+++ Willkommen auf der überarbeiteten Internetseite unserer Pfarreiengemeinschaft +++ Bitte teilen Sie weitere Anpassungswünsche Ihrem Pfarrbüro mit, vielen Dank für jedes Feedback! +++
Seitenanfang
  • 190414_102426_DSC_4456__r_woehrmann__850px.jpg
  • 190414_093435_DSC_4429__r_woehrmann__850px.jpg
  • 190414_092631_DSC_4415__r_woehrmann__850px.jpg
  • 190414_091621_DSC_4386__r_woehrmann__850px.jpg
  • 190414_091012_DSC_4355__r_woehrmann__850px.jpg
  • 190414_100542_W72_3258__r_woehrmann__850px.jpg
  • 19_03_header_850x425px_ly_012.png
  • 19_03_header_850x425px_ly_01.png
  • 192249_90_0787_r_woehrmann_1200px.jpg
  • 160810_W72_1990_r_woehrmann_r_woehrmann_1200px.jpg
  • 1102_W72_3536_r_woehrmann_r_woehrmann_1200px.jpg
  • 093958_R72_9900_r_woehrmann_1200px.jpg
  • muster.jpg

Pfarrbrief „eins“

 

14.04.2019 - Palmsonntag - Nr. 14

   Zwischen Himmel und Erde hängst du dort.
       Wo die Balken sich kreuzen, ist der Ort.
          Wo sich Himmel und Erde trifft in dir – dort am Kreuz.

Liebe Schwestern und Brüder,

Jesus Christus ist für uns der gekreuzigte und auferstandene Herr. Im Glauben daran wurde auf dem Konzil von Ephesus (431) das Kreuz offiziell als Symbol des Christentum eingeführt. Es erinnert uns an sein Leiden, sein Sterben am Kreuz auf Golgotha. Es steht auch für die Kreuze der Menschheit: ihre physischen und psychischen Leiden, für das Sterben und den Tod. Die Heilige Woche von Palmsonntag bis zum Ostersonntag ist für uns die Mitte des Kirchenjahrs und sein Höhepunkt. Ganz bewusst schauen wir auf den Leidensweg Jesu. Wir schauen auf das Leiden der Menschen, auf den Schmerz und das sinnlose Leid, wie es uns im Leben begegnet. Die Karwoche begehen heißt: die Augen vor dem Leid und dem Schmerz in der Welt nicht zu verschließen.

Weiterlesen ...

Aktuelles aus unserer Pfarreiengemeinschaft

Früherer Generalvikar Heinrich Heitmeyer gestorben

Der frühere Generalvikar des Bistums Osnabrück, Heinrich Heitmeyer, ist am Sonntag (14. April) im Alter von 89 Jahren in Osnabrück gestorben. In seiner 21-jährigen Amtszeit als Generalvikar ab 1975 war Heitmeyer Stellvertreter der Bischöfe Helmut Hermann Wittler, Ludwig Averkamp und Franz-Josef Bode. Im Januar 1997 wurde er als Generalvikar verabschiedet. Seitdem ist sein Nachfolger Theo Paul im Amt.

„Wir haben Heinrich Heitmeyer viel zu verdanken“, betonte Bischof Franz-Josef Bode. Er habe das Bistum über lange Jahre verantwortlich mitgeprägt. Als Generalvikar und als Domdechant habe er für das damals mit Hamburg und Mecklenburg noch große Bistum Osnabrück „umsichtig und entschieden gehandelt“. Auch die gelungene Domrenovierung trage seine Handschrift.

Weiterlesen ...

Die Feier der Kar- und Ostertage 2019

Alle Christen in der Pfarreiengemeinschaft St. Martinus Hagen und Mariä Himmelfahrt Gellenbeck sind eingeladen, gemeinsam die Kar- und Ostertage zu feiern. In St. Martinus Hagen, werden wir die Kar- und Ostertage in vertrauter Weise begehen. In Mariä Himmelfahrt Gellenbeck, werden wir Neues wagen. Ihr/Sie könnt/en also wählen, was Euch/Ihnen näher liegt! Herzliche Einladung zur Feier der Kar- und Ostertage – eine Übersicht über alle Gottesdienszeiten haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Weiterlesen ...

Mit Prozession in die Karwoche

Der Palmsonntag ist der Auftakt zur Karwoche – Christen gedenken des Einzugs Jesu in Jerusalem. Rot als liturgische Farbe des Tages erinnert an das Leiden Jesu, aber auch an seinen Sieg über den Tod. Wie einst die Menschen in Jerusalem bringen auch heute viele Christen Palm- oder Buchsbaumzweige mit in den Gottesdienst, um sie segnen zu lassen. Dazu singen sie „Hosanna“, was „Bring doch Hilfe“ bedeutet. Auch in unserer Pfarreiengemeinschaft zog die Gottesdienstgemeinschaft und um die Pfarrkirchen. Für die Kleinen gab es eine liebevoll vorbereitete Kinderkirche.

Weiterlesen ...

Segen für zwei neue Löschfahrzeuge!

„Gott zur Ehr – dem Nächsten zur Wehr“

Im Rahmen eines Festaktes im Hagener Feuerwehrgerätehaus wurden am Freitag, 5.4.2019 die neuen Löschfahrzeuge der Ortsfeuerwehr Niedermark und der Ortsfeuerwehr Hagen feierlich übergeben. Pastor Wagner und Pfarrer Hülsmann segneten zuvor die beiden Fahrzeuge.

Weiterlesen ...

Mensch wo bist du?

Auch in diesem Jahr sind Sie wieder eingeladen, die Fastenzeit und Karwoche ganz intensiv und bewusst zu begehen. Eine Reihe von Aktionen ist vorbereitet, zu denen wir recht herzlich einladen. Alle Informationen dazu haben wir auf dieser Seite für Sie zusammengestellt.  

Weiterlesen ...

Mehr Berichte unter Aktuelles !