+++ Nächste Gottesdienst Livestream-Übertragung: Hochamt an Pfingstsonntag in St. Martinus um 10:30 Uhr +++ Herzliche Einladung! +++
Seitenanfang

wegekreuz wegekreuze ly 01 00 0 titel


Uns begegnet das Kreuz immer wieder: Wir gehen über Straßen-Kreuzungen, irgendetwas oder irgendjemand durchkreuzt oder kreuzt unseren Weg.

Architektur wäre ohne gekreuzte Balken nicht denkbar. Wegkreuzungen fordern zur Entscheidung auf. Wir sind wie ein Kreuz. Lange bevor das Kreuz zum christlichen Symbol wurde, war es in anderen Kulturen und Religionen ein Heilszeichen. Das Kreuz verbindet Himmel und Erde, gleichzeitig umspannt es die Welt. Durch den Tod Jesu am Kreuz wurde das Kreuz zum Zeichen der Christen. So finden wir in unseren Kirchen und an Wegen, auf Fried-höfen und in unseren Häusern dieses Erkennungszeichen.

Diese Sammlung zeigt Weg- und Hofkreuze in unserem Lebensraum. Die KAB der St. Martinusgemeinde Hagen a.T.W. hat diese Sammlung im Jahr 2007 in einer kleinen Broschüre zusammengestellt und lädt nun auf diesem Wege ein, diese Zeichen am Weg und auf Höfen zu suchen und auch die Geschichten dieser Kreuze aufzuspüren. Nicht selten verbergen sich hinter Weg-Kreuzen Kreuz-Wege.

Die Weg- und Hofkreuze erinnern an geistliche Wege, die Menschen im Alltag gingen. Ohne sie wären wir ärmer.




 

 




Download der Sammlung als PDF-Datei

Hof und Wegkreuze in Hagen
(C) 2007 KAB St. Martinus Hagen a.T.W.
www.kab-hagen.de

wegekreuz wegekreuze ly 01 kab-logo



 

 

Pfarrer Hermann Hülsmann

Martinistraße 17
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05401) 84258-11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!