Seitenanfang

15.09.2019 - 24. Sonntag im Jahreskreis - Nr. 31

„Herr, lass mich das wollen, was du willst und gib, dass ich es immer tue“. Dieser Satz ist mein Primizspruch, der auf Französisch lautete: „Donne-moi Seigneur de vouloir ce que tu veux et de l’accomplir toujours“. Ich habe bestimmt nicht immer den Willen Gottes gesucht, erkannt und getan. Aber ich bin sicher, dass Gott in seiner Treue mich auf allen Wegen begleitet hat. Nur durch Dankbarkeit bekommt man noch mehr, sagt ein Spruch in Benin. Deshalb blicke ich in diesen Tagen voll Dankbarkeit auf die zehn vergangenen Jahre zurück. Genau am 12. September 2009 empfing ich mit fünf anderen Mitbrüdern im Dom zu Lokossa in meinem Heimatbistum die Priesterweihe. Am 13. September fand die Primizmesse in der Heimatgemeinde Unbefleckte Empfängnis Mariens in Azové und dann eine Woche später in meinem Geburtsdorf Gadome (Sankt Lucie) statt. Es folgte noch eine Messe im Dorf meiner Mutter in Se (Sankt Bernard) und eine in der Gemeinde Sankt Michael in Aplahoue, wo ich als Priesterkandidat lange gelebt habe.

Mir bleibt im Herzen die Freude dieser Gemeinden und meiner Familie und Freundeskreis in jenen Tagen über meine Berufung. Von dieser Berufung bleibe ich immer noch begeistert trotz mancher Schwierigkeit. So begeistert war ich schon mit 7 Jahren, als ich den Priesterrock tragen wollte und mich zunächst den Messdienern anschloss. Mit 13 Jahren bin ich ins „Priesterseminar“ gegangen. Von 1993 bis 2009 war ich dort und habe meine Schulausbildung und mein Studium zum Priester absolviert. Dann war ich zwei Jahre Kaplan in Adjahonme und danach wurde ich ins Priesterseminar versetzt und arbeitete dort zwei Jahre als Lehrer für Französisch, Latein und Musiktheorie am Priesterseminar. Seit September 2013 bin ich in Deutschland, in Hagen a.T.W. seit Mai 2015. Nach Hagen kommen auch in diesen Tagen meine Familie, manche Freunde und Bekannte, die mit mir und euch allen Gott danken und ihm um sein Erbarmen bitten wollen.

Ich bin Gott auch dankbar, dass mein Weg mich nach Hagen geführt hat. Alle, die ich hier oder dort getroffen habe, sind Teil meiner Dankbarkeit. Ich schließe alle in meiner Dankbarkeit ein. „Herr, lass mich das wollen, was du willst und gib, dass ich es immer tue“.

Voll Dankbarkeit,

Euer Coffi

 

GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 



Samstag, 14.09.2019

08.00

Hl. Messe

15.30

Trauung von Laura Witte und Thorsten Ratzke

17.15

Beicht- und Gesprächsmöglichkeit (Pfr. Hülsmann)

16.45

Beicht- und Gesprächsmöglichkeit (Kaplan Michael Schockmann)

18.00

Vorabendmesse mit Feier des 10-jährigen Weihejubiläums von Kaplan Coffi

17.30

Vorabendmesse



Sonntag, 15.09.2019 – 24. Sonntag im Jahreskreis

L1: Ex 32,7-11.13-14; L2: 1 Tim 1,12-17; Ev: Lk 15,1-32  
Todestag von Pfarrer Gustav Görsmann

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt mit Kinderkirche

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

11.00

Taufe von Ole Bouwmann

10.30

Hochamt u. Goldene Hochzeit von Hubert und Hildegard Mertens

   



Montag, 16.09.2019  Hl. Kornelius u. Hl. Cyprian

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

16.30

Stille Anbetung mit Vesper



Dienstag, 17.09.2019  Hl. Hildegard v. Bingen u. Hl. Robert Bellarmin

08.00

Hl. Messe

19.00

Hl. Messe



Mittwoch, 18.09.2019  Hl. Lambert

09.00

Hl. Messe

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

15.30

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

   



Donnerstag, 19.09.2019 Hl. Januarius

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

18.30

Rosenkranzgebet

18.15

Eucharistische Anbetung

   

19.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

19.00

Hl. Messe



Freitag, 20.09.2019  Hl. Andreas Kim Taegon u. Hl. Paul Chong Hasang
                                     u. Gefährten

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

15.00

Trauung von Ramona Obermeyer und Florian Korte



Samstag, 21.09.2019 – Hl. Matthäus, Apostel und Evangelist

08.00

Hl. Messe entfällt!

10.30

Goldene Hochzeit von Josef und Ursula Mindrup

10.00

Goldene Hochzeit von
Hedwig und Clemens Franksmann

15.30

Silberhochzeit von Norbert Möller und Andrea Große Wördemann-Möller

17.15

Beicht- und Gesprächsmöglichkeit

16.45

Beicht- und Gesprächsmöglichkeit

18.00

Vorabendmesse mitgestaltet von der KAB zum Erntedankfest, anschl. Agape

17.30

Vorabendmesse als Jugendmesse (bitte beachten Sie hierzu die Hinweise der KJG)



Sonntag, 22.09.2019 – 25. Sonntag im Jahreskreis

L1: Am 8,4-7; L2: 1 Tim 2,1-8; Ev: Lk 16,1-13

08.00

Hl. Messe mitgestaltet vom Kolping zum Stiftungsfest

10.00

Hochamt zu Erntedank

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

   

10.30

Hochamt mit Kinderkirche

   

11.45

Taufe von Matilda Witzel, Emma Völler und Mia Marleen Franke

   




AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT

Das Sakrament der Taufe empfangen
in St. Martinus:

Matilda Witzel, Emma Völler und Mia Marleen Franke

MESSINTENTIONEN

Sankt Martinus Hagen (15.09. – 21.09.2019)

Sonntag: für die Pfarrgemeinde; LuV Fam. Mertens u. Kasselmann; + WM Bernhard Wöhrmeyer; LuV Fam. Rudolf Ortmann; für die armen Seelen; + Markus Hechler;

Dienstag: + Hildegard Fröhner; + JM Änne Herkenhoff, Sandstr.; + Hildegard Herkenhoff;

Mittwoch: + Wilma Bücker; + Heinrich u. + Maria Dransmann u. + Hans-Jürgen u. + Peter Schmidt; + Willi Schütte; + Heinrich Niedernostheide; LuV Fam. Andres; + Ernst Otten u. + Regina Beuter;

Donnerstag: + JM Edmund Dransmann; + WM Hermann Witte; + WM Walter Elixmann;

Freitag: LuV Fam. Flesch;

Samstag: + Maria Rhotert; ++ Ehel. Anni u. Alex Franksmann; Verst. Fam. Kasselmann – Völler;

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (15.09. – 21.09.2019)

Sonntag: für die Pfarrgemeinde; LuV des Kapellenvereins u. für die Wohltäter u. Beter der Kapelle; Heinrich Möller u. LuV der Familie; Maria u. Heinrich Völler; LuV der Fam. Feld u. Hehmann;

Dienstag: für eine bestimmte Verstorbene;

Mittwoch: Martha Sevens (best. von der kfd);

Donnerstag: Rosa Püning; Agnes Rahenkamp; Anna u. Hubert Obermeyer;

Freitag: JM Hartmut Hehmann, Zum Jägerberg;

Samstag: Sechswochenmesse Friedrich Schönhoff; Ewald Kleinheider; Martha Ehrenbrink; JM Josef Schönhoff; LuV der Fam. Bensmann;

 

EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE

Unsere Glückwünsche

Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes reichen Segen!
zum Geburtstag:

in St. Martinus:

Karl-Heinz Frauenheim                  75 Jahre

Hermann Schönhoff                        75 Jahre

Manfred Meyer                                80 Jahre

Hermann Sieker                               85 Jahre

Erika Niemeyer                               91 Jahre

Hildegard Keiser                             94 Jahre


zur Goldenen Hochzeit
Hubert und Hildegard Mertens

in Mariä Himmelfahrt:
in dieser Woche keine Geburtstage zur Veröffentlichung

zur Trauung:
Florian und Ramona Korte, geb. Obermeyer

zur Goldenen Hochzeit:
Josef und Ursula Mindrup, geb. Heitmeyer

zur Silberhochzeit:
Norbert Möller und Andrea Große Wördemann-Möller

Wir wünschen allen viel Freude und einen schönen Ehrentag!

 

Kaplan Coffi Regis Akakpo hat am 12.09.2019 sein 10-jähriges Weihejubiläum. Er möchte dieses Jubiläum mit allen Gemeindemitgliedern feiern und lädt zum Dankgottesdienst am Sa, 14.09. um 18.00 Uhr in der Vorabendmesse in St. Martinus und anschließend zur Jubiläumsfeier in den Platzhirsch in Gellenbeck ein. An dieser Stelle schon herzliche Glückwünsche und Gottes Segen!

Aufruf der deutschen Bischöfe zum Caritas-Sonntag 2019
Liebe Schwestern und Brüder!
Wir leben in einer Welt, in der die Digitalisierung einen immer größeren Raum einnimmt. Dies betrifft auch die Arbeit der Einrichtungen und Dienste der Caritas. Daher betont die Caritas in ihrer diesjährigen Kampagne: „Sozial braucht digital“. Schon heute bieten digitale Möglichkeiten vielfältige Unterstützung in der Alten- und Behindertenhilfe, in Krankenhäusern, Kitas und in der Beratung von Menschen……Wichtig ist, die Chancen und Möglichkeiten der Digitalisierung zu nutzen und sich gleichzeitig bewusst zu sein, dass diese stets die Begegnung von Mensch zu Mensch ergänzen und nicht ersetzen dürfen……Die Caritas will mit der Kampagne „Sozial braucht digital“ die Möglichkeiten der Digitalisierung im Interesse der Menschen ausloten. Und sie will ihren Beitrag in öffentlichen Debatten leisten, wenn es um ethische und theologische Fragen geht. All dies betrifft auch die Arbeit in unseren Pfarrgemeinden…..Die Kollekte des Caritas-Sonntags ist für die vielfältigen Anliegen der Caritas in unseren Pfarrgemeinden und der Diözese bestimmt. Bitte unterstützen Sie durch Ihre Gabe die Caritas. Dafür danken wir sehr herzlich.
Berlin, den 25.06.2019
Für das Bistum Osnabrück
+ Dr. Franz-Josef Bode
Bischof von Osnabrück

Doppelausgabe unseres Pfarrbriefes
In den Herbstferien wird unsere „eins“ in einer Doppelausgabe herausgegeben: Sie erscheint zum 29.09. und gilt für die nächsten zwei Wochen. Der nächste Pfarrbrief kommt dann zum 13.10. raus. Meldungen für die Ausgabe vom 29.09. müssen bis zum 20.09. in den Pfarrbüros vorliegen.

Café und Zeit für Trauernde
Die Hagener Kirchengemeinden und der Hospizverein laden herzlich ein!
Wir möchten Trauernden Zeit und Raum geben, bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen in einem geschützten Raum Menschen in ähnlicher Situation zu begegnen und Hoffnungswege in die Zukunft zu suchen.
So, 15.09.2019 von 15 – 17 Uhr
Mariä Himmelfahrt Gellenbeck, Gustav-Görsmann-Haus, Kirchstr. 5
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich – jeder ist willkommen, gleich welchen Glaubens, Frauen und Männer, Jung und Alt.

Repair Café
Der nächste Termin für das Repair Café im Gustav Görsmann Haus, Kirchstraße 5, 49170 Hagen-Gellenbeck ist am Sa, 21.09.2019: Von 11 -14:30 Uhr wollen wir wieder gemeinsam defekte Dinge reparieren und fachsimpeln bei Kaffee und Kuchen. Weitere Infos zum Repair-Café: www.repaircafehagenatw.de

Nightfever Osnabrück am Sa, 21.09.2019
St. Johann, Johannisstraße, 49074 Osnabrück
18:15 Uhr Hl. Messe
19:30 Uhr Gebet, Gesang, Gespräch
22:30 Uhr Nachtgebet

St. Martinus

Kollekte: Am letzten Sonntag spendeten Sie für die kirchliche Öffentlichkeitsarbeit 358,38 Euro. Herzlichen Dank! Die heutige Kollekte ist bestimmt für die Restaurierung unserer Krippe . Am nächsten Sonntag ist Caritassonntag.

Die Kollekte am Herz-Jesu Freitag erbrachte 63,00 Euro.

Treffpunkt: Mo., 16.09.2019, 15.00 Uhr: Es findet ein Plattdeutscher Nachmittag statt. Alle sind wie immer herzlich eingeladen!

Kolpingsfamilie  Hagen
Stiftungsfest, Sonntag 22. September 2019  –Wir laden alle Mitglieder zur Mitfeier der hl Messe um 8 Uhr ein, die von der Kolpingsfamilie mitgestaltet wird. Anschließend fahren wir gemeinsam mit dem Bus zum Frühstück nach Kempken im Habichtwald. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um vorherige Anmeldung bis spätestens zum Sonntag 15. September an: Mechtild Müller: Telefon 05401 99086

 

Mariä Himmelfahrt

 

Kollekte: Die Kollekte am 14./15.09. ist als Monatskollekte für die Finanzierung unserer Kirchenrenovierung bestimmt.

Spendenbarometer
Danke! Nachdem ein wichtiges Zwischenziel bei der Finanzierung der Kirchenrenovierung erreicht wurde, ist das Spendenbarometer an der Kirchenmauer abgenommen worden: Durch Ihre Hilfsbereitschaft wurden bereits mehr als 200.000 Euro gespendet. Das Spendenaufkommen liegt gegenwärtig bei 214.747,00 Euro. Den jeweils aktuellen Spendenstand auf dem Weg zur Finanzierung der zu tragenden 240.000 Euro Renovierungskosten können Sie am aktualisierten Aufsteller in der Kirche ablesen.

Kinderkirche
Am So, 15.09. um 10 Uhr sind alle Kinder während des Gottesdienstes herzlich zur Kinderkirche eingeladen!

Neue Krabbelgruppe in Gellenbeck
Wer hat Lust, eine neue Krabbelgruppe in Gellenbeck zu gründen? Angesprochen sind Mütter/Väter mit ihren Kindern, die im 1. Halbjahr 2019 geboren sind. Im Gustav-Görsmann-Haus steht ein eigens für die Krabbelgruppen eingerichteter Raum für die Treffen zur Verfügung. Der Termin wird gemeinsam abgesprochen.
Infos und Anmeldung bei Karin Bartling, Tel. 05405/7320.

kfd-Dankenachmittag
Unser diesjähriger Danke-Nachmittag findet in diesem Jahr am Montag, den 16.9.2019 statt. Wir treffen uns um 14.30 Uhr vor dem GGH.

Katechese – Aktionen für Kinder der Klasse 4
Am Mi, 18.09. ist um 19:45 Uhr im Pfarrhaus ein Treffen für Eltern von Kindern der Klasse 4, die Zeit und Lust haben, Katechese-Treffen mit vorzubereiten.
Herzliche Einladung! Schwester Peregrina

Unser Teddy Feli kehrt nach zweijähriger Weltreise zurück nach Hagen a.T.W. Am 19. August 2017 machte sich Feli auf den Weg, um zu entdecken, was das Leben lebenswert macht. Feli begleitete dabei Menschen verschiedener Nationen auf Reisen, im Alltag oder einfach zu besonderen Orten und stellte dabei immer die Frage: Was macht das Leben für dich lebenswert? Voller Inspiration aus der Jugendmesse entlassen, hat Feli viel erlebt. Was Feli alles genau entdeckt hat, könnt ihr am Samstag, den 21. September 2019 in der Jugendmesse um 17:30 Uhr in der Kirche Mariä Himmelfahrt Gellenbeck erfahren.

Kreuzeinweihung Hof Pötter
Das restaurierte Hofkreuz der Familie Pötter am Lotter Weg 55, wird am Sonntag den 22. September 2019 um 17.00 Uhr neu eingesegnet. Für Sitzgelegenheiten ist gesorgt. Im Anschluss ist auf dem Hof Pötter Gelegenheit zu Begegnung und Gespräch. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Dazu sind alle herzlich eingeladen!!

kfd-Theatergruppe
Buß- und Bettag rückt näher und so ist wieder die Theatergruppe der kfd gefragt. Das erste Treffen soll stattfinden am Mi, 25.09.2019 um 17 Uhr im Raum 3 des Gustav-Görsmann-Hauses. Auch neue Talente sind herzlich eingeladen und willkommen! Weitere Infos bei Maria Schmidt (Tel. 05405/7939)



 

Die unabhängigen Ansprechpersonen für Opfer von sexueller und spiritueller Gewalt im Bistum Osnabrück sind unter folgenden Kontaktdaten erreichbar:

Ansprechpersonen für Betroffene sexueller Gewalt:


Antonius Fahnemann
Telefon: 0800-7354120
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Irmgard Witschen-Hegge
Telefon: 0800-0738121
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ansprechpersonen für Betroffene spirituellen Missbrauchs:


Dr. Julie Kirchberg
Telefon: 0800-7354127
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ludger Pietruschka
Telefon: 0800-7354128
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wer sich postalisch an eine der genannten Ansprechpersonen wenden möchte, erreicht die Adressaten über das Postfach 1380, 49003 Osnabrück.

Ansprechpartner in der Pfarreiengemeinschaft:


Marina Feld, Jugendpflegerin
Tel. 05405-809302
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Johanna Richter, Gemeindereferentin
Tel. 05401-8425812
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!





 

Mehr aus dem Gemeindeleben in unserer Pfarreiengemeinschaft

 

 

Wir sind für Sie da!

Gaby Obermeyer

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro St. Martinus
Martinistraße 17
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05401) 84258-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beate Unnerstall

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro Mariä Himmelfahrt
Kirchstraße 3
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05405) 7173

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!