+++ HEUTE: Gründonnerstag: 20.00 Uhr Feier des letzten Abendmahls als Live-Stream +++ „Aktion Osterlicht!“ ist gestartet in unserer Pfarreiengemeinschaft +++ alle Infos dazu auf der eins-Startseite! +++ Herzliche Einladung! +++ (Stand: 9.4.2020, 9.15 Uhr)
Seitenanfang

16.02.2020 - 6. Sonntag im Jahreskreis - Nr. 6

Liebe Gemeinde,

Stürme, die wühlen auf. Dies haben wir am Anfang der Woche erfahren können. Der Orkan, der über uns hinwegfegte, der teilweise den Verkehr beeinträchtigte und Schulen ausfielen ließ. Stürme verursachen Chaos und Unruhe. Und oft verbreiten sie Unbehagen und Angst.

In aufwühlenden, unruhigen Situationen wünschen wir uns jemanden, der uns sieht und uns schützt wie es im Psalm 31, 3-4 steht. Sei mir ein schützender Fels, ein festes Haus mich zu retten! Denn du bist mein Fels und meine Festung; um deines Namens willen wirst du mich führen und leiten.

Auch die Jünger im Evangelium „Der Sturm auf dem See“ (Mt 8, 23-27) suchen Schutz. Die Bibelstelle zeigt Jesus, der auf dem Boot bei Sturm schläft - daneben die Jünger, die sich an ihn wenden zur Rettung. Letztendlich stellt Jesus sich dem Sturm und stillt diesen. In dieser Situation ist er für seine Jünger wie ein Fels, eine Festung.

Eine Krise kann auch sein wie ein Sturm. In schwierigen Zeiten ist es schwer, sich auf andere Dinge zu konzentrieren. Krisen werfen einen aus dem Alltag, man braucht Energie, diese zu lösen. Diese können unser Handeln beeinträchtigen, manchmal verursachen sie Unruhe und Unbehagen. Dann braucht man auch einen Fels, jemanden der einen durch die Krise leitet.

Jugendpflegerin Meike Jansen


GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 




Samstag, 15.02.2020

08.00

Hl. Messe

   

17.15

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor Jörg Ellinger)

16.45

Beicht- und Gesprächs-

möglichkeit (Kaplan Michael Schockmann)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse als Jugendmesse




Sonntag, 16.02.2020 – 6. Sonntag im Jahreskreis
L1: Sir 15,15-20 (16-21); L2: 1 Kor 2,6-10; Ev: Mt 5,17-37

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

11.15.

Taufe von Thies Dombrowski, Luke Rethmann und Lennox Hehmann

10.30

Hochamt mit Kinderkirche mitgestaltet von der kfd

15.30

Minikirche




Montag, 17.02.2020

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

16.30

Stille Anbetung mit Vesper




Dienstag, 18.02.2020

08.00

Hl. Messe

19.00

Hl. Messe




Mittwoch, 19.02.2020

09.00

Hl. Messe

+ Mitglied der kfd Anita Wiehe

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

15.30

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

   




Donnerstag, 20.02.2020

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

18.30

Rosenkranzgebet

18.15

Eucharistische Anbetung

   

19.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

19.00

Hl. Messe




Freitag, 21.02.2020

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

   




Samstag, 22.02.2020 – Kathedra Petri Fest

08.00

Hl. Messe

   

17.15

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pfarrer Hermann Hülsmann)

16.45

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor Jörg Ellinger)

18.00

Vorabendmesse

JSA + Josef Witte

17.30

Vorabendmesse




Sonntag, 23.02.2020 – 7. Sonntag im Jahreskreis
L1: Lev 19,1-2.17-18; L2: 1 Kor 3,16-23; Ev: Mt 5,38-48

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

   

10.30

Hochamt

   

11.45

Taufe

   




AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT

Von Gott heimgerufen

In St. Martinus verstarben
Maria Meyer, geb. Bartelt im Alter von 88 Jahren und Margaretha Boss, geb. Hehmann im Alter von 95 Jahren.

Herr gib den Verstorbenen die ewige Ruhe.

Das Sakrament der Taufe empfangen
in Mariä Himmelfahrt:
Thies Dombrowski, Lennox Hehmann und Luke Rethmann


MESSINTENTIONEN

Sankt Martinus Hagen (16.02. – 22.02.2020)

Samstag: + Georg Schomäker
Sonntag: für die Pfarrgemeinde; + Monika Ehrenbrink; ++ JM Ehel. Anni u. Hellmuth Reuter; LuV Fam. Flesch; + Maria Ehrenbrink; ++ Ehel. Martha u. Wilhelm Gretzmann; + Hubert Kampe, + Ralf Kampe u. + Dieter Kampe; JM ++ Ehel. Bernhard u. Maria Rottmann u. Sohn Heiner u. Tochter Christina;

Dienstag: + JM Hermann Spreckelmeyer u. LuV d. Familie;

Mittwoch: in besonderer Meinung; JM + Margret Wilxmann;

Donnerstag: + Hermann Witte, Brückenstr.; LuV Fam. Rolf-Hülsmann; + Alois Langenkamp; + WM Wilhelm Korte; ++ Ehel. Agnes u. Johannes Niemann, Brinkweg; Verst. Fam. Menkhaus-Wöhrmeyer; + Maria Sandkämper;

Freitag: LuV Fam. Sander-Dieckmann; + Maria Völler; LuV Fam. Worpenberg-Hellermann; + Maria Brockmeyer; LuV Fam. Alois Sbonnik;

Samstag: + Inga Bögel; ++ Ehel. Werner u. Louise Ehrenbrink u. + Sohn Uwe; + Änni Kampe; + 6 WM Maria Rüschemeyer; + Martha Kasselmann;

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (16.02. – 22.02.2020)

Sonntag: für die Pfarrgemeinde; Maria u. Heinrich Völler; Josef Hehmann, Sudenfeld; JM Johannes Igelbrink (VAM); Karl-Heinz Spreckelmeyer (VAM);

Donnerstag: Johannes Bensmann; Hans Hestermeyer;

Samstag: Alex Simon; Gerd Eickhorst; Walter Witte; Maria Tobergte; LuV der Fam. Sandkämper-Rohling; Agnes Bergmeyer; Martha u. Hermann Sevens;

 

EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE

Caritassammlung
In diesem Jahr bittet der Caritasverband in der Zeit vom 8. Februar bis 8. März um Spenden unter dem Motto „Wir halten zusammen“.  An Stelle der früheren Haussammlung werden Spendenbriefe verschickt. Die Erlöse aus der Briefsammlung werden zu 45% für die Caritasaufgaben in den Pfarrgemeinden eingesetzt  und die weiteren 55% finden Verwendung in den Regionalverbänden, um Aufgaben der Caritas wie z.B. Soziale Beratung, Migrationsdienste und Flüchtlingsarbeit zu fördern.

„Ollens bestens regelt“ – Plattdeutsches Theater des MGV Sudenfeld
Premiere ist am So, 16.02. um 17 Uhr beim Platzhirsch, Natruper Str. 56
Weitere Aufführungstermine finden Sie auf den ausliegenden Flyern.
Infos/Kartenreservierung unter Tel. 05405/787

Hagener Bücherbörse
Am 29.02. 14.00 bis 18.00 Uhr und am 01.03. 11.00 bis 17.00 Uhr findet in der Oberschule Hagen a.T.W., Schopmeyerstr. 20 die 15. Hagener Bücherbörse statt. Die Bücher können im ev. Kirchenzentrum, Schumacherstr. 26 zu den Sortierterminen ab dem 04.02. jeweils dienstags von 19.00 bis 21.00 Uhr und freitags von 15.00 bis 17.00 Uhr abgegeben werden. Der Erlös der Bücherbörse fließt in die qualifizierte Arbeit mit Kindern und Jugendlichen der ev.-luth. Melanchthon-Kirchengemeinde in Hagen.

kfd
Der ursprünglich für den 21.02.2020 geplante Frauenkarneval in Gellenbeck entfällt!

„Mehr Wissen über Islam und Christentum im Vergleich“
Unter dem Titel „Mehr Wissen über Islam und Christentum im Vergleich“ bietet die KEB einen neuen Kurs an. Er beschäftigt sich dialogisch mit ausgewählten zentralen Fragen der beiden Religionen, um im Vergleich Gemeinsamkeiten und Unterschiede herauszuarbeiten. An den drei Abenden geht es um die Themen „Bedeutung der Hl. Schriften Bibel und Koran“, „Gottesbild – der eine und der dreieine Gott“ sowie „Menschenbild und Ethik“. Ein christlicher und eine muslimische Theologin werden diese drei Themen jeweils aus ihrer Perspektive vorstellen und im Gespräch entwickeln. Der Kurs beginnt am Mittwoch,  4. März, 18 bis 21 Uhr in der KEB / FABI Osnabrück, Große Rosenstr. 18. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 0541 35868-71 oder www.keb-os.de.

 

„Unterwegs nach Emmaus“ -– ein Glaubensweg

Herzliche Einladung zu  Exerzitien im Alltag die Fastenzeit neu erleben mit persönlichen Gebetszeiten, mit einem Begleitheft, mit guten Anregungen zum: Suchen – Glauben – Verweilen.  Wöchentliche Treffen: montags 20:00 – 21:30 Uhr,  Abend-Einstieg:               Aschermittwoch, 26.02. 20:00 Uhr, Pfarrheim St. Martinus, Begleitung: Pfarrer Hermann Hülsmann, Beate Vennemann, Anmeldung:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder telefonisch: 05401/3659477

 

Wallfahrt nach Masuren
Die KAB Hagen begibt sich vom 18.06. - 28.06. 2020 auf Buswallfahrt in die polnische Region Masuren. Die Hinfahrt erfolgt über Stettin und Danzig. Hagens Patengemeinde Barczewo werden wir besuchen. Die Rückreise führt uns durch Görlitz und das Zittauer Gebirge. Pfarrer Hermann Hülsmann nimmt an der Fahrt teil. Reiseveranstalter ist die Firma Hülsmann Touristik aus Voltlage mit einem ihrer neuen Setra TopClass Busse. Der Reisepreis beträgt ca. 1.200 € pro Person im Doppelzimmer (Vollpension). Noch sind ein paar Plätze frei.
Nähere Informationen können bei Familie Apke, Tel. 05401-90211 erfragt werden.

Veranstaltung der Kath. Landvolkhochschule Oesede
Kosmos Jugend -
Warum? Wieso? Weshalb?
„Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität“ (Sokrates). Ein Satz, der auch heute nicht weit hergeholt klingt, oder? Ab und zu fragen wir uns, wie es dazu kommt, dass Jugendliche so handeln, wie sie es tun? Wir fragen uns, wie diese Generation tickt und was Themen sind, die sie beschäftigen. Gemeinsam wollen wir uns darüber austauschen und anhand von Studien weiterbilden, um am Ende mehr über diese außergewöhnliche Generation zu erfahren.
Wann: Montag, 02.03.2020 – Mittwoch, 04.03.2020
Wo: Katholische Landvolkhochschule Oesede; Referent*In: Christin Kölling
Kosten: Auf Anfrage  Verpflegung: da das Angebot mit Übernachtung ist, werden Sie in der KLVHS voll verpflegt.
Kontaktdaten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 05401-8668-35

Vorankündigung Passionskonzert
Am So, 08.03. findet um 18 Uhr in der Kirche Mariä Himmelfahrt ein Passionskonzert statt. Unter dem Titel „Konzert aus Leidenschaft“ werden von der Sopranistin Dorota Dobrolinska-Struck, dem Pianisten Macieij G. Wesolinski und dem Violinisten Janusz Bulka Werke Verschiedener Komponisten zu Gehör gebracht. Herzliche Einladung! Der Eintritt ist frei.

 

St. Martinus

Kollekte: Herz- Jesu-Freitag spendeten Sie 61,80 € und am letzten Sonntag spendeten Sie für die Heizkosten unserer Kirche 651,20 €. Herzlichen Dank! Die heutige Kollekte ist bestimmt für die Kapelle des St. Anna Stiftes und nächsten Sonntag für den Blumenschmuck in unserer Kirche.  

Treffpunkt: Mo., 17.02.2020, 15.00 Uhr: Es findet ein Plattdeutscher Nachmittag statt.

Kolpingsfamilie St. Martinus Hagen

Stadtrundfahrt Georgsmarienhütte, am Dienstag, 21. April 2020. Abfahrt um 15.30 Uhr vom Nettoparkplatz, Hüttenstraße, Kostenbeitrag für Kolpingmitglieder 5 €, für Nichtmitglieder 7 €.

Fahrt in die Lüneburger Heide
Von Donnerstag, 6. August bis Samstag,  8. August 2020. Weitere Infos folgen! Anmeldungen und Information bei Christa Altenhoff Telefon: 05401 – 98226.

 

 

Mariä Himmelfahrt

Kollekte: Die Kollekte am 15./16.02. wird als Monatskollekte für die Finanzierung unserer Kirchenrenovierung gehalten.

Information aus dem Kirchenvorstand Mariä Himmelfahrt
Die 1. reguläre KV-Sitzung im Jahr 2020 fand statt am Montag, 10.02.2020. Unter anderem wurde über das weitere Vorgehen in Bezug auf das Gustav-Görsmann-Haus beraten, dessen Zukunft ja auch ganz oben auf der Prioritätenliste des Dorfentwicklungsprogramms steht. Nach intensiver Beratung wurde nun folgender Grundsatzbeschluss gefasst: Das Gebäude des Gustav-Görsmann-Hauses soll durch einen situationsgemäßen Neubau ersetzt werden. Am kommenden Dienstag wird das weitere Vorgehen mit den Vertretern des Bischöflichen Generalvikariates und der Gemeinde Hagen besprochen.

Die Vorabendmesse am Sa, 15.02. wird als Jugendmesse gefeiert.

Minikirche
Alle Kinder von ca. 0 – 6 Jahren sind mit ihren Eltern am So, 16.02. um 15:30 Uhr recht herzlich zur Minikirche eingeladen. Die Kinder dürfen verkleidet kommen.
Das Thema lautet: „Freude schenken“.
                                      Wir treffen uns im Altarraum der Kirche.

Erstkommunion 2020
Das 5. Gruppentreffen
findet statt am Di, 18.02. von 16 – 18 Uhr. Wir treffen uns zu Beginn im Pfarrhaus.

Fundsache
Nach dem Treffpunkt am Mo, 10.02. ist an der Garderobe vor dem Saal des Gustav-Görsmann-Hauses eine schwarze Damen-Steppjacke (Marke Gil Bret) mit hellbraunem Innenfutter hängen geblieben. Sie kann im Pfarrbüro abgeholt werden.

 


 

Die unabhängigen Ansprechpersonen für Opfer von sexueller und spiritueller Gewalt im Bistum Osnabrück sind unter folgenden Kontaktdaten erreichbar:

Ansprechpersonen für Betroffene sexueller Gewalt:


Antonius Fahnemann
Telefon: 0800-7354120
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Irmgard Witschen-Hegge
Telefon: 0800-0738121
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ansprechpersonen für Betroffene spirituellen Missbrauchs:


Dr. Julie Kirchberg
Telefon: 0800-7354127
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ludger Pietruschka
Telefon: 0800-7354128
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wer sich postalisch an eine der genannten Ansprechpersonen wenden möchte, erreicht die Adressaten über das Postfach 1380, 49003 Osnabrück.

 

 

Ansprechpartner in der Pfarreiengemeinschaft:


Marina Feld, Jugendpflegerin
Tel. 05405-809302
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Johanna Richter, Gemeindereferentin
Tel. 05401-8425812
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 


 

Mehr aus dem Gemeindeleben in unserer Pfarreiengemeinschaft

Wir sind für Sie da!

Gaby Obermeyer

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro St. Martinus
Martinistraße 17
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05401) 84258-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beate Unnerstall

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro Mariä Himmelfahrt
Kirchstraße 3
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05405) 7173

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!