+++ Ihnen allen schöne Ferientage! +++ Bitte beachten Sie während der Ferien unseren Sommer-Pfarrbrief! +++
Seitenanfang

Was tun wenn...

... ich beichten möchte


Die Feier der Versöhnung spricht den Menschen in der Erfahrung von Schuld und Vergebung an. Das Buß-Sakrament macht darauf aufmerksam, dass mit einer Schuld zwischen Menschen immer auch die Beziehung zu Gott mit betroffen ist und von Gott Vergebung zu erhoffen ist. Weitere Feiern der Versöhnung sind z.B. Bußgottesdienste, zu denen vor den großen kirchlichen Festen eingeladen wird. Gesprächs- und Beichtmöglichkeiten gibt es an jedem Samstag: von 17:00 bis 17:45 Uhr in der St. Martinuskirche und 16:45  bis 17:15 in der Kirche Mariä Himmelfahrt oder auch nach persönlicher Absprache bei den Priestern der Gemeinde.

https://bistum-osnabrueck.de/versoehnung/

 

 

 

Wir sind für Sie da!

Gaby Obermeyer

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro St. Martinus
Martinistraße 17
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05401) 84258-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beate Unnerstall

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro Mariä Himmelfahrt
Kirchstraße 3
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05405) 7173

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!