+++ Samstag, 17.30 Uhr Vorabendmesse im Innenhof des Kiga St. Marien +++ Herzliche Einladung! +++ bitte beachten Sie die gesonderten Hinweise! +++
Seitenanfang

Was tun wenn...

...ich mein Kind taufen lassen möchte

 

Wir beglückwünschen Sie zur Geburt Ihres Kindes! In St. Martinus werden  Tauftermine am 2. u. 4. Sonntag im Monat und in Mariä Himmelfahrt 1. u. 3. angeboten, bei denen häufig mehrere Kinder getauft werden. Wenn Sie Ihr Kind taufen lassen möchten, können Sie die Termine im Pfarrbüro erfragen.

Für die Taufanmeldung benötigen wir das Familienstammbuch bzw. die Geburtsurkunde des Kindes. Vor dem von Ihnen gewählten Tauftermin finden zwei aufbauende Taufgesprächsabende in Gruppen statt. Bei den Taufgesprächen in Gruppen treffen Sie weitere Eltern, die ihr Kind ebenfalls zur Taufe angemeldet haben.

Zwei ehrenamtliche TaufkatechetInnen leiten die Gesprächsabende (Link für den Flyer Taufkatechese) Zusätzlich wird der Priester oder Diakon mit Ihnen ein persönliches Gespräch führen.  Voraussetzung für den Empfang der Taufe bei Kindern ist der Glaube der Eltern. Ein Taufpate hat nach der Taufe die Aufgabe, für das Glaubensleben sowie das christliche Leben des Getauften mit zu sorgen. Darum kann nur ein  katholischer Christ Pate werde, der Mitglied der katholischen Kirche ist. Ein getaufter Christ, der einer nicht-katholischen kirchlichen Gemeinschaft angehört, kann gemeinsam mit einem katholischen Christen ein Taufzeuge sein.

Weitere Informationen zur Taufe finden Sie hier:  https://bistum-osnabrueck.de/Taufe/

 

 

Wir sind für Sie da!

Gaby Obermeyer

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro St. Martinus
Martinistraße 17
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05401) 84258-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beate Unnerstall

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro Mariä Himmelfahrt
Kirchstraße 3
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05405) 7173

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!