Seitenanfang


01.12.2019 - 1. Adventssonntag - Nr. 41

Liebe Leserinnen und Leser!

Mit diesem Sonntag beginnen wir das neue Kirchenjahr wieder mit der Adventszeit, die uns auf die Feier des Geburtstags Jesu an Weihnachten und zugleich auf sein Kommen am Ende der Zeit vorbereiten will. Viele Einladungen, gemeinsame und persönliche Schritte wird es in dieser besonderen Zeit des Kirchenjahres geben, die uns tiefer zu Gott führen sollen.

Unser Diakon Klaus Schlautmann-Haunhorst hat im November den Schritt getan, sein Diakonenamt niederzulegen und der Bischof hat ihn von allen Aufgaben entpflichtet. Für Klaus Schlautmann-Haunhorst wurde ein Wirken als Diakon in der derzeitigen Situation der Kirche unmöglich und daher hat er diesen folgenschweren Schritt tun müssen, seine persönliche Erklärung ist auf unserer Homepage zu lesen ( http://www.eins.website/team/diakon-klaus-schlautmann-haunhorst#worte-und-texte) und er steht auch gern für persönliche Rücksprache zur Verfügung.

Ich bin Klaus für alle seine Dienste sehr dankbar und bedauere seinen Schritt sehr. Ich weiß, dass wir ihn und sein Wirken als Teil unseres Pastoralteams für unsere Pfarreiengemeinschaft vermissen werden. Er will aber weiter in unserer Pfarreiengemeinschaft mitwirken und sich als überzeugter und überzeugender Christ für die Zukunft der Kirche und des Glaubens einbringen. Darüber bin ich froh, ihn weiter mit auf dem Weg zu wissen.

Für die Kirche in Deutschland beginnt mit dem Ersten Advent der synodale Weg. Das wird und ist kein leichter Weg, was die Ereignisse in unseren Pfarreien nur zu deutlich machen. Der Einübung der Haltung des Advents, nämlich wirklich zur Begegnung mit Gott und zum tieferen Glauben an Ihn kommen zu wollen, wird dabei eine Schlüsselrolle zukommen. Da sind wir alle weiter miteinander auf dem Weg!  

Einen von Gott gesegneten Aufbruch in den Advent und das neue Kirchenjahr wünscht Ihnen und euch allen

Ihr und euer Pfarrer Hermann Hülsmann



GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 




Samstag, 30.11.2019

08.00

Hl. Messe

   

17.15

Beicht- und Gesprächs-
möglichkeit (Pfarrer Hermann Hülsmann)

16.45

Beicht- und Gesprächs-
möglichkeit (Pfr. i. R. Norbert Friebe)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse




Sonntag, 01.12.2019
L1: Jes 2,1-5; L2: Röm 13,11-14a; Ev: Mt 24,37-44 oder Mt 24,29-44

08.00

Hl. Messe

   

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

10.00

Familienmesse musikalisch gestaltet vom Mehrgenerationenchor Gellenbeck

10.30

Familienmesse, es singt der Mehrgenerationenchor

11.00

Taufe von Marie Hellermann und Henri Hellermann




Montag, 02.12.2019

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

16.30

Stille Anbetung mit Barmherzigkeitsrosenkranz undVesper




Dienstag, 03.12.2019 – Hl. Franz Xaver

06.00

Frühschicht Thema „Wir sitzen alle in einem Boot“

16.00

Erstbeichte der Kommunionkinder

08.00

Hl. Messe

19.00

Hl. Messe




Mittwoch, 04.12.2019

09.00

Hl. Messe

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

15.30

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

   

19.00

Atemholen im Advent

   




Donnerstag, 05.12.2019

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

   

16.00

Betstunde um Priester- u. Ordensberufe

   

18.15

Eucharistische Anbetung

18.30

Rosenkranzgebet

19.00

Roratemesse, anschl. Rosenkranz

19.00

Roratemesse (Kolpingmesse für Priester- u. Ordensberufe)
Bitte bringen Sie eine Kerze oder ein Teelicht mit.




Freitag, 06.12.2019 – Herz-Jesu-Freitag - Hl. Nikolaus

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe mit Aussetzung und sakramentalem Segen

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

   

15.00

Andacht im Sankt-Anna-Stift

   




Samstag, 07.12.2019

08.00

Hl. Messe

   

17.15

Beicht- und Gesprächs-
möglichkeit (Pfarrer Hermann Hülsmann)

16.45

Beicht- und Gesprächs-
möglichkeit (Pastor Jörg Ellinger)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse zum Kolpinggedenktag




Sonntag, 08.12.2019 – 2. Adventssonntag
L1: Jes 11,1-10; L2: Röm 15,4-9; Ev: Mt 3,1-12

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

11.00

Taufe

10.30

Hochamt mit Kinderkirche

   

15.00

Taufe

   




AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT




Von Gott heimgerufen

In Mariä Himmelfahrt verstarb Maria Sommerkamp, geb. Gausmann im Alter von 80 Jahren.  Herr gib der Verstorbenen die ewige Ruhe.

Das Sakrament der Taufe empfangen

in Mariä Himmelfahrt:
Marie Hellermann und Henri Hellermann

 

Gebetsanliegen des Hl. Vaters für den Monat Dezember 2019
Dass jedes Land eine gesicherte Zukunft der Jüngsten – besonders derer, die Leid tragen – zur Priorität erklärt und dementsprechend die notwendigen Schritte unternimmt.



MESSINTENTIONEN

Sankt Martinus Hagen (01.12. – 07.12.2019)

Sonntag: für die Pfarrgemeinde; + Kurt Standfuß; LuV d. Fam. Hubert Pierug; LuV Fam. Göcking u. Niemann, Kasselmann; + JM Albert Patt;

Montag: + JM Alfons Rüter;

Dienstag: + Hermann Stevens; LuV Fam. Heinrich Schönhoff;

Mittwoch: in besonderer Meinung; LuV Fam. Klare-Rethmann; LuV Fam. Lechmann, Fam. Tolkunov u. Fam. Konstantin Lechmann; Fam. Schulz, Fam. Reichel u. Fam. Sterzel;

Donnerstag: ++ Ehel. Gertrud u. Andreas Sbonnik; + Hermann Witte, Brückenstr.; + WM Rosa Westenberg; + Sr. Amatrix; + WM Elke Nobbe;

Freitag: LuV Fam. Bensmann-Nolte; ++ Ehel. Werner u. Louise Ehrenbrink u. + Sohn Uwe; + Herbert Hölscher u. Eltern u. Geschwister; + JM Karoline Kortlücke; + Maria Brockmeyer; + JM Heinrich Haunhorst;

Samstag: + Heinrich Kasselmann u. Johannes u. Franziska; + Hermann Linnemeyer; + Marlies Winter; + Anna Sudtmann; Verst. Fam. Bolke-Völler; + Maria Flesch;

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (01.12. – 07.12.2019)

Sonntag: für die Pfarrgemeinde; JM Annelies Averbeck; Maria Herkenhoff u. LuV der Familie; Anni Völler; Maria u. Heinrich Völler; LuV der Fam. Rogier-Völkel; Karl Imhorst; Franz u. Irmgard Schniederbernd; LuV der Fam. Herkenhoff-Pötter;

Mittwoch: Irmgard Korte (best. von der kfd);

Donnerstag: Hubert Elixmann; Agnes Elixmann; Maria Sommerkamp; Matheus Konersmann u. Familie; Agnes H. u. LuV der Familie;

Samstag: Maria Kleinheider; Ehel. Maria u. Johannes Menkhaus; JM August Grimmelsmann; Maria Hundepohl;




EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE

 

Die kath. Kindergärten St. Franziskus und St. Marien suchen…
Zur Unterstützung des Teams sucht der Kiga St. Franziskus, Kolpingstr. 17 zum nächstmöglichen Termin eine sozialpädagogische Fachkraft für 7 Stunden als Vertretungskraft im Urlaubs- und Krankheitsfall. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Stephanie Willrich unter Tel. 05405/7357
Der Kiga St. Marien, Kirchstr. 3 a sucht zur Unterstützung des Teams zum nächstmöglichen Termin für die Mittagsbetreuung (montags bis freitags von 13 Uhr bis 15 Uhr eine sozialpädagogische Fachkraft für 10 Stunden. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Melanie Glasmeyer unter Tel. 05405/890010.

Herzliche Einladung zum Adventsfrühstück der KAB Bezirkssenioren!
Am 3. Dezember 2019 findet im Pfarrheim St. Bonifatius, 49086 Osnabrück, Widukindplatz 1 ein Adventsfrühstück statt. Beginn: 9.00 Uhr mit einer Heiligen Messe in der Bonifatiuskirche anschließend gemütliches Beisammensein mit Frühstück und kleinem adventlichen Programm. Kostenbeitrag: 5,00€ Anmeldung bis zum 29.11.2019 bei Margret Obermeyer, Tel.: 05405/8350 oder Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die nächste Jugendvesper im Dom zu Osnabrück findet statt am Donnerstag, den 05.12.2019 um 20 Uhr.

Nightfever Osnabrück am Sa, 07.12.  in Osnabrück, St. Johann
18:15 Uhr Hl. Messe
19:30 Uhr Gebet, Gesang, Gespräch
22:30 Uhr Nachtgebet

Rumänienhilfe Bad Iburg
Seit 2007 sammelt eine Frauengruppe in Bad Iburg Spenden für Hilfsprojekte in Rumänien, Region Timisoara / Ciacova. Vor Ort werden die Sachspenden an Sozialstationen, Schulen und Waisenhäuser unter der Regie von Pfr. Georg Kobor verteilt. Zurzeit besteht ein großer Bedarf an Sporttaschen, Schulranzen, Turnbeuteln und Kindertaschen. Diese werden gefüllt mit Schulbedarf, Kleidungsstücken und Spielzeug, je nach Alter des Kindes. Wer gut erhaltene Teile abgeben und helfen möchte, kann sich bei Familie Unland, Telefon 05401 / 9120 melden.

Hektische Vorweihnachtszeit ? Ruhige Adventszeit! Damit die Zeit im Advent auch Stunden der Besinnung und Ruhe bringt, lädt die KAB Hagen am 07.12.2019 zu einem besinnlichen Nachmittag mit Kaffee trinken  und am  Abend  zum Glühweinschoppen im alten Pfarrhaus ein. Der Nachmittag beginnt um 15:00 mit gemütlichem Kaffeetrinken, der ein oder anderen Geschichte und dem Singen von Adventsliedern. Der Glühweinschoppen öffnet nach der Vorabendmesse. In vorweihnachtlicher Stimmung treffen wir uns im adventlich geschmückten Alten Pfarrhaus zu netten Klönrunden bei Glühwein und Keksen und es gib auch etwas für die Ohren.Anmeldung für beide oder eine Veranstaltung bis Freitag den 06.12.2019 bei Elke Diekmann 0540199351 oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Eingeladen sind alle Interessierten.

Hinweis der Theatergruppe der Kolpingsfamilie Hagen
Die Premiere des Theaterstückes „Himmel ik danke di“ findet am 12.01.2020 statt und nicht am 01.02.2020 wie irrtümlich in der eins angekündigt. Kartenvorverkauf in der Gaststätte Stock ab 25.11.2019.

Warme Füße für den guten Zweck – Die Caritas unterstützt mit einem Sockenprojekt Familien in Albanien. Diese Socken können Sie im Pfarrbüro St. Martinus während der Öffnungszeiten kaufen.

Atemholen im Advent Mi, 04.12. um 19:00 Uhr in der Kirche St. Martinus
Mi, 11.12. um 19:00 Uhr in der Kirche Mariä Himmelfahrt
Wir möchten  Sie einladen, sich bewusst auf diese besondere Zeit einzustellen: Eine halbe Stunde innehalten in der Hektik, zur Ruhe kommen, lauschen, singen, beten, den Weg bereiten für IHN! 

Frühschichten im Advent in St. Martinus
immer dienstags um 6 Uhr im Pfarrheim
03.12.2019        „Wir sind alle in einem Boot!“
10.12.2019        „Achtung, Verletzungsgefahr!“
17.12.2019        „Du bist mir nicht schnuppe!“



St. Martinus

Kollekte: Am letzten Sonntag spendeten Sie für die Anschaffung neuer Gebetbücher in unseren Friedhofskapellen 496,74 Euro. Herzlichen Dank! Die heutige Kollekte ist bestimmt für den Sozialdienst kath. Frauen und Männer und nächsten Sonntag für die Heizkosten unserer Kirche.

Treffpunkt: Mo., 02.12.2020, 15.00 Uhr: Das Akkordeonorchester ist bei uns zu Gast. Herzliche Einladung!


Termine der Kolpingsfamilie St. Martinus:

Nikolausfeier für Eltern oder Großeltern mit ihren Kindern oder Enkelkindern
Donnerstag, 5. Dezember 2019
Beginn der Nikolausfeier um 15.30 Uhr im “Alten Pfarrhaus”.
Anmeldungen bei Christa Altenhoff, Telefon: 05401 98226

Adventsfeier mit Jubilarehrung
Samstag, 14. Dezember 2019
Die Adventsfeier beginnt um 15.30 Uhr mit einer gemeinsamen Kaffeetafel im Pfarrheim. Ab 18.00 Uhr Kolpinggedenkmesse.

 

 

Mariä Himmelfahrt

Kollekte: Die Kollekte am 30.11./01.12. ist für den SKF/SKM bestimmt.

Die Familienmesse findet statt am So, 01.12. (1. Adventssonntag) um 10 Uhr in unserer Kirche. Sie wird vorbereitet vom Kiga St. Marien und musikalisch gestaltet vom Mehrgenerationenchor Gellenbeck.
Herzliche Einladung an alle!

Organistendienst in Mariä Himmelfahrt
Unser Organist Herr Wesolinski hat zum Ende dieses Monats aus persönlichen Gründen seinen Dienst bei uns beenden müssen. Wir danken ihm für seinen Dienst im vergangenen Jahr. Zukünftig werden wir ein Team von Organisten und Organistinnen rund um Herrn Niesemann bilden und sind dankbar, wenn Sie uns Hinweise auf weitere Organisten und Organistinnen geben könnten.

Erstkommunion 2020
Die Feier der Versöhnung (Erstbeichte) für die Kommunionkinder und ihre Eltern ist am Di, 03.12. von 16 – 18 Uhr in unserer Kirche.

Krippenspiel 2019
Die nächste Probe für das diesjährige Krippenspiel ist am Mittwoch, 04.12. von 17 – 18 Uhr in der Kirche.

Kolpingsfamilie Gellenbeck
Am Samstag, 07.12.2019, wird aus Anlass des Kolpinggedenktages die Vorabendmesse um 17:30 Uhr von der Kolpingsfamilie Gellenbeck mitgestaltet. Hierzu sind insbesondere alle Mitglieder der Kolpingsfamilie Gellenbeck herzlich eingeladen. Traditionell findet anschließend im Saal des Gustav-Görsmann-Hauses der Empfang mit Jubilarehrung statt. Hierzu ist ein „Überraschungsgast“ eingeladen worden, der allen Teilnehmenden über „Kirschenhagen“ erzählen wird. Auch für das leibliche Wohl wird natürlich gesorgt. Um Anmeldung bei Familie Gertrud und Carl Hehmann, Tel. 05405 7392, wird bis zum 01.12.2019 gebeten.

Treffpunkt Niedermark
Der nächste Treffpunkt in der Niedermark findet statt am Mo, 09.12.2019 um 15 Uhr im Bürgerhaus Natrup-Hagen, Theodor-Heuss-Str. 19. Thema: Einstimmung auf Weihnachten „moll änners“! Anschließend wollen wir uns bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen auf einige Überraschungen freuen. Wer sich noch nicht angemeldet hat, melde sich bitte bis spätestens Freitag, 06.12. bei Roswitha Hehmann (Tel. 05405/7385). Die Kosten pro Person betragen 5 Euro. Der Fahrdienst des Malteser Hilfsdienstes steht Euch wie immer bei Bedarf zur Verfügung – Ansprechpartner ist hierfür Clemens Witte, Tel. 05405/7234). Herzliche Einladung an alle Seniorinnen und Senioren! Auf eine schöne Adventszeit!
Das Treffpunkt-Team

kfd Gellenbeck
Die diesjährige Mitarbeiterinnen-Runde
findet statt am Di, 10.12. ab 15 Uhr im Gustav-Görsmann-Haus. Anmeldungen bitte bis zum 03.12.2019 bei Kerstin Lachmann, Tel. 05405/890340.

Lebendiger Adventskalender in Mariä Himmelfahrt
Das Team „Kirche bewegt“ bedankt sich bei allen, die sich beteiligen und uns damit eine Auszeit im Advent ermöglichen! Herzliche Einladung an alle Mitglieder unserer Pfarreiengemeinschaft. 





Die unabhängigen Ansprechpersonen für Opfer von sexueller und spiritueller Gewalt im Bistum Osnabrück sind unter folgenden Kontaktdaten erreichbar:

Ansprechpersonen für Betroffene sexueller Gewalt:


Antonius Fahnemann
Telefon: 0800-7354120
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Irmgard Witschen-Hegge
Telefon: 0800-0738121
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!





Ansprechpersonen für Betroffene spirituellen Missbrauchs:


Dr. Julie Kirchberg
Telefon: 0800-7354127
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ludger Pietruschka
Telefon: 0800-7354128
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wer sich postalisch an eine der genannten Ansprechpersonen wenden möchte, erreicht die Adressaten über das Postfach 1380, 49003 Osnabrück.



 

Ansprechpartner in der Pfarreiengemeinschaft:

Marina Feld, Jugendpflegerin
Tel. 05405-809302
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Johanna Richter, Gemeindereferentin
Tel. 05401-8425812
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!




 

 

Mehr aus dem Gemeindeleben in unserer Pfarreiengemeinschaft

Wir sind für Sie da!

Gaby Obermeyer

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro St. Martinus
Martinistraße 17
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05401) 84258-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beate Unnerstall

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro Mariä Himmelfahrt
Kirchstraße 3
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05405) 7173

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!