Seitenanfang
  • 240407_111219_W72_1489_w72_RW_Rupert_Woehrmann__850px.jpg
  • 240407_104439_W72_1453_w72_RW_Rupert_Woehrmann__850px.jpg
  • 240407_102427_W72_1244_w72_RW_Rupert_Woehrmann__850px.jpg
  • 240407_095511_DSC_0068_d90_HJW_Rupert_Woehrmann__850px.jpg
  • 240407_094319_DSC_4867_d90_RW-Pano_Rupert_Woehrmann__850px.jpg
  • IMG_2024-04-07-114206.jpg
  • IMG_2024-03-31-011604.jpg
  • IMG_2024-03-31-011509.jpg
  • IMG_2024-03-31-011104.jpg
  • IMG_2024-03-31-010921.jpg
  • IMG_2024-03-31-010647.jpg
  • IMG_2024-03-29-100212.jpg
  • IMG_2024-03-29-100105.jpg
  • IMG_2024-03-24-114057.jpg
  • IMG_2024-03-24-114001.jpg

Pfarrbrief „eins“

14.04.2024 - 3. Sonntag der Osterzeit - Nr. 14

Liebe Gemeinde,

eine große Aufregung gab es da bei den Jüngerinnen und Jüngern. Da behauptet jemand, er sei Jesus. Aber sie hatten doch gesehen, wie er starb, dass er tot ist. Und dann ist da jemand, der sagt, Jesus sei wieder auferstanden. Und der Auferstandene muss sich verändert haben. Die Emmaus-Jünger waren lange mit dem Fremden unterwegs und konnten Jesus nicht erkennen. Und auch die anderen Jünger erkannten Ihn nicht. Dabei hat er ihnen doch seine Wunden gezeigt.

Am letzten Sonntag und am kommenden Sonntag haben 68 Kinder unserer Pfarreiengemeinschaft ihre Erstkommunion gefeiert. In der Feier hörten sie von den Emmaus Jüngern. Wie sie mit Jesus unterwegs waren und gemerkt haben, dass ihnen seine Nähe guttat. Dass es aber auch nicht einfach ist, Jesus zu erkennen.

Weiterlesen ...

Aktuelles aus unserer Pfarreiengemeinschaft

Einladung zu Kaffee und Kuchen

Am So, 28.04. von 14:30 bis 17 Uhr lädt ein Familienkreis zu Kaffee und Kuchen (gegen Spende) in das Gustav-Görsmann-Haus ein. Bei dieser Gelegenheit kann das neue Haus noch einmal besichtigt werden, für Fragen zum Bau steht dann auch jemand vom Kirchenvorstand zur Verfügung.

Weiterlesen ...

„eins“-Website kommt direkt auf Dein Handy!

Tipp: Besuchst Du die „eins“-Website regelmäßig? Dann lege Dir ein praktisches Lesezeichen der „eins“-Internetseite, direkt auf den Start-Bildschirm Deines Tablets, Android-Handys oder iPhone an. Das geht ganz einfach: in zwei Schritten hast Du alle aktuellen Inhalte unserer Pfarreiengemeinschaft „wie eine App“ direkt auf dem Gerät!



Weiterlesen ...

„Auf dem Weg mit Jesus!“

Erstkommunion 2024 in St. Martinus

Am Sonntag, 07.04.2024 feierten wir die Erstkommunion von 43 Kindern unserer Gemeinde St. Martinus. Den Kindern und ihren Familien gratulieren wir herzlich zur Erstkommunion. 10 Mütter haben als Katechetinnen die Kinder auf diesem Weg begleitet. Sie haben den Kindern von Jesus erzählt, haben mit ihnen gespielt und gelacht, sie waren gemeinsam auf dem Weg. Dankeschön für dieses Engagement!

Weiterlesen ...

Die KAB lädt zu verschiedenen Veranstaltungen ein

Mittwoch, 24.04.24, 17.30 Uhr: Der Unterbezirk der KAB veranstaltet einen Wortgottesdienst zum Tag der Arbeit in den Räumlichkeiten der Firma Wiemann, Folien und Verpackungen, Höhenweg 13-19. Im Anschluss wird gemeinsam gegrillt. Herzliche Einladung an alle.

KAB Rentnertreff: Donnerstag, 25.04.24, 15.00 Uhr Haupteingang St. Anna Stift: Ausfahrt mit den Bewohnern des St. Anna Stiftes.

Weiterlesen ...

Wie geht es mit unserer Kirche weiter?

„Kirche der Beteiligung“

Wie geht es mit unserer Kirche weiter? Eine Frage, die viele von uns auf unterschiedliche Weise und aus unterschiedlichen Perspektiven heraus beschäftigt. Seit einigen Jahren werden in unserem Bistum unter dem Stichwort „Kirche der Beteiligung“ Antworten darauf gesucht. Aus dem Bewusstsein des eigenen Christsein heraus motiviert eine „Kirche der Beteiligung“, Verantwortung für den eigenen Lebensraum und die Kirche vor Ort zu übernehmen. Sie beinhaltet auch „neue“ Leitungsmodelle und befasst sich mit unterschiedlichen Vorstellungen über eine zukunftsfähige Kirche.

Weiterlesen ...

Palmsonntag 2024

„Hört mal, hört mal, Jesus kommt in unsere Stadt“, erklang es zu Beginn der Feier des Palmsonntags an der Alten Kirche in Hagen a.T.W. – Anton, der Esel, und zwei Jünger zogen dann vor der Gemeinde und den jungen Familien her in Richtung Kirche und Kita St. Martinus. Weitere Eindrücke findet ihr in unserer Bildgalerie...

Weiterlesen ...

Weltgebetstag 2024 - Palästina

Am 1. März findet jährlich der Weltgebetstag der Frauen aller Konfessionen statt. Auch die Frauen der kfd Gellenbeck, der kfd Hagen und der Melanchthon Gemeinde nahmen daran teil. Das diesjährige Weltgebetstagsland war Palästina, das Land in dem Jesus geboren ist, gelebt und gelehrt hat.

Knapp 60 Frauen und Männer folgten der Einladung, um einen Gottesdienst zum Thema „… durch das Band des Friedens“ zu feiern.

Weiterlesen ...

Fahrplan für die Fastenzeit 2024

Mit dem Aschermittwoch beginnt wieder die Fastenzeit, an deren Ziel die Feier von Ostern steht, des wichtigsten Festes für uns Christen. Wir bereiten uns darauf vor, an Ostern unsere Taufversprechen zu erneuern und in dieser Erneuerung tiefer zu verstehen, wie groß das Geschenk ist, dass uns in der Taufe gemacht worden ist. Auf diesem Weg sind wir eingeladen, mit größerem Eifer das Wort Gottes zu hören, zu beten und Werke der Buße zu wagen, um dann mit bereitem und befreitem Herzen Ostern feiern zu können. In unserer Pfarreiengemeinschaft gibt es für diesen Weg zur Erneuerung an Ostern eine ganze Anzahl verschiedener Schritte, zu denen wir herzlich einladen!

Weiterlesen ...

Unsere Kindergärten suchen Verstärkung!

Zeit für eine berufliche Veränderung? 
Dann bewirb Dich jetzt sofort in den Katholischen Kindergärten in Hagen und Gellenbeck als:

→ Erzieher*in (m/w/d)

→ Vertretungskraft (m/w/d)

→ pädagogische Fachkraft oder pädagogische Assistenzkraft (m/w/d)

Zur Beantwortung von offenen Fragen stehen Dir unsere Kita-Leitungen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns von Dir zu hören! Alle ausführlichen Infos und Stellenbeschreibungen unter www.unsere-kitas.de

Weiterlesen ...

Musik ist grenzenlos – Doppelte Freude

Wer am Sonntag, 11.02.2024 so gegen 16:30 Uhr versucht hat, großräumig um die Gellenbecker Kirche einen Parkplatz zu finden, der hatte schlechte Chancen. Das Gemeinschaftskonzert des Hasberger Gospelchohres und des Gellenbecker Mehrgenerationenchores lockte bereits weit vor Konzertbeginn unglaublich viele Besucher*innen zur Kirche Mariä Himmelfahrt.

Weiterlesen ...

„Wir haben Fragen!“

Diskussionsabend: „Macht und Missbrauch in der katholischen Kirche“

Der Ausschuss „Glauben und Leben“ unserer Pfarrgemeinderäte hatte am 26.2.2024 im Gustav- Görsmann-Haus zu einer offenen Diskussion mit Domkapitular Ulrich Beckwermert eingeladen. Mehr als 60 Teilnehmer waren erschienen, um zu hören, wie Domkapitular Beckwermert zum Thema „Macht und Missbrauch in der katholischen Kirche“ Stellung nahm. Immer wieder wurde kritisch nach- und hinterfragt.

Weiterlesen ...

Vortrag von Schwester Dominik

Die KAB-Seniorengruppe St. Martinus Hagen lädt herzlich ein zum Frühstücken und einem interessanten Vortrag von Schwester Maria Dominik am 27.03.24 im Pfarrheim, direkt im Anschluss an die Hl. Messe um 9.00 Uhr. Schwester Maria Dominik ist Gemeindereferentin in unserer Pfarreiengemeinschaft. Sie hält einen Impulsvortrag zum Thema "die christliche Lebenskunst der Gelassenheit".

Weiterlesen ...

Glockenläuten für Frieden

Am kommenden Samstag, dem zweiten Jahrestag des Angriffs Russlands auf die Ukraine, werden in Osnabrücker Dom und den großen Kathedral- und Domkirchen Europas um 12.00 Uhr für 10  Minuten die Glocken läuten. Damit soll – wie die Verantwortlichen schreiben – „an die Attacke von Putins Russland auf das ukrainische Festland vor zwei Jahren“ erinnert werden. „Mit dem Läuten der Glocken trauern wir um die Toten und denken an die leidenden Menschen“, so die Gemeinschaft der Bauverantwortlichen.

Weiterlesen ...

Interessiert mich die Bohne?

Die Frühschicht ist gestartet – 15 Personen haben sich in aller Frühe aufgemacht, um in der Fastenzeit etwas über den Ackerbau in Kolumbien zu hören und das eigene Konsumverhalten zu bedenken.

Weiterlesen ...

Hagen Helau!

 Treffpunkt St. Martinus Hagen a.T.W. feierte Rosenmontag im Martinusheim

Viele Karnevalist*innen waren am Rosenmontag im Saal des Martinusheims vertreten. Ob verkleider oder nicht, ganz egal - Spaß hatten an diesem Tag alle zusammen. Zunächst wurden von Engel Balduin (Schwester Maria Dominik) und Petrus (Maria Schmidt) Geschichten von Engeln erzählt und zwischendurch Karnevalslieder gesungen. Es wurde gemeinsam Kaffee getrunken und Kuchen gegessen. Dabei spielten Ali Sieckmann und Michael Schönhoff Musik. Die beiden Musiker brachten die Senior*innen richtig in Schwung und so wurde viel geschunkelt, gesungen und gelacht.

Weiterlesen ...

Mehr Berichte unter Aktuelles !