Seitenanfang

30.06.2019 - 13. Sonntag im Jahreskreis - Nr. 25

Liebe Leserinnen und Leser! Liebe Gemeinden!

 

 „Was ist das Geheimnis unserer Gemeinde?“

Diese Frage stellte der Familienmesskreis am vergangenen Wochenende im Familiengottesdienst zum Pfarrfest in Sankt Martinus. Eine Antwort darauf: Menschen aller Generationen, die sich mit ihren je eigenen Talenten, mit Zeit und Mut, Freude und Herzblut für die Gemeinde/n engagieren. Und das erleben wir an unzähligen Stellen im Alltag unserer Pfarreiengemeinschaft!

Jede/r Einzelne mit ihren/seinen persönlichen Fähigkeiten und Charismen ist – unabhängig von Alter und Geschlecht/ Haupt- oder Ehrenamt/ von Herkunft  oder Bildungstand… unverzichtbarer Teil eines großen Ganzen. Oder wie Paulus es sagt: „Wir sind alle Glieder am Leib Christi“.

„… freuen Sie sich, dass Sie Teil dieser starken Gemeinschaft sein dürfen“! Dieser Satz aus der Familienmesse (, der spontanen, zustimmenden Applaus bekam,) ist mir in diesen Tagen auch persönlich besonders nachgegangen.

Ich durfte die letzten 11 Jahre ein Teil dieser starken Gemeinschaft sein. Und es hat mir große Freude gemacht!!! Ich durfte mit unglaublich engagierten Menschen auf dem Weg sein in Erstkommunion- und Taufkatechese, in den Gremien, im Pfarrteam, bei den Familienfreizeiten, beim Krippenspiel, im Mehrgenerationenchor…  Ich durfte in verschiedensten Gruppen und mit einzelnen Menschen unterschiedlichsten Alters Glauben teilen und Lebenswege mitgehen. Ich wurde in den vielen Begegnungen von wunderbaren Menschen und von Gottes Gegenwart reich beschenkt!

Ich sage Danke für die gemeinsame Zeit und wünsche Euch und Ihnen Gottes reichen Segen und weiter Freude an dieser starken Gemeinschaft!

Pace e Bene! Frieden und Gutes!

Eure/Ihre Andrea Puke

 

 

 

GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 



Samstag, 29.06.2019 – Hl. Petrus und Paulus Hochfest

08.00

Hl. Messe entfällt!

   

17.15

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor i.R. Norbert Friebe)

16.45

Beicht- und Gesprächs-
möglichkeit (Pfarrer Hermann Hülsmann)

18.00

Hochamt zu hl. Petrus und hl. Paulus
JSA + Rosa Rüggeberg

17.30

Hochamt zu hl. Petrus und hl. Paulus


Sonntag, 30.06.2019 – 13. Sonntag im Jahreskreis

L1: 1 Kön 19,16b.19-21; L2: Gal 5,1.13-18; Ev: Lk 9,51-62

08.00

Hl. Messe

10.00

Familienmesse

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

11.00

Taufe von Ben Korte

10.30

Hochamt – Verabschiedung von Andrea Puke

   


Montag, 01.07.2019

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

16.30

Stille Anbetung mit Barmherzigkeitsrosenkranz und Vesper


Dienstag, 02.07.2019 – Mariä Heimsuchung Fest

08.00

Hl. Messe

09.00

ökum. Abschlussgottesdienst d. Kinder der Klasse 4

der Grundschule Gellenbeck

10.30

ökum. Abschlussgottesdienst der Grundschulkinder Kl. 4 Grundschule St. Martin

16.00

Wortgottesdienst zur Verabschiedung d. Vorschulkinder des Kiga St. Franziskus (im Kindergarten)

   

19.00

Hl. Messe


Mittwoch, 03.07.2019 – Hl. Thomas Apostel

09.00

Hl. Messe + Mitglied der kfd Elisabeth Glane

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

15.30

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

15.00

Wortgottesdienst zu Verabschiedung der Vorschulkinder des Kiga St. Marien


Donnerstag, 04.07.2019

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

18.30

Rosenkranzgebet

12.00

Abschlussgottesdienst der Kinder des St. Martinuskindergartens

   

16.00

Betstunde um Priester- u. Ordensberufe

   

18.15

Eucharistische Anbetung

   

19.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

19.00

Hl. Messe als Kolpingmesse für Priester u. Ordensberufe mit Firmung


Freitag, 05.07.2019 – Herz-Jesu-Freitag

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe mit Aussetzung und sakramentalem Segen

08.00

Hl. Messe mit Aussetzung und sakramentalem Segen, anschl. Rosenkranz

   


Samstag, 06.07.2019 – Telgter Wallfahrt

02.50

Pilgermesse

02.00

Pilgermesse

   

03.25

Auszug aus Mariä Himmelfahrt über Hagen St. Martinus nach Telgte

08.00

Hl. Messe entfällt!

10.00

Dankgottesdienst zur Goldenen Hochzeit von Helga u. Ludger Meyer

16.00

Trauung

   

17.15

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor Jörg Ellinger)

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pfr. i. R. Norbert Friebe)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 07.07.2019 – 14. Sonntag im Jahreskreis – Telgter Wallfahrt

L1: Jes 66; 10-14c L2: Gal 6,14-18; Ev: Lk 10,1-12.17-20

08.00

Hl. Messe entfällt!

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

   

10.30

Hochamt

19.30

Einzug der Telgter Wallfahrer in Gellenbeck

18.45

Abholen der Wallfahrer

   



AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT





Von Gott heimgerufen

In Mariä Himmelfahrt verstarb Joseph Obermeyer im Alter von 86 Jahren.

In St. Martinus verstarb Hermann Josef Gausmann im Alter von 75 Jahren.

Herr gib den Verstorbenen die ewige Ruhe.

Gebetsanliegen des Hl. Vaters für den Monat Juli
Dass jene, die in der Justiz tätig sind, rechtschaffen arbeiten, damit das Unrecht dieser Welt nicht das letzte Wort hat.



MESSINTENTIONEN

Sankt Martinus Hagen (30.06. – 06.07.2019)

Sonntag: für die Pfarrgemeinde; Fam. Westerbusch-Maschkötter; + Mechtild Wagner; ++ Ehel. Agnes u. Josef Westerbusch;  + Hermann-Josef Kulgemeyer; + Werner Tovar; LuV Fam. Minnerup-Menges; + Friedel Glasmeyer

Montag: +Agnes Wiemann u. + Werner Wiemann, + Heinrich Ehrenbrink

Dienstag: + Josefa Lau

Mittwoch: LuV Fam. Klare-Rethmann; + Albert Frommeyer

Donnerstag: LuV Fam. Tepe u. Schönhoff; + Hedwig u. + Franz Frauenheim; WM + Hermann Josef Gausmann

Freitag: LuV Fam. Bensmann-Nolte; ++ Ehel. Werner u. Louise Ehrenbrink u. Sohn Uwe; LuV Fam. Alois Sbonnik; LuV Fam. Sander-Dieckmann, für die armen Seelen

Samstag: + Heinrich Kasselmann, + Maria Rhotert, WM + Anneliese Bücker, + Gerhard Minnerup; LuV Fam. Bolke-Völler; LuV Fam. Völler-Kasselmann

 

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (30.06. – 06.07.2019)

Sonntag: für die Pfarrgemeinde; Maria Plogmann; Hedwig Hehmann; JM Josef Pötter; Grete Igelbrink; JM Heinz Cordes; Johannes Herbermann; Maria u. Heinrich Völler;

Dienstag: Anna Gausmann; JM Karl-Heinz Spreckelmeyer;

Donnerstag: Ludger Mählmeyer (best. von den Sattelfesten); Joseph Obermeyer;

Freitag: LuV der Fam. Heinrich Möller; in einem bestimmten Anliegen;

Samstag: Änne Dransmann, Albert Dransmann u. Hannelore Korte; Hubert Vinke; Rosa u. Johannes Eickholt u. Hedwig u. Aloys Meyer u. Heiner Meyer; LuV der Fam. Feld u. Hehmann;




EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE



Unsere Glückwünsche

Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes reichen Segen!
zum Geburtstag:

in St. Martinus:
Heinz Bußmann                               75 Jahre
Rosemarie Leimkühler                   75 Jahre
Maria Anna Plogmann                   75 Jahre
Elisabeth Wilhelm                          80 Jahre
Hildegard Simon                             80 Jahre
Anna Klöcker                                   92 Jahre
Anna Linnemeyer                            93 Jahre

zur Trauung Christian und Eva Maria Borgelt.

 

in Mariä Himmelfahrt:
in dieser Woche keine Geburtstage zur Veröffentlichung.

zur Goldenen Hochzeit:
Helga und Ludger Meyer

Wir wünschen allen viel Freude und einen schönen Ehrentag!

 

 

Am Samstag, 06.07. und Sonntag, 07.07. entfallen die Hl. Messen um 8.00 Uhr in St. Martinus aufgrund der Telgter Wallfahrt!

 

Kolping am Sonntag am 30.06.2019 in Salzbergen, Kolping-Bildungshaus
18:00 Uhr Hl. Messe mit dem Gebietspräses Hubert Bischof
Ab 15:00 Uhr gibt es einen bunten Nachmittag rund um das KBS mit Butterkuchen aus dem Backhaus, Kaffee, Tee und Saft sowie vielen Möglichkeiten zum Spielen und zur Begegnung. Außerdem besteht die Möglichkeit, frisch gebackenes Brot (KBS-Kruste) aus dem Backhaus gegen eine Spende mitzunehmen.
Vorankündigung: Kolping am Sonntag geht in die Sommerpause, der nächste Gottesdienst findet am 29. September 2019 statt.

 

Café und Zeit für Trauernde
So, 07.07. von 15 – 17 Uhr , ev.-luth. Melanchthongemeinde, Schumacherst. 26
Die Kirchengemeinden und der Hospizverein laden herzlich ein: Wir möchten Trauernden Zeit und Raum geben, bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen, in einem geschützten Raum und in gemütlicher Atmosphäre Menschen in ähnlicher Situation zu begegnen, Trauer zu leben und Hoffnungswege in die Zukunft zu suchen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Herzlich willkommen!

Mit Leib und Seele: 11. Fahrrad-Pilgertour durch das Dekanat OS-Süd
Sa, 24.08. von 9:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Start und Ziel: Gesmold
Start: 09:00 Uhr St.Petrus-Kirche
Rundtour: ca. 40 km
Ziel: ca. 16:00 Uhr am Schloss Gesmold
Kosten incl. Mittagessen und Kaffee und Kuchen: Erw. 15 Euro/Kinder 8 Euro
Anmeldungen bitte bis zum 18.08. an
Dekanatsreferent Stefan Bange, Kirchstr. 4, 49324 Melle
Tel. 05422/92892016 oder Handy 0175/7541705
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bitte kommen sie/kommt nicht ohne eine Anmeldung!

Hofauktion der KAB
Die KAB bietet am Samstag, den 06. Juli 2019 in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr wieder die Gelegenheit, Sachspenden für die diesjährige Hofauktion direkt an der Sammelstelle auf dem Hof Niehenke in Altenhagen abzugeben. Zu erreichen ist der Hof über die Brückenstraße, Abfahrt an der Marienklause. Ein weiterer Termin ist noch am 03. August.

Zertifikatskurs Schöpfungskompetenz
Nachhaltig leben in Kirchengemeinde und Familie - Gruppen und Verbänden
Fr., 06.09.2019 – Sa., 01.02.2020, 8 Termine, 40 USTD Die Schöpfung Gottes ist uns anvertraut. Angesichts der gegenwärtigen öko-sozialen Krise ruft dieser Schöpfungsauftrag zum Handeln auf: “Alle können wir als Werkzeuge Gottes an der Bewahrung der Schöpfung mitarbeiten”, so Papst Franziskus (LS 14Dieser Kurs richtet sich an alle Interessierten, die sich auf den Weg für eine lebenswerte Zukunft machen möchten. Im Mittelpunkt stehen eine inhaltliche und praktische Heranführung an zentrale Themen. Ausgehend von der Gestaltung des eigenen Alltags sollen die Teilnehmer*innen befähigt werden, für die Bewahrung der Schöpfung einzustehen und ihr Wissen als Multiplikator*innen in der Pfarrgemeinde, Vereinen und Verbänden oder auch in der eigenen Familie weiterzugeben. Anmeldung unter www.keb-os.de, Tel.: 0541-35868 71

Die Ferien stehen schon bald wieder vor der Tür. Bitte beachten:
In diesem Jahr erscheint die Sommerausgabe unseres Pfarrbriefes am 07.07.2019 und ist gültig für die Ferienzeit. Mitteilungen für diese Sommerausgabe müssen bis spätestens 28.06.2019 in den Pfarrbüros vorliegen. Die nächste „Eins“ wird dann zum 18.08.2019 herausgegeben.



St. Martinus

Kollekte: Fronleichnam spendeten Sie für die Aufgaben in unserer Gemeinde 254,49 Euro und am letzten Sonntag für die Wartungskosten unserer Orgel 572,44 Euro. Herzlichen Dank! Die heutige Kollekte ist bestimmt für den heiligen Vater und nächsten Sonntag für die Orgeltechnik in unserer Kirche.  

Treffpunkt: Mo., 01.07.2019, 15.00 Uhr: An diesem Tag feiern wir unser Sommerfest mit einer süffigen Bowle (alkoholfrei) und starten in die Ferien. Herzliche Einladung an alle.

Fronleichnam in St. Martinus
In der vergangenen Woche haben wir Fronleichnam gefeiert. Herzlichen Dank allen, die dafür gesorgt haben, dass die Prozessionen wieder in einem so schönen feierlichen Rahmen stattfinden konnte, für die inhaltliche Gestaltung der Prozession, der Gruppe, die dafür gesorgt hat, dass wir den ganzen Weg musikalisch begleitet wurden, für die Blumenspenden und das Legen der Blumenteppiche, den Messdienern, der Gruppe die die Altäre aufgebaut hat, besonders auch den Gruppen mit ihren Helfern, die die Altäre geschmückt haben:  am St. Anna-Stift, das Team des St. Anna-Stiftes, an der St. Martinuskapelle die Kolpingsfamilie, Ecke Jägerbergstraße/ Schopmeyerstraße Familie Petersmann und auf dem Kirchplatz Familie Dallmöller.

Pfarrfest in St. Martinus
Am vergangenen Wochenende haben wir unser mehrtägiges Pfarrfest gefeiert bei herrlichem Sommerwetter mit Oldieparty, Flohmarkt, Sponsorenlauf und am Sonntag dann das traditionelle Gemeindefest mit Familienmesse, Erbensuppe und bunten Programm am Nachmittag. Es war ein wunderbares Fest für alle Generationen. Ganz herzlichen Dank an alle Gruppen und Verbände, an alle Helferinnen und Helfer, die sichtbar oder unauffällig zu dem Gelingen dieses Pfarrfestes beigetragen haben.

Wer noch seine Tortenplatte vom Pfarrfest vermisst, kann sie während der Öffnungszeiten im Pfarrbüro St. Martinus abholen.

Hinweise zur Telgter Wallfahrt / Leitwort „Herr, wohin sollen wir gehen?“
Zur Einstimmung auf die Telgter Wallfahrt werden am Samstag / Sonntag 29.-30.06.2019 das Wallfahrtskreuz und die dazugehörigen Begleitfahnen im Altarraum der Martinuskirche aufgestellt. Das Wallfahrtskreuz begleitet die Wallfahrer seit 1860 auf dem Pilgerweg nach Telgte. Es gibt auch noch die alten Begleitfahnen dazu.

Die Telgter Wallfahrt findet vom 06.-07.07.2019 statt. Wir beginnen um 02.50 Uhr mit der heiligen Messe in der St. Martinus Kirche. Anschließend findet ein Frühstück im Pfarrheim statt. Bitte bringt hierzu Brote mit. Um 03.50 Uhr treffen sich die Fahnenträger vor der Kirche. Danach gibt es den Pilgersegen und anschließend ist der gemeinsame Auszug mit den Pilgern aus der Kirchengemeinde Gellenbeck. Begleiten wird uns Bischof Dr. Franz-Josef Bode, der am Samstagmorgen um 08.00 Uhr in Glandorf die heilige Messe feiert. Außerdem feiert er am Sonntagmorgen um 05.30 Uhr in Telgte mit uns eine Messe und wird auch um 06.45 Uhr in beiden Messen die Predigt halten. Freuen wir uns auf ein schönes Wallfahrtswochenende mit großer Beteiligung.

Die Abholung der Wallfahrer am 07.07.2019 wird gegen 18.50 Uhr sein.



Mariä Himmelfahrt

Kollekte: Die Kollekte am 22./23.06. ist für die allgemeinen Aufgaben unserer Kirchengemeinde bestimmt.

Im ökumenischen Gottesdienst zum Feuerwehrjubiläum wurde eine Kollekte für „Paulinchen – Initiative für brandverletzte Kinder e. V.“ gehalten. Hierbei kam ein Betrag in Höhe von 400 Euro zusammen. Allen, die zu diesem Ergebnis beigetragen haben, sei an dieser Stelle noch einmal herzlich gedankt!

Äußere Feier des Fronleichnamsfestes in Mariä Himmelfahrt
Am So, 23.06. fand im Anschluss an die Hl. Messe unsere diesjährige Fronleichnamsprozession statt. Bei schönstem Wetter zogen zahlreiche Gemeindemitglieder durch die Straßen der Niedermark und legten so Zeugnis für unseren Glauben ab. Herzlichen Dank Allen, die dazu beigetragen haben, dass die Prozession wieder in einem so schönen feierlichen Rahmen stattfinden konnte!

Die nächste Sitzung des Pfarrgemeinderates in Mariä Himmelfahrt ist am Do, 04.07. um 19:45 Uhr im Raum 3 des Gustav-Görsmann-Hauses.

Wallfahrt nach Telgte am 06./07.7.2019 – „Herr, wohin sollen wir gehen?“
Hier noch einmal die Infos für alle Kinder, Eltern und Großeltern, die sich bei Schwester Peregrina angemeldet haben:
Hinfahrt: Der Bus und der Malteserbulli fahren am Sa, 06.07. um 12:45 Uhr am Möbelhaus Große Honebrink ab. Mit den „Selbstfahrern“ treffen wir uns um 13:50 Uhr in Ostbevern bei der Gaststätte gegenüber der Kirche. Um 14:15 Uhr pilgern wir mit allen Wallfahrern nach Telgte. Wir laufen 1,5 Stunden – ca. 8 bis 10 km! Währenddessen fahren die Großeltern und Enkelkinder mit dem Bus oder Bulli weiter nach Telgte. Dort treffen wir uns zum Abschlusssegen am Seiteneingang der Kirche bei den Kommunionkindern.
Rückfahrt ist um 18:00 Uhr ab Parkplatz Emstor 5, 48291 Telgte/Nähe Emswiesen, wo die Wallfahrtswagen stehen. Rückkehr dann gegen 19 Uhr auf dem Parkplatz am Möbelhaus Große Honebrink in Gellenbeck.
Wer möchte, kann gerne am So, 07.07. die Wallfahrer wieder in Gellenbeck willkommen heißen. Ankunft an der Kirche ca. 19:30 Uhr.

Die nächste Kirchenreinigung ist geplant am Do, 11.07. ab 09:00 Uhr. Angesprochen ist diesmal die Gruppe 2 von Liesel und Uli Bensmann, Gisela Obermeyer, Marianne u. Heini Hehmann, Maria Witte, Mechtild Plogmann, Hedwig Kleinewördemann, Gerda Obermeyer, Ursel Herkenhoff, Gertrud u. Carl Hehmann und Conny Moendt.

Wallfahrtsverein St. Marien Gellenbeck e. V.
Anlässlich der diesjährigen Mitgliederversammlung des Wallfahrtsvereines wurde Herr Pfarrer Hermann Hülsmann einstimmig als neuer Präses gewählt. Der Vorsitzende Werner Obermeyer überreichte ihm aus diesem Anlass als „Markenzeichen“ das Basecap, ein gelbes Halstuch und den aktuellen Wallfahrtsbutton. Der Wallfahrtsverein hat zurzeit 173 Mitglieder.

Am Do, 11.07. findet um 19 Uhr in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt Gellenbeck eine Hl. Messe für die lebenden und verstorbenen Wallfahrer mit der ganzen Pfarreiengemeinschaft statt. Anschließend Treffen und Ausklang der diesjährigen Wallfahrtszeit mit Grillen und Getränken hinter dem Gustav-Görsmann-Haus, Kirchstr. 5. Die Veranstaltung ist öffentlich, eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Weitere Informationen beim Wallfahrtsverein (Tel. 0175/8557245).

Aufruf der kfd Gellenbeck
Wer kann uns 40 Platzsets aus Stoff mit der Nähmaschine umketteln? Wir suchen Damen oder Herren, die Spaß am Umgang mit der Nähmaschine haben und uns unterstützen möchten.
Bitte melden bei Heike Otten. (Tel. 05405/8868)

Vorankündigung der kfd Gellenbeck
Das diesjährige Frauenfrühstück wird stattfinden am Sa, 14.09. im Saal des Gustav-Görsmann-Hauses. Schwester Hildeburg nimmt uns mit nach Brasilien!
Anmeldungen sind telefonisch möglich bei Marion Altevogt (Tel. 05405/8616).

Aktion "500 Deckel gegen Polio" wird eingestellt
Der Rotary Club Deutschland und das Team vom „Deckel drauf e.V.“ haben mitgeteilt, dass das Projekt „500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung“ zum 30.Juni 2019 aus folgenden Gründen eingestellt wird: Die Preise auf dem Markt für Sekundärrohstoffe sind zuletzt deutlich gesunken. Die EU hat in ihrer Kunststoffstrategie festgelegt, dass künftig die Deckel fest mit den Flaschen verbunden sein müssen. Somit geht also mittelfristig das Sammelmaterial aus. Die Organisatoren sind vom Erfolg überrollt worden und das Projekt ist inzwischen so groß geworden, dass es für Ehrenamtliche in ihrer Freizeit nicht mehr ordentlich betrieben werden kann. Auch die Kolpingsfamilie Gellenbeck hatte sich an dem Projekt beteiligt und in ihrer Gemeinde weit über 10.0000 runde, bunte kleine Kunststoffdeckel für ein wunderbares Projekt gesammelt. Die Sammlung in Hagen-Gellenbeck ist nunmehr eingestellt worden. Die Kunststoffdeckel verbleiben somit an dem jeweiligen Produkt. Allen Sammlern und Ehrenamtlichen sei hier noch einmal gedankt. Für Rückfragen steht die Kolpingsfamilie Gellenbeck unter Tel.: 0175-8557245, gern zur Verfügung.






Die unabhängigen Ansprechpersonen für Opfer von sexueller und spiritueller Gewalt im Bistum Osnabrück sind unter folgenden Kontaktdaten erreichbar:
Ansprechpersonen für Betroffene sexueller Gewalt:


Antonius Fahnemann
Telefon: 0800-7354120
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Irmgard Witschen-Hegge
Telefon: 0800-0738121
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ansprechpersonen für Betroffene spirituellen Missbrauchs:


Dr. Julie Kirchberg
Telefon: 0800-7354127
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ludger Pietruschka
Telefon: 0800-7354128
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wer sich postalisch an eine der genannten Ansprechpersonen wenden möchte, erreicht die Adressaten über das
Postfach 1380, 49003 Osnabrück
Ansprechpartner in der Pfarreiengemeinschaft:


Marina Feld, Jugendpflegerin
Tel. 05405-809302
Johanna Richter, Gemeindereferentin
Tel. 05401-8425812



Wir sind für Sie da!

Gaby Obermeyer

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro St. Martinus
Martinistraße 17
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05401) 84258-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beate Unnerstall

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro Mariä Himmelfahrt
Kirchstraße 3
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05405) 7173

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!