+++ HEUTE: Gründonnerstag: 20.00 Uhr Feier des letzten Abendmahls als Live-Stream +++ „Aktion Osterlicht!“ ist gestartet in unserer Pfarreiengemeinschaft +++ alle Infos dazu auf der eins-Startseite! +++ Herzliche Einladung! +++ (Stand: 9.4.2020, 9.15 Uhr)
Seitenanfang

Kirche trotz Corona – Infos zum Angelus-Läuten und Einläuten des Sonntags

Es ist wichtig, gerade auch in extremen, schwierigen Zeiten aus dem Glauben Hoffnung und Kraft zu schöpfen und zu wissen, dass Gott, als der Lebendige und Barmherzige, mitten unter uns ist und uns zur Seite steht. Das Läuten der Kirchenglocken erinnert uns daran.

Die Kirchen sind offen für das persönlichen Gebet und auch wenn die Glocken uns momentan nicht zum Gottesdienst in das Gotteshaus rufen, rufen sie uns doch zum Gebet auf und erinnern an den Sonntag, als den Tag des Herrn:



Angelus-Läuten („Engel des Herrn“):

täglich um 7.00 Uhr, 12.00 Uhr und 18.00Uhr bzw. 19.00 Uhr (St. Martinus)

Der „Engel des Herrn“ ist eine bewährte Weise, den Tag zu heiligen und der Menschwerdung, dem Sterben und der Auferstehung des Herrn Jesus Christus, am Morgen, Mittag und Abend zu gedenken.

Gotteslob Nr. 3 Abschnitt 6 (Grundgebete)



Einläuten des Sonntags:

jeden Samstag, um 17.00 Uhr, läuten in beiden Kirchen die Glocken den Sonntag ein.

 



Weitere Links:


Glockenläuten auf Youtube: Hagen a.T.W.-Gellenbeck (D-OS), kath. Kirche Mariä Himmelfahrt, Vollgeläut + Teilgeläut


Glockenläuten auf Youtube: Hagen a. T. W. (D-OS), ehem. alte kath. Kirche St. Martinus, Vollgeläute

https://www.heimatverein-hagen-atw.de/informationen/archiv/151-die-glocken-von-st-martin


Mehr zur aktuellen Situation und dem Gemeindeleben in unserer Pfarreiengemeinschaft

 

Wir sind für Sie da!

Gaby Obermeyer

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro St. Martinus
Martinistraße 17
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05401) 84258-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beate Unnerstall

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro Mariä Himmelfahrt
Kirchstraße 3
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05405) 7173

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!