Seitenanfang

21.10.2018 -
29. Sonntag im Jahreskreis - Nr. 35

Liebe Leserinnen und Leser!

„Morgens begegne ich Christus in der eucharistischen Anbetung, und tagsüber in den Menschen auf den Straßen Kalkuttas!“ Mit diesem Wort gibt die heilige Mutter Theresa einen tiefen Einblick in ihre Spiritualität und ihre Kraftquelle. Sie lebte aus der Begegnung mit Christus, in ihren Mitmenschen und in der Eucharistie, und sie lädt uns ein, diese Orte der Begegnung auch für uns zu entdecken.

 Seit vielen Jahren gibt es in unserer Pfarreiengemeinschaft Zeiten der eucharistischen Anbetung: nach den Heiligen Messen am Herz Jesu Freitag, einmal im Monat montags nach der Abendmesse im St. Anna Stift und montags um 16.30 Uhr in der Mariä Himmelfahrt Kirche in Gellenbeck. Zukünftig laden wir auch donnerstags von 18.00 Uhr bis etwa 18.50 Uhr zu einer solchen besonderen Zeit des Gebets in die St. Martinus Kirche ein. Es soll eine Zeit der Stille und des ruhigen Anbetens Gottes werden, gerahmt und gelegentlich unterbrochen durch ein Lied oder Gebet. Es kann sich dorthin für einen kurzen Moment, eine viertel Stunde oder auch die ganze Zeit aufgemacht werden. Die eucharistische Anbetung ist für mich eine kostbare Kraftquelle und ein Ort der Erfahrung der Nähe Gottes, der in der kleinen Hostie wirklich gegenwärtig unter uns da ist. Und eine Zeit, aus der sich immer wieder neu zu den Menschen aufbrechen lässt.

Es wäre ein großer Gewinn für unsere Gemeinden, wenn viele von uns diese besonderen Zeiten in unseren Kirchen als Orte des Glaubens für sich entdeckten und daraus Kraft schöpften.     

Darauf setzt Ihr und euer Pfarrer Hermann Hülsmann

 

GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 


Samstag, 20.10.2018

16.00

Dankgottesdienst zur Silberhochzeit von Barbara u. Manfred Scholl

15.00

Trauung Philipp und Wiebke Pabel, geb. Brörmann

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pfarrer Hermann Hülsmann)

16.45

Beicht- und Gesprächs-

möglichkeit (Kaplan Coffi R. Akakpo)

18.00

Vorabendmesse
JSA + Margret Fischer

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 21.10.2018 – 29. Sonntag im Jahreskreis
L1: Jes 53,10-11; L2: Hebr 4,14-16; Ev: Mk 10,35-45

08.00

Hl. Messe

10.00

Familienmesse musik. gestaltet vom Mehrgenerationenchor Gellenbeck

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt mit Kinderkirche

17.00

Pfarrversammlung im Platzhirsch zur Vorstellung der Kandidaten zur KV- und PGR-wahl

15.00

Taufe

 

 

17.00

Gedenkstunde f. Trauernde Kapelle am Waldfriedhof vom Hospizverein

 

 


Montag, 22.10.2018 – Hl. Johannes Paul II.

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

16.30

Stille Anbetung mit Vesper


Dienstag, 23.10.2018

08.00

Hl. Messe

18.30

Rosenkranzgebet

 

 

19.00

Hl. Messe


Mittwoch, 24.10.2018

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

09.00

Hl. Messe

 

 


Donnerstag, 25.10.2018 – Hl. Krispin und Krispinian

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

18.30

Rosenkranzgebet

18.00

Eucharistische Anbetung

 

 

19.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

19.00

Hl. Messe


Freitag, 26.10.2018

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

 

 


Samstag, 27.10.2018

08.00

Hl. Messe entfällt!

 

 

09.30

Dankgottesdienst zur Goldenen Hochzeit von Willi und Margret Bücker

 

 

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Kaplan Coffi Regis Akakpo)

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor Wolfgang Langemann)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 28.10.20.18 – Hl. Simon und Hl. Judas, Apostel Fest
                                          Weltmissionssonntag
L1: Jer 31,7-9; L2: Hebr 5,1-6; Ev: Mk 10,46-52

08.00

Hl. Messe

10.00

Dankgottesdienst zur Verabschiedung von Herrn Pastor Wolfgang Langemann

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

15.00

ökumenische Sternenkinderandacht in der Friedhofskapelle Gellenbeck

10.30

Hochamt

 

 

11.45

Taufe

 

 

17.00

Jubiläumskonzert des Martinus-Chores

 

 

 

 

AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT

 

Von Gott heimgerufen

In St. Martinus verstarb Ursula Nowak, geb. Kellner im Alter von 91 Jahren.

Herr gib der Verstorbenen die ewige Ruhe.

 

Das Sakrament der Taufe empfangen
in St. Martinus: Luisa Dittrich, Emilia Mali Altevogt, Julius Niggmann (28.10.)

 

MESSINTENTIONEN

 Sankt Martinus Hagen (21.10. – 27.10.2018)

Sonntag: LuV Fam. Steinbrügge-Spreckelmeyer; + JM Josef Linnemeyer; + WM Erika Koch; + Verst. d. Fam. Mazzega u. Schulte to Brinke;

Montag: + für den verunglückten Hans-Hermann Hestermeyer;

Dienstag: + Josefa Lau;

Mittwoch: + Hans Martin; + WM Hedwig Patermann; + Johannes Kasselmann; in einem bes. Anliegen;

Donnerstag: ++ Ehel. Hasekamp-Warnsmann; LuV Fam. Gehle; ++ Ehel. Agnes u. Wilhelm Dransmann; ++ Regina u. Heinrich Witte, Am Bückersberg u. Elisabeth Witte; + Maria u. + Heiner Kriege; + WM Eberhard Meier; + Fabian Streuter; ++ Ehel. Berta u. Johannes Runde u. Fam. Brückl, München; ++ Ehel. Anna u. Aloysius Wolf;

Freitag: LuV Fam. Huster-Appelbaum; LuV Fam. Sander-Dieckmann; + Bertold van Veenendaal; + Heinrich Mentrup u. + Tochter Margret; + JM Bernhard Lackmann;

Samstag: LuV Fam. Heinrich Obermeyer; LuV Fam. Konrad Runde u. Wilhelm Karrenbrock; + JM Wilhelm Remmers; + Maria Rhotert; + Heinrich Kriege;  + JM Johannes Ehrenbrink;  

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (21.10. – 27.10.2018

Sonntag: Maria u. Heinrich Völler; LuV der Fam. Völkel-Rogier; Alfons Große Wördemann; für einen bestimmten Verstorbenen; Christina Buller;

Dienstag: Grete Tecklenburg; JM Josef Wellenbrock;

Mittwoch: JM Heinrich Westenberg;

Donnerstag: Hildegard Schmitz; Martha u. Heinrich Hehemann, Maria Obermeyer, Gassebrehe 25; LuV der Fam. Wellenbrock;

Samstag: JM Helene Westenberg; Ehel. Josef u. Agnes Gausmann; Hermann u. Felix Schulte to Bühne;

 

EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE

Unsere Glückwünsche

Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes reichen Segen!
zum Geburtstag:

in St. Martinus:
Renate Berdelsmann                       75 Jahre
Maria Wilp                                       80 Jahre
Martha Kammler                             80 Jahre
Eleonore Belde                                 85 Jahre
Agnes Kisting                                  94 Jahre

Zur Goldenen Hochzeit
Willi und Margret Bücker

in Mariä Himmelfahrt:
Günter Borgelt                                 85 Jahre
Friedrich Ehrenbrink                      92 Jahre
Wir wünschen allen viel Freude und einen schönen Ehrentag!

 

Aufruf der deutschen Bischöfe zum Weltmissionssonntag 2018
Liebe Schwestern und Brüder,
„Gott ist uns Zuflucht und Stärke“ (Ps 46). So lautet das Leitwort der diesjährigen Aktion der Missio-Werke. Das Bekenntnis aus dem Alten Testament ist eine Kraftquelle für Christen weltweit, besonders in Ländern, in denen die Kirche bedrängt wird. Das gilt auch für Äthiopien. Das Land ist einer der ärmsten Staaten der Welt, zugleich aber Aufnahmeland für Flüchtlinge aus ganz Ostafrika. Die kleine katholische Kirche in Äthiopien engagiert sich für die entwurzelten Menschen und eröffnet ihnen neue Lebensperspektiven……Im Monat der Weltmission und vor allem am Sonntag der Weltmission, dem 28. Oktober, stellen die Missio-Werke die Arbeit der Kirche in Äthiopien in den Mittelpunkt. Zugleich erinnern sie daran, dass wir alle gerufen sind, missionarisch Kirche zu sein und den Glauben an Jesus Christus auf der ganzen Welt zu bezeugen….Sichtbarer Ausdruck dieser Solidarität ist die Kollekte, deren Ertrag den ärmsten Ortskirchen zu Gute kommt.
Liebe Schwestern und Brüder, bitte setzen Sie am Sonntag der Weltmission ein Zeichen der Verbundenheit und Solidarität. Wir bitten Sie un Ihr Gebet und um eine großzügige Spende bei der Kollekte für die Päpstlichen Missionswerke Missio.
Ingolstadt, den 22. Februar 2018
Für das Bistum Osnabrück
+ Dr. Franz-Josef Bode
Bischof von Osnabrück

Herbstkleidersammlung der Kolpingsfamilien
Damen-, Herren- und Kinderbekleidung, Bett- u. Haushaltswäsche allgemein, Gardinen, Federbetten, Woll- und Strickjacken, Schuhe (als Paar zusammengeknotet) werden auch in diesem Herbst wieder von den Kolpingsfamilien Gellenbeck und Hagen gesammelt. Die Abholung erfolgt am Samstag, 20. Oktober durch gekennzeichnete Fahrzeuge in allen Straßen in der Obermark und Niedermark. Die Sammlung findet bei jedem Wetter statt. Es wird gebeten, die Kleidung in den zur Verfügung gestellten Plastikbeuteln oder anderer regensicherer Verpackung gut sichtbar bis 8:00 Uhr an den Straßenrand zu stellen. Die Fahrzeuge fahren nur einmal durch die Straße. Die Bewohner zurückliegender Häuser werden gebeten, die Spenden an die nächste Fahrstraße zu bringen. Sollten aus irgendwelchen Gründen Tüten stehen bleiben, bitte bei Frank Höckerschmidt (KF St. Martinus Hagen), Tel. 05401-98203 oder bei Carl Hehmann (KF Gellenbeck), Tel. 05405-7392, melden.
Der Erlös dieser Herbstsammlung ist für caritative Aufgaben des Kolpingwerkes bestimmt.

Verabschiedung von Herrn Pastor Wolfgang Langemann
Liebe Mitglieder unserer Pfarreiengemeinschaft,
nach mehr als 25 Jahren in Gellenbeck und Hagen endet die Dienstzeit von Herrn Pastor Langemann bei uns am 31.10.2018. Dann geht es in den wohlverdienten Ruhestand. Die offizielle Verabschiedung feiern wir mit einem feierlichen Gottesdienst am So, 28.10.2018 um 10 Uhr in unserer Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt mit anschließendem Empfang im St.-Marien-Kindergarten. Wer Herrn Pastor zum Abschied etwas schenken möchte: Er würde sich über einen Bar-Betrag zum Kauf eines persönlichen Computers freuen.
Alle sind herzlich eingeladen!

Vorankündigung:
Herr Pastor Jörg Ellinger ist ab 01.11.2018 als Pastor in unserer Pfarreiengemeinschaft tätig. Er wird im Pfarrhaus von Mariä Himmelfahrt wohnen. Wir begrüßen ihn in unseren Gemeinden in folgenden Gottesdiensten:
Sa, 03.11.2018 in der Vorabendmesse um 17:30 Uhr in Mariä Himmelfahrt
anschließend ist Gelegenheit für ein erstes persönliches Kennenlernen im Rahmen des Klönportals
So, 04.11.2018 in der Familienmesse um 10:30 Uhr in St. Martinus
auch hier ist anschließend beim Kirchencafé Gelegenheit für ein erstes persönliches Kennenlernen

Bekanntgabe des Termins/Aufforderung zur Wahl des Kirchenvorstandes und des Pfarrgemeinderates
Am 10./11. November 2018 werden der KV und der PGR neu gewählt.

Für unsere Kirchengemeinden in Hagen werden folgende Möglichkeiten zur Stimmabgabe bekannt gegeben:

Kirchengemeinde St. Martinus:
Wahllokal St. Martinus:
St. Anna Stift,     Sa. 10.11.2018 von 15:30 Uhr - 16:30 Uhr
Pfarrheim,      Sa. 10.11.2018 von 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Pfarrheim,    So. 11.11.2018 von 8:30 Uhr - 12:30 Uhr und 14:30 - 18:30 Uhr

Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt:
Wahllokal Mariä Himmelfahrt:
St.-Marien-Kindergarten, Sa, 10.11. von 17 – 19 Uhr
                                            So, 11.11. von 09:30 – 12 h Uhr u. von 15 – 17 Uhr

Wahlberechtigt für die Wahl des KVs und PGRs sind alle Gemeindemitglieder, die am Wahltag mindestens 16 Jahre alt sind.
Für den KV müssen in St. Martinus 14 Mitglieder gewählt werden. In Mariä Himmelfahrt stehen 10 Kandidaten zur Wahl, die alle gewählt werden können.
Jeder Wähler/jede Wählerin darf höchstens 14 Namen (in St. Martinus) bzw. 10 Namen (in Mariä Himmelfahrt) ankreuzen (Zahl der insgesamt zu wählenden Kirchenvorstandsmitglieder).

Es dürfen auch weniger Namen angekreuzt werden.
(§ 15 Abs. 3 Wahlordnung).

Für den PGR in St. Martinus müssen 13 Mitglieder gewählt werden. In Mariä Himmelfahrt stehen 5 Kandidaten zur Wahl, die alle gewählt werden können. Jeder Wähler/jede Wählerin darf höchstens 13 Namen (in St. Martinus) bzw. 5 Namen (in Mariä Himmelfahrt) ankreuzen (Zahl der insgesamt zu wählenden Pfarrgemeinderatsmitglieder).

Es dürfen auch weniger Namen angekreuzt werden.
(§ 15 Abs. 3 Wahlordnung).

Da in der Pfarreiengemeinschaft das Familienwahlrecht eingeführt ist, sind für die Wahlen zum PGR darüber hinaus alle Gemeindemitglieder unter 16 Jahren wahlberechtigt. Das Stimmrecht für diese Gemeindemitglieder wird stellvertretend durch die katholischen Eltern ausgeübt. Sie erhalten für jedes wahlberechtigte Kind unter 16 Jahren einen gesonderten Stimmzettel. Die durch Ankreuzen gekennzeichneten Namen auf diesen Stimmzetteln zählen jeweils als halbe Stimmen.
Auf Antrag werden Briefwahlunterlagen ausgestellt. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das jeweilige Pfarrbüro.

Abschluss des Wallfahrtsjahres 2018 in Telgte
Am 27.10. um 17.00 Uhr findet zum Abschluss des Wallfahrtsjahres ein Pontifikalamt mit anschließender Lichterprozession durch die Altstadt von Telgte statt.

„Mit Gottes Segen in die Hölle“ Die neue Hofkapelle Osnabrück gibt ein Konzert mit Musik und Texten aus Zeiten des Dreißigjährigen Krieges. Sprecher: Thomas Sarbacher. Mi, 24. Oktober, 20 Uhr, St. Marien Osnabrück. Vorverkauf 11 Euro, Abendkasse 12 Euro (Vorverkauf: Tourist Information, Bierstr. 22-23, Osnabrück)

Festgottesdienst zum Reformationstag 31.10.2018
Die Ev.-luth. Melanchthon-Kirchengemeinde lädt herzlich ein zu einem Festgottesdienst am Reformationstag, um 10 Uhr im Kirchenzentrum, Schumacherstraße 26 mit anschließender Enthüllung einer künstlerisch gestalteten Eichenstehle vor dem Eingangsbereich des Kirchenzentrums.
Im Anschluss ist Gelegenheit, bei Kaffee und Gebäck über das Kunstwerk
oder andere Themen miteinander ins Gespräch zu kommen.
Schön, wenn zu diesem Gottesdienst auch Geschwister aus der Pfarreiengemeinschaft Hagen-Gellenbeck dabei sind.
Herzlich willkommen!

 

St. Martinus

Kollekte: Am letzten Sonntag spendeten Sie für den Etat der Kirchengemeinde 520,28 Euro. Herzlichen Dank! Am heutigen Sonntag ist die Kollekte für den Etat der Kirchengemeinde und am nächsten Sonntag ist Weltmissionssonntag. Spendentüten liegen im Eingangsbereich der Kirche aus. 

Treffpunkt: Mo., 22.10., 15.00 Uhr: Wir beten den Rosenkranz mit Schwester M. Peregrina.

KAB–Rentnertreff - Spielenachmittag im Pfarrheim am Donnerstag, 25. Oktober
Wer Freude und Interesse am Doppelkopf- und Skatspiel oder am Schach, SKIP-BO, Rummikub sowie anderen Brett- und Kartenspielen hat, sollte am kommenden Donnerstag um 14.30 Uhr ins Pfarrheim kommen. Gern gesehen sind auch Neuzugezogene, Gäste, Freunde und Bekannte, denn alle sind herzlich eingeladen. Wer möchte, kann außerdem seine neuen Spiele vorstellen. Es wird zwischendurch wieder etwas Leckeres zum Essen angeboten.

kfd: Am 08.11. findet  um 19:00 Uhr unsere Hl. Messe  mit anschließender Brotzeit im Pfarrheim statt.
Wir werden nicht nur für ein deftiges Essen sorgen, sondern haben für den kulturellen Teil den Schriftsteller Herrn Lenhard eingeladen, der uns sein Buch "Flummi wirbelt durch London" vorstellen wird. Dieses Buch ist für Leute von 6-106 geeignet und vielleicht schon eine Idee für ein Weihnachtsgeschenk.
Meldet Euch bitte bis zum 6.11. bei Mechthild Ehrenbink an, Tel.:9448

Vorankündigung für das Mehrgenerationen - Krippenspiel in Sankt Martinus:
Auch in diesem Jahr soll es wieder das „Mehrgenerationen – Krippenspiel“ geben. Eingeladen sind Interessierte aller Altersgruppen mit ihren unterschiedlichsten Begabungen. Sicher gibt es Menschen, die Lust haben zu singen, andere können Blockflöte spielen oder Trommeln, die einen haben ihre Begabung im Aufbau der Kulissen und die anderen Übernehmen gerne eine Rolle im Krippenspiel. Wir freuen uns über jeden, der dabei ist! Das Krippenspiel ist ein tolles Erlebnis für Einzelpersonen, egal welchen Alters, für die ganze Familie, für Eltern mit Kindern, Großeltern mit Enkeln, … 
Damit alle Interessierten rechtzeitig planen können, kommen hier schon jetzt die feststehenden Termine für Vortreffen, Proben, …:
Vortreffen aller Interessierten
: Freitag, den 09.11.2018 (um 17:00 Uhr) im Pfarrheim
Proben:
Samstag, den 1. und 15. Dezember 2018 (jeweils von 9:30 bis 12:30 Uhr)
Generalprobe:
21. Dezember 2018 (um 15:45 Uhr)
Krippenspiel mit und für die Bewohner des Anna-Stiftes: 23.12.2018 um 16:00 Uhr
Krippenspiel am 24.12.2018 im Rahmen eines Wortgottesdienstes um 15:00 Uhr

Wir freuen uns schon wieder riesig auf das Projekt und auf alle aus unserer Gemeinde, die Lust haben dabei zu sein!  Bei Fragen, sprechen Sie uns gerne an! Andrea Puke (05401-3659477) und Johanna Richter (05401-8425812)

 

Abendgebet- einmal anders!
Ende des letzten und Anfang dieses Jahres fanden in Sankt Martinus eine Reihe von vier aufeinanderfolgenden Friedensgebeten satt. Der Arbeitskreis, der diese Gebete vorbereitet und durchgeführt hat, hat erlebt, wie gut und wichtig es ist, das Leben ins Gebet zu bringen und bei allen auch persönlichen Herausforderungen des Lebens im Gebet als Gemeinschaft verbunden zu sein.
Aus diesem Grunde möchten wir Sie heute zu einer weiteren, zweiten Gebetsreihe einladen unter dem Titel: „Abendgebet – mal anders! Aus dem Leben gegriffen“. An folgenden Terminen und zu folgenden Themen wird das Abendgebet wieder jeweils um 19:00 Uhr in der Sankt Martinus Kirche (im Chorgestühl am Taufbrunnen) stattfinden:
07. November 2018: „Lebenswenden“
16. Januar 2019: „Lebensbrüche“
27. März 2019: „Lebensanker“

Besonders einladen möchten wir Sie nun zum ersten der drei Abendgebete am 07.11.2018. „Lebenswenden“ kennt jeder von uns: z.B. der Abschluss der Schulzeit, Beginn von Studium oder Ausbildungsstelle, Wechsel einer Arbeitsstelle, Geburt der Kinder oder Auszug der Kinder, Umzug, Start in den Ruhestand…. Die Lebenswenden sind so vielfältig wie unser Leben, sie gehören dazu, sie beschäftigen und verändern uns und unseren Alltag. Gemeinsam wollen wir diese Lebenswenden in ein etwas anderes Abendgebet nehmen. Gönnen Sie sich eine Zeit für sich und für Gott! Herzliche Einladung dazu!

Familienfreizeit Terminvorankündigung:
Nach den guten Erfahrungen unserer ersten Familienfreizeit 2016 am Dümmer wird es im nächsten Jahr wieder eine Familienfreizeit geben. Die Freizeit findet vom 29. Mai bis 02. Juni 2019 (über Christi Himmelfahrt) in Rhauderfehn (Ostfriesland) statt. Genauere Informationen und die Anmeldung folgen in Kürze.

 

Mariä Himmelfahrt

Kollekte: Die Kollekte am 20./21.10. ist als Monatskollekte für die Finanzierung unserer Kirchenrenovierung bestimmt.

Nicht verpassen: Die Pfarrversammlung zur Vorstellung der Kandidaten zur KV- und PGR-Wahl findet statt am Sonntag, 21.10. um 17:00 Uhr im Saal der Gaststätte Platzhirsch! In dieser Versammlung geht es nicht nur um die Vorstellung der Kandidaten, sondern Sprecher von PGR und KV geben Bericht über ihre Arbeit der letzten vier Jahre und die Gemeinde hat die Möglichkeit, Fragen an den neuen Herrn Pfarrer Hermann Hülsmann zu stellen und ihre Wünsche an den neuen PGR und KV vorzubringen. Herzliche Einladung an alle!

Erstkommunion 2019
Das zweite Gruppentreffen ist am Di, 23.10.2018  von 16 – 18 Uhr. Wir treffen uns zu Beginn im Pfarrhaus!

Katechese für die Kinder der Klasse 4
Herzliche Einladung zum Rosenkranzknüpfen und -beten am
Do. 25.10.2018 von 16 – 18 Uhr
im Gustav-Görsmann-Haus.

Hochamt zur Verabschiedung von Herrn Pastor Langemann
So, 28.10.2018 um 10 Uhr Die Banner- und Fahnenabordnungen unserer Vereine und Verbände treffen sich rechtzeitig vor der Hl. Messe am Gustav-Görsmann-Haus. Für Rückfragen steht Werner Obermeyer, Tel. 05405/8207 zur Verfügung.

kfd
Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet statt am Mi, 21.11.2018. Anmeldung und Kartenvorverkauf ist am Sa/So, 03./04.11. im Gustav-Görsmann-Haus jeweils von den Hl. Messen!

Was noch erwähnenswert ist…..
Wir freuen uns darüber, dass Herr Maciej Gabriel Wesolinski seit Anfang Oktober neuer Organist in unserer Kirchengemeinde ist. Er wird an den Wochenenden unsere Gottesdienste begleiten, Herr Niesemann hat zugesagt, weiterhin bei Bedarf an Werktagen und zu besonderen Gelegenheiten den Organistendienst zu übernehmen. Wir wünschen Herrn Wesolinski einen guten Start in unserer Kirchengemeinde!

Wir sind für Sie da!

Gaby Obermeyer

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro St. Martinus
Martinistraße 17
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05401) 84258-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beate Unnerstall

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro Mariä Himmelfahrt
Kirchstraße 3
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05405) 7173

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!