+++ Samstag, 17.30 Uhr Vorabendmesse im Innenhof des Kiga St. Marien +++ Herzliche Einladung! +++ bitte beachten Sie die gesonderten Hinweise! +++
Seitenanfang

Live-Stream und Standing-Ovation beim Weihnachtssingen des Martinus-Chores

Engel verheißen den Menschen etwas Gutes, sie gelten als Diener und Boten Gottes, die uns lieben, an Leib und Seele beschützen und uns zum Guten mahnen. Etwas Gutes den Menschen überbringen, „Ein Engel für dich“, unter diesem Motto stand auch das diesjährigen Weihnachtssingen des Martinus-Chores, das am Sonntag, den 29.12.2019, stattfand. In diesem Jahr war es erstmalig möglich, das Weihnachtssingen in der ganzen Welt über einen Live-Stream im Internet mit zu verfolgen. Die Chorsprecherin Marion Martin konnte daher nicht nur über 1000 Besucher in der nahezu vollbesetzten St. Martinus Kirche, sondern auch zahlreiche Menschen zu Hause vor den Bildschirmen begrüßen.

2.000 Sternsinger haben am Samstag, 28. Dezember 2019, in Osnabrück den bundesweiten Auftakt der 62. Aktion Dreikönigssingen gefeiert. Die Friedensstadt Osnabrück und das Thema der aktuellen Sternsingeraktion passten dabei perfekt zusammen: „Segen bringen, Segen sein. Frieden! Im Libanon und weltweit“, heißt das Motto der Aktion, bei der sich die Sternsinger für den Frieden in aller Welt stark machen. Auch Sternsinger aus unserer Pfarreiengemeinschaft waren natürlich dabei und erlebten einen erlebnisreichen Tag rund um den Dom.

Krippenspiel der Generationen begeistert die Bewohner des Sankt-Anna-Stiftes und die ganze Martinus-Gemeinde!

Über hundert Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus unserer Gemeinde haben auch in diesem Jahr wieder ein Mehrgenerationen-Krippenspiel vorbereitet. Jung und Alt schneiderten gemeinsam Kostüme, zimmerten Kulissen und übten Lieder ein – und diese Mühen haben sich wieder wirklich gelohnt! Am 23. Dezember wurde das Krippenspiel den Senioren aus dem Alten- und Pflegeheim Sankt-Anna-Stift aufgeführt, die mit Hilfe von zahlreichen Begleitern den Weg in die Kirche fanden.

Pünktlich zum Weihnachtsfest ist nun die 32. Ausgabe unseres „Profil-Heftes“ erschienen. Als Baustein der kirchlichen Öffentlichkeitsarbeit unserer Pfarreiengemeinschaft enthält es neben vielen Berichten und Bildern aus dem Gemeindeleben jeweils auch einen ausführlichen Terminkalender für das kommende Halbjahr. Das Thema „Frieden“ steht im Mittelpunkt des aktuellen Heftes. Viel Spaß beim Lesen!

Gemeinsam auf den Weg

Ein mächtiger Stern aus bunt verzierten Einmachgläsern verschönerte den Vorplatz des Sankt-Anna-Stiftes. Am Mittwoch den 27. November 2019 hatten sich ca. 200 Kinder aller Hagener Kindergärten mit ihren Laternen auf dem Weg zum Sankt-Anna-Stift gemacht. Die Gruppe wurde durch eine große Anzahl an Eltern, Großeltern, Geschwistern und Erzieherinnen der Kindergärten begleitet.

Am 1. Oktober 1969 eröffnete der Kindergarten in der Niedermark seine Türen für die Kinder.

Der Plan, in Gellenbeck einen Kindergarten zu bauen, bestand schon zur Zeit des Baus des Jugendheims – heute Gustav-Görsmann-Haus. Es war geplant, an das Jugendheim zum Pastorat einen Flügel anzubauen, als Kindergarten für 50 Kinder, wie Pastor Kirchner in einem Brief berichtete.

Wir sind für Sie da!

Gaby Obermeyer

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro St. Martinus
Martinistraße 17
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05401) 84258-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beate Unnerstall

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro Mariä Himmelfahrt
Kirchstraße 3
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05405) 7173

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!