Seitenanfang

21.02.2021- 1. Fastensonntag - Nr. 7

 

„Du stellst meine Füße auf weiten Raum.“

 

Diesen Titel trägt das Misereor-Hungertuch 2021 gestaltet von Lilian Moreno Sánches und begleitet uns durch die Fastenzeit.

Einen gebrochenen Fuß sehen wir. Als Grundlage diente ein Röntgenbild. Es ist der Fuß eines Menschen, der im Oktober 2019 in Chile gegen die soziale Ungerechtigkeit demonstrierte und dabei verletzt wurde.

Dieser Fuß steht für die Verletzlichkeit der Menschen, aber auch für die Verletzlichkeit der Systeme, in denen wir uns bewegen.

Corona hat uns gelehrt, wie schnell das Fundament der Gesellschaft bis hinein in die Familie, als Person, ins Wanken geraten kann.

 

Die Schöpfung als Summe und Grundlage allen Lebens ist seit längerem durch die Klimaerwärmung bedroht. Dabei zeigt sich, dass wir Menschen neben unserer eigenen Verletzlichkeit auch andere verletzen können.

Dabei wird leider vergessen, dass die Verwundbarkeit von Natur und Mensch in gegenseitiger Abhängigkeit steht und eine intakte Schöpfung die Voraussetzung ist für gesundes Leben.

Auf dem Bild wird mit den goldenen Blumen und Nähten zum Ausdruck gebracht, dass wir nicht im Leiden verharren sollen, sondern gerufen sind, Wege in den weiten Raum der Solidarität, der Hoffnung und der Liebe gehen sollen.

Die Kraft des Wandelns!                      

Auferstehen für das Leben!

Auferstehen zu einem neuen Leben!

Die 40tägige Vorbereitungszeit auf Ostern lädt uns dazu ein!

                Einen guten Start wünscht Ihnen/Euch Jörg Ellinger, Pastor

 

„Du stellst meine Füße auf weiten Raum“
In den Hl. Messe an den kommenden 4 Donnerstagen wollen wir uns mit der Thematik des Misereor-Hungertuches auseinandersetzen, wozu sie alle recht herzlich eingeladen sind.

Materialien zum Hungertuch liegen in den Kirchen aus!

 

 

GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 



Samstag, 20.02.2021

08.00

Hl. Messe

   

17.15

Beicht- und Gesprächsmöglichkeit (Pfarrer Hermann Hülsmann)

16.45

Beicht- und Gesprächs-

Möglichkeit (Kaplan Coffi R. Akakpo)

18.00

Vorabendmesse mit Messdienerneuaufnahme

17.30

Vorabendmesse



Sonntag, 21.02.2021 – 1. Fastensonntag
L1: Gen 9,8-15; L2: 1 Petr 3,18-22; Ev: Mk 1,12-15

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.30

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift nicht öffentlich!

 

Tag des Gebetes

10.30

Hochamt

15.00

Stille Anbetung

16.30

Eucharistische Anbetung
16.30 KAB
17.00 kfd

17.30 stille Anbetung

18.00 Schlusssegen

15.30

Anbetung mit eucharistischem Segen als Abschluss (Ende ca. 16.00 Uhr)



Montag, 22.02.2021 – Kathedra Petri Fest

18.00

Hl. Messe

16.30

Stille Anbetung



Dienstag, 23.02.2021

08.00

Hl. Messe

19.00

Hl. Messe



Mittwoch, 24.02.2021 – Hl. Matthias, Apostel Fest

09.00

Hl. Messe

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

  20.15

Wortgottesdienst über
Zoom online

   



Donnerstag, 25.02.2021

18.15

Eucharistische Anbetung

18.30

Rosenkranzgebet

19.00

Hl. Messe - besonders gestaltet zum Hungertuch,
anschl. Rosenkranz

19.00

Hl. Messe - besonders gestaltet zum Hungertuch



Freitag, 26.02.2021

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

09.00

Hl. Messe



Samstag, 27.02.2021

08.00

Hl. Messe

   

17.15

Beicht- und Gesprächsmöglichkeit (Pfarrer Hermann Hülsmann)

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor Jörg Ellinger)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Jugendmesse mit Einführung der neuen Messdienerinnen und Messdiener



Sonntag, 28.02.2021 – 2. Fastensonntag
L1: 1 Gen 22,1-2.9a.10-13.15-18; L2: Röm 8,31b-34; Ev: Mk 9,2-10

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.30

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift nicht öffentlich!

   

10.30

Hochamt

   

15.00

Taufe

   





AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT

Das Hochamt am Sonntag um 10:30 Uhr aus St. Martinus ist im Live-Stream auf der Homepage unserer Pfarreiengemeinschaft zu sehen.
https://www.eins.website/glauben-und-leben/filme-youtube-livestreams-video-uebertragungen



Von Gott heimgerufen

In Mariä Himmelfahrt verstarben Heinrich Rahe im Alter von 93 Jahren, Elfrieda Herkenhoff im Alter von 90 Jahren und Maria Hestermeyer, geb. Pax im Alter von 85 Jahren.
In St. Martinus verstarb Joseph Konersmann im Alter von 90 Jahren.
Herr gib den Verstorbenen die ewige Ruhe.


MESSINTENTIONEN

Sankt Martinus Hagen (21.02. – 27.02.2021)

Sonntag: für die Pfarrgemeinde; JM + Margret Wilxmann u. + Franz Daniels; +Meike Osterhaus; in besonderer Meinung; LuV Fam. Alois Sbonnik; LuV Fam. Worpenberg-Hellermann; + Anni u. + Willi Krabbemeyer; LuV Fam. Kasselmann-Völler; + Lisa Hollmann; WM + Renate Hune; WM + Elfriede Menke;

Montag: ++ Ehel. Werner u. Louise Ehrenbrink u. + Sohn Uwe; WM + Alfred Lauxtermann;

Mittwoch: + Georg Fissmann; LuV Fam. Gretzmann-Kasselmann; + Agnes u. + Aloys Menkhaus u. in einem bestimmten Anliegen;

Donnerstag: + Werner Wiemann; LuV Fam. Walter Krösche; LuV Fam. Rudolf Ortmann;

Freitag: + Klaus Hohaus; + Paula Bußmann; JM + Regina Boberg;

Samstag: LuV Fam. Koch-Markmeyer; JM +Hildegard Lauxtermann; + Ewald Rethmann;


Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (21.02. – 27.02.2021)

Sonntag: für die Pfarrgemeinde; Agnes Bergmeyer; Maria u. Heinrich Völler; LuV der Fm. Aloys Meyer; LuV der Fam. Alfons Loch;
JM Hans Hestermeyer (VAM);

Donnerstag: Sechswochenmesse Maria Unland; Walter Witte u. LuV der Familie; Hildegard Schmitz; Maria Bensmann; Christoph u. Maria Obermeyer, Gassebrehe 25; LuV der Fam. Johannes Bensmann;

Samstag: JM Johannes Wüller; Joseph Niehenke;



EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE

 

Besondere Gestaltung der Gottesdienste am Donnerstagabend
Die Früh- und Spätschichten und Fastenpredigten in unserer Pfarreiengemeinschaft finden in diesem Jahr nicht statt. Anstelle der Fastenpredigten werden die Heiligen Messen am Donnerstagabend 25.02., 04.03., 11.03., 18.03. in beiden Kirchengemeinden besonders zum Hungertuch gestaltet. Herzliche Einladung!

Nimm DIR FastenZEIT – Impulse der Jugendpflege zur Fastenzeit
Fast schon Tradition sind die Fastenimpulse der Jugendpflege, die es bereits zum vierten Mal gibt. In diesem Jahr werden die Impulse wieder über WhatsApp versendet. Um die Nachrichten zu bekommen, speichern Sie die Telefonnummer 01520 8688203 in Ihr Handy und schreiben Sie eine Nachricht mit „FastenZEIT“ per WhatsApp.
Sich selbst Zeit zu nehmen und sich mit der Fastenzeit zu beschäftigen, ist in diesen Wochen meist schwierig. Aus diesem Grund möchte die Jugendpflege Auszeiten senden und Impulse, mit sich selbst zu beschäftigen.
Wir freuen uns auf Ihre/Deine Nachricht, Christian, Hannah und Marina

Gesprächs- und Spielangebote jeden Dienstag und Donnerstag von der
Jugendpflege
An jedem Dienstag von 15 Uhr bis 18 Uhr nehmen sich Christian, Hannah und Marina Zeit, um die Kinder und Jugendlichen bei Schularbeiten oder anderen Dingen zu unterstützen sowie vom Alltag durch Spiele und Gespräche abzulenken. Auch an jedem Donnerstag haben Kinder und Jugendliche von 18-19:30 Uhr die Möglichkeit, über Videokonferenzen online zu spielen, zu reden oder einfach zu chillen. Weitere Infos dazu gibt es auf: eins.website oder per Telefon 01520 8688203

Nachhaltigkeit? – Na sicher!
Am 22. Februar findet von 19 Uhr bis 20:30 Uhr ein gemeinsamer Austausch über Tipps und Tricks zu nachhaltigem Leben statt. Dieses wird online über ZOOM gestaltet. Ein Highlight: Unsere Gemeindeassistentin Beate Vennemann wird von ihren Versuchen, auf verschiedenen Ebenen nachhaltig zu leben, berichten. Seid dabei! Hier die Daten:
Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/85778419082?pwd=ZTVLWmdqMlBNRGNwTEpoOWxkUlZJZz09
Meeting-ID: 857 7841 9082
Kenncode: 522551

Bei Fragen melden Sie sich/Ihr Euch bei Marina Feld per Tel.:01520 8688203

SAVE THE DATE: Am 17. März wollen wir von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr eine weitere Veranstaltung zum Thema „Nachhaltigkeit – Na sicher“ anbieten. Hier werden wir gemeinsam fair und gesund kochen. Das Highlight an diesem Tag bleibt noch geheim J
Anmeldung dazu an Marina Feld (01520 8688203)

Welchen Namen soll der Neubau der Alten- und Tagespflege in Gellenbeck bekommen?
Es können noch bis zum Ende des Monats begründete (!) Vorschläge in den Pfarrbüros abgegeben werden.

Pilgerreise ins Heilige Land 2021
Anmeldungen für die Heilig Land Pilgerreise unserer Pfarreiengemeinschaft vom 16. bis 25. Oktober 2021 sind weiter möglich. Die Ausschreibung und das Programm liegen in den Kirchen und in den Pfarrbüros aus und können über die Pfarrbüros per Mail als Datei erhalten werden. Anmeldeschluss ist der 16. März 2021. Die Anmeldung kann in den Pfarrbüros angegeben werden. Das Vorbereitungstreffen wird am 15. Juli 2021 im Pfarrheim St. Martinus sein.  Bei Fragen wenden Sie sich gern an Pfarrer Hülsmann.

Kleidertauschbörse im oder am GGH:
Am 13. März soll es eine Kleidertauschbörse geben. Kommen Sie mit Ihrer Kleidung, die zu schade zum Wegwerfen ist, sie diese aber nicht mehr anziehen vorbei und tauschen Sie diese gegen andere Kleidung.
Auch eine Annahme von Kleiderspenden ist dann möglich. 



St. Martinus

Kollekte: Am letzten Sonntag spendeten Sie für den Blumenschmuck in unserer Kirche 140,77 Euro.  Herzlichen Dank! Die heutige Kollekte ist bestimmt für die Messdienerarbeit in unserer Kirchengemeinde.

Neuaufnahme der Messdienerinnen und Messdiener in
St. Martinus

Am Samstag, 20.02. werden in der Hl. Messe um 18.00 Uhr 
8 Messdiener und 4 Messdienerinnen in die Gemeinschaft der Messdiener aufgenommen. Wir wünschen unseren Messdienerinnen und Messdienern Gottes Segen für diesen wichtigen Dienst.


Mariä Himmelfahrt

Kollekte: Die Kollekte am 20./21.02. ist als Monatskollekte für die Finanzierung unserer Kirchenrenovierung bestimmt.

Erstkommunion 2021
Das 5. Gruppentreffen der Kommunionkinder hätte am Dienstag, 23.02. von 16 bis 18 Uhr in und an der Kirche stattfinden sollen. Stattdessen treffen wir uns an diesem Datum von 16 – 17 Uhr bei einem Zoom-Meeting (jede/r bei sich zu Hause!) Der entsprechende Link wird von Schwester Peregrina geschickt.

Kfd Gellenbeck: Aus gegebenem Anlass müssen wir das „Biblische Kochen“ leider verschieben. Wir hoffen, dass wir diesen Termin möglichst schnell nachholen können.

Messdienerinnen und Messdiener werden in unsere Gemeinschaft
aufgenommen
Am 27.02 werden in unserer Kirchengemeinde über fünfzehn Messdiener und Messdienerinnen in die Messdienergemeinschaft aufgenommen. Während der Vorbereitung haben sie sich online kennengelernt, viel über die Gemeinschaft und das Dienen erfahren und konnten selbst schon erste Erfahrungen mit dem Dienen machen.
Wir freuen uns riesig, Euch aufnehmen zu können und wünschen Euch dafür Gottes Segen!
Das Messdiener-Leitungsteam

 

Kirchenquiz „Immer wieder sonntags“

In der aktuellen Situation bleibt neben vielen anderen Dingen leider auch unser Glaube häufig auf der Strecke. Wer für die kommenden Osterzeit noch nach einem geeigneten Format sucht, um Jesus auf seinem Weg zu begleiten, der sollte am Kirchenquiz „Immer wieder sonntags“ teilnehmen. Dies bietet die Möglichkeit, sich an den Fastensonntagen mit kleinen Rätseln interaktiv mit dem Weg Jesu zu beschäftigen.
Anmelden könnt Ihr Euch bei unserer Jugendpflegerin Marina Feld per WhatsApp oder Signal (015208688203) oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Nähere Informationen finden sich auf der Internetseite der Katholischen Jugend Gellenbeck unter dem Reiter „News“ oder auf den Teilnahmezetteln, welche am Eingang unserer Kirche ausliegen.
Wir wünschen Euch viel Freude und Erfolg!
Euer Messdiener-Leitungsteam

 

 

 

Wir sind für Sie da!

Gaby Obermeyer

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro St. Martinus
Martinistraße 17
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05401) 84258-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beate Unnerstall

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro Mariä Himmelfahrt
Kirchstraße 3
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05405) 7173

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!