Seitenanfang

07.07.2019 - 14. Sonntag im Jahreskreis - Nr. 26 - Sommerausgabe

Liebe Gemeinde,

 „…vielfältig, begeistert und engagiert!“, so wurde in der Pfingstausgabe des Profilheftes die Jugendarbeit in unserer Pfarreiengemeinschaft betitelt. Doch nicht nur die Jugendarbeit ist von vielfältigen Angeboten, begeisterten Menschen und engagierten Gruppenleiter*innen geprägt. Auch viele andere Gruppen, Vereine, Verbände und Einzelpersonen in der Pfarreiengemeinschaft könnten mit diesen Worten beschrieben werden.

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Bei vielen doch eher im Kalender vermerkt mit Zeltlager, Telgter Wallfahrt, Urlaub, Freibad, Ferienspaß oder Fahrten von Vereinen und Verbänden. Für unsere Gemeinden heißt das auf jeden Fall: raus gehen und gemeinsame Zeit verbringen.

Unter dem Leitwort „Herr, wohin sollen wir gehen?“ machen sich vom 06. – 07.Juli Jung und Alt zu Fuß auf den Weg Richtung Telgte zum Gnadenbild der Gottesmutter. Für viele ist diese Tradition seit Jahren fest eingeplant und wer einmal mit nach Telgte gepilgert ist, der wird der Wallfahrt auch in Zukunft verbunden bleiben.

Für 197 Jungen, 179 Mädchen, etliche Gruppenleiter*innen und großartigen Kochteams heißt es in diesem Sommer „Emsland wir kommen“. Jeweils 10 Tage geht es für die Gellenbecker und Hagener ins Zeltlager. Jede und jeder einzelne von euch hat eigene Erwartungen an diese Zeit. Für alle sind es auf jeden Fall 10 Tage ohne Eltern, Handys und Spülmaschine ausräumen. Stattdessen mit viel Zeit für Freunde, Spielen und gemeinsame Erfahrungen.

Beim Ferienspaß nutzen über 350 Kinder etliche Angebote, die Ehrenamtliche, Vereine, Verbände und die Jugendpflege anbieten.

Auch in den Sommermonaten ist also in Mariä Himmelfahrt und St. Martinus so einiges los. Vielfältig, begeistert und engagiert, dass trifft also definitiv auf die gesamte Pfarreiengemeinschaft zu!

Ich wünsche allen einen schönen Sommer!

Eure Jugendpflegerin Meike Jansen

 

 

 

GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 


Samstag, 06.07.2019 – Telgter Wallfahrt

2.50

Pilgermesse

02.00

Pilgermesse

04.00

Auszug aus St. Martinus gemeinsam mit Mariä Himmelfahrt nach Telgte

8.00 Uhr Hl. Messe entfällt!

03.25

Auszug aus Mariä Himmelfahrt über Hagen St. Martinus nach Telgte

13.30

Reisesegen Mädchenzeltlager

   

16.00

Trauung von Eva Maria  und Christian Borgelt

10.00

Dankgottesdienst zur Goldenen Hochzeit von Helga und Ludger Meyer

17.15

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pater Thaddäus Vos osB)

16.45

Beicht- und Gesprächs-

möglichkeit (Pfr. i. R. Norbert Friebe)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 07.07.2019 – 14. Sonntag im Jahreskreis – Telgter Wallfahrt

L1: Jes 66; 10-14c L2: Gal 6,14-18; Ev: Lk 10,1-12.17-20

08.00

Hl. Messe entfällt!

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

   

10.30

Hochamt

19.30

Abholen der Telgter Wallfahrer

18.45

Abholen der Telgter Wallfahrer

   


Montag, 08.07.2019 Hl. Kilian u. Gefährten

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift
JSA + Fabian Streuter, anschl. Eucharistische Anbetung

09.15

Reisesegen Jungenzeltlager

     

Keine Stille Anbetung


Dienstag, 09.07.2019

08.00

Hl. Messe

19.00

Hl. Messe


Mittwoch, 10.07.2019 Hl. Knud, Hl. Erich, Hl. Olaf

09.00

Hl. Messe

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

15.30

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

   


Donnerstag, 11.07.2019 – Hl. Benedikt von Nursia, Schutzpatron Europas

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

18.30

Rosenkranzgebet

18.15

Eucharistische Anbetung

   

19.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

19.00

Hl. Messe


Freitag, 12.07.2019  Hl. Louis u. Zelie Martin

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

   


Samstag, 13.07.2019 Hl. Heinrich II. u. Hl. Kunigunde

08.00

Hl. Messe

   

10.00

Dankgottesdienst zur Goldenen Hochzeit von Ludger und Roswitha Brauckmann

15.30

Trauung Tobias Meltebrink u. Susanne Selker

17.15

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor Jörg Ellinger)

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pfr. i. R. Norbert Friebe)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 14.07.2019 – 15. Sonntag im Jahreskreis

L1: Dtn 30,10-14; L2: Kol 1,15-20; Ev: Lk 10,25-37

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

   

10.30

Hochamt

   

11.45

Taufe

   


Montag, 15.07.2019  Hl. Bonaventura

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

16.30

Stille Anbetung mit Vesper


Dienstag, 16.07.2019  Unsere Liebe Frau v. Karmel

08.00

Hl. Messe

19.00

Hl. Messe


Mittwoch, 17.07.2019

09.00

Hl. Messe + Mitglied der kfd Anneliese Bücker

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

15.30

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift  

   


Donnerstag, 18.07.2019

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

18.30

Rosenkranzgebet

18.15

Eucharistische Anbetung

   

19.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

19.00

Hl. Messe


Freitag, 19.07.2019

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

   


Samstag, 20.07.2019

08.00

Hl. Messe

   

17.15

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Kaplan Michael Schockmann)

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pfarrer Hermann Hülsmann)

18.00

Vorabendmesse

JSA + Martina Paals
JSA + Maria Rhotert

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 21.07.2019 – 16. Sonntag im Jahreskreis

L1: Gen 18,1-10a; L2: Kol 1,24-28; Ev: Lk 10,38-42

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

11.00

Taufe von Lina Ehrenbrink, Lotta Korte u. Frederike Lachmann

10.30

Hochamt

   

12.00

Taufe

   


Montag, 22.07.2019 Hl. Maria Magdalena

   

09.00

Reisesegen Mädchenzeltlager

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

16.30

Stille Anbetung mit Vesper


Dienstag, 23.07.2019 – Hl. Birgitta v. Schweden, Mitpatronin Europas

08.00

Hl. Messe

19.00

Hl. Messe


Mittwoch, 24.07.2019 H. Christophorus

09.00

Hl. Messe

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

15.30

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

   


Donnerstag, 25.07.2019 – Hl. Jakobus, Apostel

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

18.30

Rosenkranzgebet

18.15

Eucharistische Anbetung

   

19.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

19.00

Hl. Messe


Freitag, 26.07.2019 Hl. Joachim u. Hl. Anna

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

   


Samstag, 27.07.2019

08.00

Hl. Messe entfällt!

   

10.00

Dankgottesdienst zur Goldenen Hochzeit von Walter u. Aloysia Tepe

   

17.15

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor i.R. Norbert Friebe)

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor Jörg Ellinger)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 28.07.2019 – 17. Sonntag im Jahreskreis

L1: Gen 18,20-32; L2: Kol 2,12-14; Ev: Lk 11,1-13

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

   

10.30

Hochamt

   


Montag, 29.07.2019  Hl. Martha

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

16.30

Stille Anbetung mit Vesper


Dienstag, 30.07.2019

08.00

Hl. Messe

19.00

Hl. Messe


Mittwoch, 31.07.2019  Hl. Ignatius v. Loyola

09.00

Hl. Messe  + Mitglied der kfd Inge Meyer

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

15.30

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

   


Donnerstag, 01.08.2019 Hl. Alfons Maria v. Liguori

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

18.30

Rosenkranzgebet

16.00

Betstunde um Priester- und Ordensberufe im Sankt-Anna-Stift

   

18.15

Eucharistische Anbetung

   

19.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

19.00

Hl. Messe als Kolpingmesse für Priester- und Ordensberufe


Freitag, 02.08.2019 – Herz-Jesu-Freitag  Portiunkula, Hl. Peter Faber

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe mit Aussetzung und sakramentalem Segen

08.00

Hl. Messe mit Aussetzung und sakramentalem Segen anschl. Rosenkranz

   

15.00

Andacht im Sankt-Anna-Stift

   


Samstag, 03.08.2019

08.00

Hl. Messe

   

17.15

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor Jörg Ellinger)

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Kaplan Michael Schockmann)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse- Begrüßung unserer neuen Gemeindeassistentin Beate Vennemann


Sonntag, 04.08.2019 – 18. Sonntag im Jahreskreis

L1: Koh 1,2;2,21-23; L2: Kol 3,1-5.9-11; Ev: Lk 12,13-21

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

   

10.30

Hochamt mit Taufe -
Begrüßung unserer neuen Gemeindeassistentin Beate Vennemann

   


Montag, 05.08.2019

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

16.30

Stille Anbetung mit Barmherzigkeitsrosenkranz und Vesper


Dienstag, 06.08.2019 – Verklärung des Herrn

08.00

Hl. Messe

19.00

Hl. Messe


Mittwoch, 07.08.2019

09.00

Hl. Messe

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

15.30

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

   


Donnerstag, 08.08.2019  Hl. Dominikus

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

18.30

Rosenkranzgebet

18.15

Eucharistische Anbetung

   

19.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

19.00

Hl. Messe


Freitag, 09.08.2019 – Hl. Teresia Benedicta vom Kreuz (Edith Stein), Schutz

                                       patronin Europas

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

   


Samstag, 10.08.2019 – Hl. Laurentius

08.00

Hl. Messe

   

17.15

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Kaplan Michael Schockmann)

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor Jörg Ellinger)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse


Sonntag, 11.08.2019 – 19. Sonntag im Jahreskreis

L1: Weish 18,6-9; L2: Hebr 11,1-2.8-19; Ev: Lk 12,32-48

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

   

10.30

Hochamt – JSA Hermann Josef Frauenheim

   


Montag, 12.08.2019

08.00

Hl. Messe zum Start nach den Ferien für die Mitarbeitenden der Kindergärten im St. Anna-Stift

   

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift, anschl. Eucharistische Anbetung

 

Keine Stille Anbetung


Dienstag, 13.08.2019

08.00

Hl. Messe

19.00

Hl. Messe

 

Mittwoch, 14.08.2019 Hl. Maximilian Maria Kolbe

09.00

Hl. Messe

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

15.30

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

   


Donnerstag, 15.08.2019 – Hochfest  Mariä Aufnahme in den Himmel

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

08.15

ökum. Gottesdienst zum Schulanfang

18.15

Eucharistische Anbetung

18.30

Rosenkranzgebet

19.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

19.00

Hl. Messe


Freitag, 16.08.2019  Hl. Stephan v. Ungarn

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

   

10.00

Ökum. Einschulungsgottesdienst der Klassen 5 Oberschule

   


Samstag, 17.08.2019

08.00

Hl. Messe

10.00

ökumen. Einschulungsgottesdienst

8.45

Ökum. Einschulungsgottesdienst der Grundschule St. Martin

   

17.15

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Kaplan Michael Schockmann)

 

Die Beicht- und Gesprächs-möglichkeit entfällt

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse als Familienmesse auf dem Hof Meier-Plogmann
bitte beachten Sie hierzu die gesonderten Hinweise


Sonntag, 18.08.2019 – Äußere Feier des Hochfestes Mariä Aufnahme in den

                                         Himmel
L1: Jer 38,4-6.8-10; L2: Hebr 12,1-4; Ev: Lk 12,49-53

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

11.00

Taufe

10.30

Hochamt

   

15.30

Kleinkindergottesdienst

   
           

 

 

AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT


Das Sakrament der Taufe empfangen
in St. Martinus: Emil Kerk (14.07.), Liv Wagner (21.07.), Mirijam Doris Kossakowski (04.08.)

in Mariä Himmelfahrt: Lina Ehrenbrink, Lotta Korte und Frederike Lachmann (21.07.)

 

 

 

MESSINTENTIONEN

Gebetsanliegen des Heiligen Vaters für den Monat August
Dass der Familienalltag durch Gebet und liebevollen Umgang immer deutlicher eine „Schule der Reife“ wird.


Sankt Martinus Hagen (07.07. – 13.07.2019)

Sonntag: für die Pfarrgemeinde; ++ Ehel.. Elisabeth u. Wilhelm Winter; + Alois Gausmann; ++ Ehel. Agnes u. Georg Heitmeyer; + Clemens Sievers; + Agnes u. Johannes Niemann, Brinkweg;

Montag: + JM Stefan Reuter;

Dienstag: ++ Ehel. Angela u. Fritz Kuhn u. + Fabian Streuter; + Johannes u. + Josefine Koch;

Mittwoch: + Bernhard Unnewehr; in besonderer Meinung; ++ Ehel. Hedwig u. August Kasselmann u. + Sohn Hubert

Donnerstag: ++ Ehel. Agnes u. Wilhelm Dransmann; + Marlies Winter; + Hedwig u. + Leo Franke; + Agnes u. + August Wellenbrock; + WM Hermann Josef Gausmann;

Freitag: LuV Fam. Sander-Dieckmann; + JM Walter Westenberg;

Samstag: + JM Hildegard Kühn; + Maria Rhotert; + WM Anneliese Bücker; + Heinrich Winter; LuV Fam. Völler-Kasselmann; + JM Hermann Middelberg; + Annette Leiking;

(14.07. – 20.07.2019)
Sonntag: für die Pfarrgemeinde; + Paula Bußmann u. LuV d. Familie;
Mittwoch:+ Heinrich Niedernostheide; + Martha Giesecke-Frohne; + Marlies Tiesmeyer; + Jürgen Vaske;

Donnerstag: + Joseph Rethschulte u. Tochter Bettina; + JM Willi Reuter; + WM Hermann Josef Gausmann; + JM Anna Kappen;

Freitag: LuV Fam. Flesch; LuV Fam. Sander-Dieckmann; für die armen Seelen;

Samstag: LuV Fam. Witte-Schwarberg; + Heinrich Winter; ++ Ehel. Mathilde u. Heinrich Borgelt, Hubert Paals u. + Josef Frommeyer; LuV Fam. Völler Kasselmann;

(21.07. – 27.07.2019)
Sonntag: für die Pfarrgemeinde; + Maria Martin; ++ Ehel. Agnes u. Hermann Spreckelmeyer;

Montag: LuV der Fam. Westenberg-Tegeler-Clausing;

Donnerstag: ++ Ehel. Agnes u. Wilhelm Dransmann; + Ursula Linnemeyer; LuV Fam. Reuter; + WM Hermann Josef Gausmann;

Freitag: + Hugo Laubrock; LuV Fam. Sander-Dieckmann;

Samstag: + Wilma Bücker; ++ Ehel. Anna u. Wilhelm Lüchtefeld; LuV Fam. Tepe u. Schönhoff; + Maria Rhotert; + JM Egon Tietze; + Heinrich Winter;

(28.07. – 03.08.2019)
Sonntag: für die Pfarrgemeinde;+ Heinrich Vinke;

Montag: LuV Fam. Bolke-Völler;

Mittwoch: in besonderer Meinung;

Donnerstag: + WM Hermann Josef Gausmann; LuV Fam. Witte-Spengler;

Freitag: LuV Fam. Bensmann-Nolte; ++ Ehel. Werner u. Louise Ehrenbrink u. + Sohn Uwe; LuV Fam. Huster-Appelbaum; LuV Fam. + Anna u. + Anton Flaspöler; LuV Fam. Sander-Dieckmann;

Samstag: + Josefa Krösche; + Maria Rhotert; LuV Fam. Koch-Markmeyer;

(04.08. – 10.08.2019)
Sonntag: für die Pfarrgemeinde; + Heinrich Kasselmann; + Agnes Dransmann; ++ Ehel. Maria u. Heiner Kriege; LuV d. Fam. Spreckelmeyer-Brockschmidt, Sonnenhügel; + JM Bernhard Lilienbecker u. Hildegard u. Tochter Monika;

Dienstag: in besonderem Anliegen; JM + Hubert Kasselmann u. ++ Ehel. Hedwig u. August Kasselmann

Mittwoch: + Horst Fröhner; LuV Fam. Klare-Rethmann;

Donnerstag: ++ Ehel. Agnes u. Wilhelm Dransmann; + Marlies Winter; + Helmut Trimborn
Freitag: ++ Ehel. Angela u. Fritz Kuhn u. + Fabian Streuter; LuV Fam. Sander-Dieckmann;  

Samstag: + Joseph Rethschulte u. Tochter Bettina; + Maria Rhotert;

(11.08. – 17.08.2019)
Sonntag: für die Pfarrgemeinde;+ JM Ehel. Anita u. Georg Schomäker;

Montag: + Alois Sbonnik;

Dienstag: + Josef Ehrenbrink;

Freitag: LuV Fam. Flesch; LuV Fam. Sander-Dieckmann; + Mathilde Bensmann;

Samstag: + Maria Rhotert; + JM Thomas Engelmeyer; LuV Fam. Klöntrup u. Schönhoff

 


 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (07.07. – 13.07.2019

Sonntag: für die Pfarrgemeinde; Sechswochenmesse Maria Plogmann; Maria Herkenhoff u. LuV der Familie; Maria u. Heinrich Völler; Agnes Meyer, geb. Igelbrink, Holland;

Dienstag: 1. JM Irmgard Elixmann; 1. JM Waltraud Hehemann;

Mittwoch: Maria Plogmann (best. von der kfd);

Donnerstag: Joseph Obermeyer; LuV der Fam. Dierker u. Obermeyer; JM Michaela Möller; Ludger Mählmeyer (best. von den Sattelfesten); LuV des Wallfahrtsvereins St. Marien Gellenbeck e. V.;

Samstag: Maria Bücker; Maria Kleinheider; 1. JM Ludger Blömker; Hermann u. Felix Schulte to Bühne; JM Heinz Maschkötter;

(14.07. – 20.07.2019)
Sonntag: für die Pfarrgemeinde; LuV der Fam. Rudolf Engelmeyer; Maria u. Heinrich Völler; Agnes Lachmann; LuV der Fam. Ehrenbrink-Hehmann-Nickel;

Dienstag: Helge Zocher;

Donnerstag: Joseph Obermeyer; Ludger Mählmeyer (best. von den Sattelfesten);

Samstag: Ludger u. Theo Altevogt;

(21.07. – 27.07.2019)
Sonntag: für die Pfarrgemeinde; Willi Kiffmeyer; JM Martha Hehemann u. Heinrich Hehemann; Maria u. Heinrich Völler;

Donnerstag: Joseph Obermeyer; Maria Obermeyer, Gassebrehe 25; LuV der Fam. Sandkämper u. Rohling; Hildegard Schmitz;

Samstag: Martha u. Heinrich Meyer to Bergte; Anne Berelsmann;

(28.07. – 03.08.2019)
Sonntag: für die Pfarrgemeinde; Maria u. Heinrich Völler; JM Adolf Große Börding; Anni Strotmann; JM Bernhard Nickel;

Donnerstag: Sechswochenmesse Joseph Obermeyer;

Freitag: in einem besonderen Anliegen;

Samstag: LuV der Fam. Sandkämper u. Rohling;

(04.08. – 10.08.2019)
Sonntag: für die Pfarrgemeinde;JM Karl Bahl; Maria Herkenhoff u. LuV der Familie; Maria u. Heinrich Völler;

Donnerstag: Hermann Obermeyer;

Samstag: LuV der Fam. Sandkämper u. Rohling; Hermann Schulte to Bühne;

(11.08. – 17.08.2019)
Sonntag: für die Pfarrgemeinde; JM Karl Imhorst; Maria u. Heinrich Völler;

Mittwoch: JM Theresia Rahe; JM Marianne Kirchhoff;

Donnerstag: Heinrich Völler;

Samstag: LuV der Fam. Sandkämper u. Rohling; Felix Schulte to Bühne; Hedwig Hovest u. LuV der Familie; + Annette Leiking; JM Martha Tobergte

 


 

 

EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE

 

Neue Gemeindeassistentin für die Pfarreiengemeinschaft

Liebe Gemeindemitglieder,
mein Name ist Beate Vennemann. Ab dem ersten August werde ich für die kommenden drei Jahre in Ihren Kirchengemeinden, St. Martinus und Mariä Himmelfahrt als Gemeindeassistentin tätig sein.
In den vergangenen Jahren habe ich nach Erziehungszeiten und vielfältigen ehrenamtlichen Aufgaben in der Kirchengemeinde St. Bonifatius Wunstorf als Pädagogische Mitarbeiterin an der Schule in der Dodesheide gearbeitet.
Auf die neue berufliche Herausforderung  freue ich mich sehr. Vertrauensvoll möchte ich auf Sie zugehen und mutig herangehen an die Aufgaben, die sich mir und der Kirche in dieser Zeit der Umbrüche stellen.
Ich möchte offen sein für Ihre Anliegen und Anregungen und bin gespannt auf die zahlreichen Begegnungen und auf viele gemeinschaftliche Aktivitäten.

Ich freue mich, Sie persönlich kennenzulernen.

Ihre Beate Vennemann

Wir werden Frau Beate Vennemann in unserer Pfarreiengemeinschaft in der Vorabendmesse am 3. August um 17.30 Uhr in Mariä Himmelfahrt und in der Hl. Messe am 4. August um 10.30 Uhr in St. Martinus bei uns begrüßen.

 


 

Stellungnahme von Bischof Franz-Josef Bode und Katharina Abeln, Katholikenratsvorsitzende im Bistum Osnabrück, zum Brief von Papst Franziskus „An das pilgernde Volk Gottes in Deutschland“

 

Liebe Schwestern und Brüder in den Gemeinden unseres Bistums!
Papst Franziskus hat uns überraschend einen Brief „An das pilgernde Volk Gottes in Deutschland“ geschrieben, um in dieser „Zeitenwende“ die Sorgen um die Zukunft der Welt und der Kirche mit uns zu teilen, um uns nahe zu sein und uns „zur Suche nach einer freimütigen Antwort auf die gegenwärtige Situation zu ermuntern“.
Wir sehen in diesem Schreiben viel Ermutigung für unseren synodalen Weg in der katholischen Kirche in Deutschland und auch für den Weg unseres Bistums. Es fordert uns aber auch heraus, den großen Horizont der Evangelisierung und des Lebens mit der ganzen Kirche nicht aus den Augen zu verlieren. So muss unser Weg des Dialoges für alle Ebenen der Kirche offen sein und uns nicht auf die Ebene in unserem Land oder Bistum beschränken. Das ist Anstrengung und Chance zugleich: Die Chance eines nachhaltigen Weges der Erneuerung, der für möglichst viele wieder Ermutigung zu Vertrauen und Glauben sein kann. Die Chance aber auch, mutig die drängenden Fragen unserer Gemeinden zur Sprache zu bringen, gemeinsam um Antworten zu ringen und neue Schritte zu wagen.
Papst Franziskus bestärkt uns dabei, auf dem ‚synodalen Weg‘, den wir in unserer Kirche gehen wollen, voranzuschreiten, um das „Hinhören zu lernen“ und den immer neuen Horizont zu erkennen, den der Heilige Geist uns schenken will. Er ermahnt uns zu Prozessen, „die uns als Volk Gottes aufbauen, statt nach unmittelbaren Ergebnissen mit voreiligen und medialen Folgen zu suchen, die flüchtig sind wegen mangelnder Vertiefung und Reifung“. Er fordert uns auf zu einer „pastoralen Bekehrung“, die nicht das Alte „reorganisieren“ will oder spannungsfreie Ruhe sucht, sondern der Evangelisierung dient, die die eigentliche und wesentliche Sendung der Kirche ist.
Das Hauptaugenmerk dieser Evangelisierung, in der die Kirche aus sich herausgeht und nicht immer bei sich selbst bleibt, ist die Mitteilung der Freude des Evangeliums an die Menschen. Insbesondere an jene, „die an den Schwellen unserer Kirchentüren, auf den Straßen, in den Gefängnissen, in den Krankenhäusern, auf den Plätzen und in den Städten zu finden sind, dort, wo die neuen Geschichten und Paradigmen entstehen“. Unzweideutig macht Papst Franziskus klar, dass Evangelisierung nur mit einem „sensus ecclesiae“, einem Leben und Fühlen mit der Kirche und in der Kirche geschehen kann, damit wir nicht den Weitblick der ganzen Kirche verlieren, der Kirche aus allen Völkern und durch alle Zeiten
Er warnt davor, aus dem „kirchlichen WIR“ hinauszugehen und „das Volk Gottes auf eine erleuchtete Gruppe zu reduzieren“. Er beschwört geradezu die Einheit des ganzen Leibes der Kirche, „um sich nicht in Fragen zu verbeißen, die begrenzte Sondersituationen betreffen“.
Gott lässt uns in diese Stunde der Geschichte kommen, „nicht um uns zu beschämen und zu lähmen“, sondern „um unser Herz herauszufordern“, zu entzünden zu Visionen und prophetischen Träumen. „Geben wir uns nicht geschlagen, was auch immer geschehen mag. Nichts soll stärker sein als sein Leben, das uns vorantreibt.“ – so endet das Schreiben des Papstes verbunden mit der Bitte um unser Gebet für ihn. Der Brief des Papstes öffnet uns den Horizont für den ‚synodalen Weg‘ und fordert uns zu freimütigem Dialog heraus!

Osnabrück, den 29. Juni 2019

Katharina Abeln

Vorsitzende des Katholikenrats im Bistum Osnabrück

+Franz-Josef Bode

Bischof von Osnabrück

 


 

Unsere Glückwünsche

Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes reichen Segen!
zum Geburtstag:

in St. Martinus:

07.07. – 13.07.2019
Hubert deNys                                  85 Jahre
Joseph Breiwe                                  90 Jahre
Elisabeth Menges                           94 Jahre

14.07. – 20.07.2019
Renate Rolf                                       80 Jahre
Walter Berelsmann                         85 Jahre
Anna Louise Plogmann                  93 Jahre

21.07. – 27.07.2019
Veronika Keiser                                              75 Jahre
Margaretha Korte                           91 Jahre

28.07. – 03.08.2019
Maria Menkhaus                             75 Jahre
Wilhelm Korte                                 75 Jahre
Dieter Hundepohl                           75 Jahre
Maria Herkenhoff                            80 Jahre
Heinrich Elixmann                         85 Jahre
Josef Grave                                       85 Jahre
August Rethmann                           90 Jahre
Delores Seelig                                  93 Jahre

04.08. – 10.08.2019
Josef Witte                                       75 Jahre
Maria Anna Funke                           75 Jahre
Wilhelm Schwarberg                     75 Jahre
Josef Koopmann                              80 Jahre
Maria Höckerschmidt                    80 Jahre
Martha Koch                                    80 Jahre
Maria Wellenbrock                         80 Jahre
Karoline Frauenheim                      92 Jahre
Cäcilia Pip                                         93 Jahre

11.08. – 17.08.2019
Wilhelm Hehemann                       75 Jahre
Ingrid Pohlmeyer                            80 Jahre
Waltraud Westerbusch                 85 Jahre
Hedwig Fißmann                            90 Jahre
Maria Herkenhoff                            92 Jahre

zur Trauung:  
Christian Borgelt und Eva Maria, geb. Moormann

zur Goldenen Hochzeit:
Ludger und Roswitha Brauckmann, geb. Ernst
Walter und Aloysia Tepe, geb. Schönhoff

in Mariä Himmelfahrt:

07.07. – 13.07.2019
in dieser Woche keine Geburtstage zur Veröffentlichung

14.07. – 20.07.2019
Agnes Herkenhoff                           93 Jahre
Hedwig Garske                                95 Jahre
Wilhelm Bücker                                              90 Jahre
Friedolin Salmen                             80 Jahre

21.07. – 27.07.2019
August Hehmann                            90 Jahre

28.07. – 03.08.2019
Marianne Kleinheider                    80 Jahre

04.08. – 10.08.2019
Egon Korte                                       75 Jahre

11.08. – 17.08.2019
Heinrich Kleimeyer                        80 Jahre
Irmgard Geschwandtner                               91 Jahre
Adele Gausmann                             85 Jahre

zur Trauung:
Tobias und Susanne Meltebrink, geb. Selker
Wir wünschen allen viel Freude und einen schönen Ehrentag!

 


 

Dies ist nun die Sommerausgabe unseres Pfarrbriefes. Die nächste Eins wird zum 18.08.2019 herausgegeben. Meldungen hierfür müssen bis spätestens 09.08.2019 in den Pfarrbüros vorliegen.

 

In der Urlaubszeit gelten in den Pfarrbüros folgende Öffnungszeiten:

In St. Martinus:
In der Zeit vom 08.07. bis einschl. 26.07.2019 ist das Pfarrbüro in St. Martinus wie folgt geöffnet:
montags, mittwochs und freitags von 8.30 bis 11.30 Uhr;
dienstags und donnerstags von 16.00 bis 18.00 Uhr.

In Mariä Himmelfahrt:
In der Zeit vom 05.08. bis einschl. 26.08.2019 ist das Pfarrbüro in Mariä Himmelfahrt wie folgt geöffnet:
mittwochs von 15 – 17 Uhr und freitags von 8 – 11 Uhr
In dringenden seelsorglichen Angelegenheiten setzen Sie sich außerhalb dieser Zeiten bitte direkt mit Herrn Pastor Jörg Ellinger (Tel. 05405/809115) oder mit dem Pfarrbüro St. Martinus (Tel. 05401/84258-0) in Verbindung.

 


 

Café und Zeit für Trauernde
So, 07.07. von 15 – 17 Uhr , ev.-luth. Melanchthongemeinde, Schumacherst. 26
Die Kirchengemeinden und der Hospizverein laden herzlich ein:
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Herzlich willkommen!

 

Repair Café
Die nächsten Termine für das Repair Café im Gustav Görsmann Haus, Kirchstraße 5, 49170 Hagen-Gellenbeck sind am Sa, 20.07.2019 und am Sa, 17.08.2019: Jeweils von 11 -14:30 Uhr wollen wir wieder gemeinsam defekte Dinge reparieren und fachsimpeln bei Kaffee und Kuchen. Weitere Infos zum Repair Café gibt es unter:www.repaircafehagenatw.de

Die diesjährige Lourdes-Wallfahrt für Gesunde und Kranke des Malteser Hilfsdienstes findet in diesem Jahr statt vom 08. – 14.10.2019. Infos und Anmeldung bei Martin Bensmann, Tel. 05405/8538


Der diesjährige Malteser-Flohmarkt findet statt am So, 11.08. auf dem Kirchplatz in Gellenbeck an der Kirche Mariä Himmelfahrt. Beginn ist um 11 Uhr, es werden keine Standgebühren erhoben, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Standplatz ist nach Beendigung des Marktes sauber zu verlassen. Wie in jedem Jahr ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt!
Herzliche Einladung an alle Verkäufer/innen und Schnäppchenjäger!


Gebrauchtkleider für Litauen
Nach Rücksprache mit unseren Malteser Partnergruppen in Litauen werden dort keine Gebrauchtkleider mehr benötigt. Sie organisieren selbst Kleidersammlungen vor Ort. Wir bedanken uns bei allen, die uns über lange Jahre unterstützt haben und geben den Dank, den wir aus Litauen bekommen haben, gerne an Sie weiter. Im Augenblick haben unsere Malteserfreunde großen Bedarf an Verbandmaterial. Da es dort keine gesetzlichen Bestimmungen über das Alter des Materials gibt, würden wir gerne bei uns abgelaufene Fahrzeugverbandkästen sammeln und diese an die Malteser in Litauen weiterleiten. Nähere Auskunft: Malteser Hilfsdienst e. V., Tel. 05405/8651

Termine der Kolpingsfamilie Hagen:
Am Freitag, 9. August 2019 veranstaltet die Kolpingsfamilie Hagen a.T.W. St. Martinus wieder ihr jährliches Kinderfest im Wiesental. Beginn ab 15 Uhr

Termin für die kfd Mariä Himmelfahrt und St. Martinus Hagen,
wir fahren am Donnerstag, den 15.08.2019 nach Warendorf zum Wallfahrtsgottesdienst. Der Bus fährt ab 13:00 Uhr in Hagen (Netto Parkplatz, Hüttenstraße) und ab ca. 13:15 Uhr Parkplatz Große-Honebrink. In Warendorf wird der Wallfahrtsgottesdienst für die Frauengemeinschaften ab 14:30 Uhr in der Pfarrkirche St. Laurentius stattfinden. Danach hat man Zeit in einem Café seiner Wahl seine Gedanken auszutauschen. Um 17:30 Uhr nehmen wir an der meditativen Schlussandacht teil und fahren danach zurück nach Hagen.
Kosten: 8,- € (10€ Nichtmitglieder) für Busfahrt. Der Beitrag wird im Bus gesammelt. Anmeldung bitte bis zum 10.08. bei Mechthild Ehrenbrink; Tel: 05401-9448 oder bei Petra Kiffmeyer; Tel.:05405-7723

 


 

St. Martinus

Kollekte: Am letzten Sonntag spendeten Sie für den hl. Vater in Rom 398,50 Euro. Herzlichen Dank!
Die Sonntagskollekten sind in den nächsten Wochen für folgende Zwecke bestimmt:
06./07.07. für die Orgeltechnik
13./14.07. Förderung ökologischer Maßnahmen
20./21.07. Internetanschluss Pfarrheim
27./28.07. Familienberatungsstellen im Bistum Osnabrück
03./04.08. Restaurierung Krippenausstattung
10./11.08. Wartungskosten Türautomatik Kirche u. Pfarrheim
17./18.08. für die Diaspora

Treffpunkt: Der „Treffpunkt“ macht vom 08.07. bis 12.08. Ferien.
Wir beginnen am 12.08. um 15.00 Uhr,  Klönnachmittag „Urlaubserlebnisse“
Am 29.07. findet die Fahrt mit Vertretern des Pfarrgemeinderates zum Blaubeerhof Wassermann in Telgte statt. Abfahrt 14.00 Uhr am Schulzentrum. Auskunft Christa Engelmeyer, Tel. 90223. Am 16.08.2019 Reiterfest Hof Haunhorst, Auskunft Anni Ehrenbrink, Tel. 99559. Wir – das Treffpunktteam – wünscht allen eine erholsame Sommerzeit!

Ma(h)lzeit der kfd St. Martinus
Liebe kfd-Frauen, ihr solltet euch am 16.08.2019 einmal Zeit nehmen, um eine andere Mahlzeit zu genießen. Ab 18.00 Uhr starten wir unsere Mahlzeit auf dem Platz vor der alten Kirche. Ihr müsst euch nur rechtzeitig anmelden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bei Mechthild Ehrenbrink, Tel. 9448, dann steht der Tisch gegen eine Gebühr von 5,00 € für euch bereit. Was ihr beisteuern solltet, ist leckeres Essen, Getränke, Geschirr und eine schöne Tischdekoration. Eine Jury kürt zum Schluss die kreativste Tafel mit einem kleinen Präsent.

Die Kontinentehefte können von den VerteilerInnen aus der Kirche abgeholt werden.

 


 

Mariä Himmelfahrt

Kollekte: Die Sonntagskollekten sind in den nächsten Wochen für folgende Zwecke bestimmt:
06./07.07. Für die caritativen Aufgaben unserer Kirchengemeinde
13./14.07. Förderung ökologischer Maßnahmen
20./21.07. Monatskollekte für die Finanzierung unserer Kirchenrenovierung
27./28.07. Familienberatungsstellen im Bistum Osnabrück
03./04.08. Für die Messdienerarbeit in unserer Kirchengemeinde
10./11.08. Monatskollekte für die Finanzierung unserer Kirchenrenovierung

Ich bin dann mal weg - komme aber auch wieder!
In der Zeit vom 09.07. – einschl. 29.07. mache ich Urlaub und verzichte in dieser Zeit auch auf E-Mail und WhatsApp.
Schwester Peregrina

Die neuen Kontinente-Hefte liegen im Schriftenstand zur Abholung bereit.

Die nächste Kirchenreinigung ist geplant am Do, 11.07. ab 09:00 Uhr. Angesprochen ist diesmal die Gruppe 2 von Liesel und Uli Bensmann, Gisela Obermeyer, Marianne u. Heini Hehmann, Maria Witte, Mechtild Plogmann, Hedwig Kleinewördemann, Gerda Obermeyer, Ursel Herkenhoff, Gertrud u. Carl Hehmann u. Conny Moendt.

Wallfahrtsverein St. Marien Gellenbeck e. V.
Am Do, 11.07. findet um 19 Uhr in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt Gellenbeck eine Hl. Messe für die lebenden und verstorbenen Wallfahrer mit der ganzen Pfarreiengemeinschaft statt. Anschließend Treffen und Ausklang der diesjährigen Wallfahrtszeit mit Grillen und Getränken bei Pia u. Tobias Gretzmann (Gaststätte Striedelmeyer-Gretzmann), Zum Sundern 6, 49170 Hagen a. T. W. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Weitere Infos beim Wallfahrtsverein (Tel. 0175/8557245).

Der Glaubensgesprächskreis findet statt am Mo, 05.08. um 19:00 Uhr im Pfarrhaus.

Treffpunkt Niedermark
Nach der Sommerpause treffen wir uns wieder am Mo, 12.08. um 15 Uhr im Gustav-Görsmann-Haus, Kirchstr. 5, zu einem sportlichen Nachmittag. Bei flotten musikalischen Klängen wird Annerose Hebbe mit uns Gymnastik machen. Keine Sorge, es wird bestimmt nicht zu anstrengend! Der Fahrdienst des Malteser Hilfsdienstes (Clemens Witte, Tel. 05405/7234) steht wieder zur Verfügung. Wir freuen uns auf einen bewegten Nachmittag!
Das Treffpunkt-Team

Der Bibelkreis von Schwester trifft sich am Mi, 14.08.2019 um 19:30 Uhr im Pfarrhaus.

Vorabendmesse mit Pferd und Maus
Herzliche Einladung, unsere Vorabendmesse am Sa, 17.08.2019 um 17:30 Uhr als Familienmesse auf dem Hof Meier-Plogmann, Industriestr. 40, 49170 Hagen a. T. W. zu feiern. Unter dem Motto „Die wunderbare Beziehung zwischen Gott, Mensch und Tier“ wollen wir mit dem Gastpriester Dr. Rainer Hagencord aus Münster, im Pferdestall/Zelt den Fokus auf die Tiere lenken. Mit den Texten dieses Gottesdienstes wollen wir auch die Äußere Feier unseres Patronatsfestes „Mariä Aufnahme in den Himmel“ begehen. Anschließend sind Sie herzlich zum Picknick eingeladen. Damit wir ein vielfältiges Büffet zusammen bekommen, wäre es toll, wenn jeder etwas „Fingerfood“ beisteuern würde. Denken Sie bitte an eine Picknickdecke und dem Wetter angepasste Kleidung. Sitzgelegenheiten sind vorhanden. Für Getränke ist gesorgt. Toiletten stehen zur Verfügung.
Hier nun die Wegbeschreibung: Auf dem Weg nach Leeden über die Eisenbahnbrücke des Natrup-Hagener Bahnhofs nach den Leitplanken rechts abbiegen. (Für Fußgänger und Radfahrer). Autofahrer biegen bitte nächste Straße „Heideweg“ rechts ab und folgen den Schildern bis zur Wiese. Wer Fahrgelegenheiten braucht, melde sich bei Susanne Meier-Plogmann, Tel. 05401/890265. oder Handy 0171/8177713. Sie steht auch für weitere Rückfragen zur Verfügung.

In der Kirche feiern wir daher an diesem Abend keine Vorabendmesse.
Kirche Mariä Himmelfahrt

Die Putzabplatzungen im Gewölbe der Kirche sind auf die langanhaltende Trockenheit und außergewöhnliche Hitze im letzten Sommer zurückzuführen. Dadurch, dass der Grundwasserspiegel weiter absinkt, kommt es zu minimalen Bewegungen im Erdreich. Diese Bewegungen werden über die ganze Kirche verteilt. Die entstandenen Risse und Abplatzungen werden wieder verschlossen und mit einer Sollbruchstelle (sog. Kellenschnitt) versehen. Die Reparaturarbeiten werden voraussichtlich im Herbst dieses Jahres ausgeführt. Die Kosten für diese Maßnahme belaufen sich auf ca. 10.000 Euro und werden zur Hälfte von der Kirchengemeinde getragen.     gez. Michael Frenkel (stv. KV-Vorsitzender)

 

 


 

 

Mehr aus dem Gemeindeleben in unserer Pfarreiengemeinschaft

 

 

Wir sind für Sie da!

Gaby Obermeyer

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro St. Martinus
Martinistraße 17
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05401) 84258-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beate Unnerstall

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro Mariä Himmelfahrt
Kirchstraße 3
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05405) 7173

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!