+++ HEUTE: Gründonnerstag: 20.00 Uhr Feier des letzten Abendmahls als Live-Stream +++ „Aktion Osterlicht!“ ist gestartet in unserer Pfarreiengemeinschaft +++ alle Infos dazu auf der eins-Startseite! +++ Herzliche Einladung! +++ (Stand: 9.4.2020, 9.15 Uhr)
Seitenanfang

01.03.2020 - 1. Fastensonntag - Nr. 8

Liebe Leserinnen und Leser!

„Alle Richter, alle Bewohner der Städte und die Gewerbetreibenden sollen am verehrungswürdigen Tag der Sonne ruhen.“ Mit diesen Worten beginnt der Erlass Kaiser Konstantins vom 3. März 321, mit dem er den Sonntag unter besonderen Schutz stellt und ihm so in der Reihe der Wochentage seine besondere Bedeutung gab. Nur zehn Jahre nachdem das Christentum überhaupt erst offiziell erlaubt wurde und die Christen ihren Glauben nicht länger im Verborgenen leben mussten, wurde so der wichtigste Tag der Christen unter besonderen Schutz gestellt. Nun konnten sie in aller Freiheit den Tag der Auferstehung begehen, denn das ist der tiefe Grund für die Feier des Sonntags und sein besonderer Charakter. Jeder Sonntag ist sozusagen ein kleines Osterfest. 1628 Jahre später wurde 1949 von den Müttern und Vätern unseres Grundgesetzes dieser besondere Charakter in unsere Verfassung verankert. Und seit einigen Jahren gilt der 3. März als „Internationaler Tag des freien Sonntags.“ In St. Martinus wird dazu an diesem Sonntag im Eingangsbereich der Kirche einiges zu lesen sein.

Wir feiern an diesem Sonntag den ersten Sonntag der diesjährigen Fastenzeit, in der wir uns wieder aufmachen, an Ostern unsere Taufversprechen zu erneuern und in dieser Erneuerung tiefer zu verstehen, wie groß das Geschenk ist, dass uns in der Taufe gemacht worden ist. Auf diesem Weg sind wir eingeladen, mit größerem Eifer das Wort Gottes zu hören, zu beten und Werke der Buße zu wagen. Wenn in diesem Jahr der Aktionstag des freien Sonntags an den Anfang der Fastenzeit fällt, so kann darin eine Einladung liegen, sich besonders Gedanken über die persönliche und familiäre Gestaltung des Sonntags zu machen. Wir können uns vergewissern, wie dieser Tag für jeden ganz persönlich aus der Reihe der anderen Tage hervorragt und wie an diesem Tag auch Gott seinen Platz hat.

Eine gesegnete Fastenzeit und stärkende Sonntage
wünscht Ihnen und Euch allen Ihr Pfarrer Hermann Hülsmann

 

 

GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 



Samstag, 29.02.2020

08.00

Hl. Messe

   

17.15

Beicht- und Gesprächsmöglichkeit (Pastor i.R. Norbert Friebe)

16.45

Beicht- und Gesprächsmöglichkeit (Pastor Jörg Ellinger)

18.00

Vorabendmesse
JSA + Hermann Völler

17.30

Vorabendmesse




Sonntag, 01.03.2020 – 1. Fastensonntag
L1: Gen 2,7-9;3,1-7; L2: Röm 5,12-19; Ev: Mt 4,1-11

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

11.15

Taufe von Nika Konersmann, Leonie Schenke und Alma Konersmann

10.30

Familienmesse – Trommeln mit Kaplan Coffi, es singt der Mehrgenerationenchor

 

Tag des Gebets

16.30

Eucharistische Anbetung
16.30 kfd

14.30

Betstunde der Kommunionkinder

 

17.00 KAB
danach stille Anbetung

15.00

Stille Anbetung

18.00

Schlussandacht mit eucharistischem Segen

15.30

Anbetung mit eucharistischem Schlusssegen




Montag, 02.03.2020

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

16.30

Stille Anbetung mit Barmherzigkeitsrosenkranz und Vesper

20.00

Exerzitien im Alltag im Pfarrheim

20.30

Spätschicht (vorber. v. Familienkreis Grimmelsmann)




Dienstag, 03.03.2020

06.00

Frühschicht im Pfarrheim

   

08.00

Hl. Messe

19.00

Hl. Messe




Mittwoch, 04.03.2020

09.00

Hl. Messe

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

15.30

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

   




Donnerstag, 05.03.2020

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

Rosenkranzgebet entfällt

16.00

Betstunde um Priester- und Ordensberufe im Sankt-Anna-Stift

   

19.00

Abendlob mit Fastenpredigt
Thema: „Luft“
Martin Frauenheim

 

Hl. Messe entfällt
(s. Abendlob mit Fastenpredigt in St. Martinus!)




Freitag, 06.03.2020 – Herz-Jesu-Freitag

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe mit Aussetzung und sakramentalem Segen

08.00

Hl. Messe mit Aussetzung und sakramentalem Segen, anschl. Rosenkranz

   

15.00

Andacht im Sankt-Anna-Stift

   

17.00

Weltgebetstag der Frauen

   




Samstag, 07.03.2020

08.00

Hl. Messe

   

16.30

Taufe

   

17.15

Beicht- und Gesprächsmöglichkeit (Kaplan Michael Schockmann)

16.45

Beicht- und Gesprächsmöglichkeit (Pfr. i. R. Norbert Friebe)

18.00

Vorabendmesse

17.30

Vorabendmesse




Sonntag, 08.03.2020 – 2. Fastensonntag
L1: Gen 12,1-4a; L2: T: 2 Tim 1,8b-10; Ev: Mt 17,1-9

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

   

10.30

Hochamt

18.00

Passionskonzert

11.45

Taufe

   



AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT

Von Gott heimgerufen

In Mariä Himmelfahrt verstarb Hubert Hehemann im Alter von 65 Jahren.

Herr gib dem Verstorbenen die ewige Ruhe.


Das Sakrament der Taufe empfingen
in Mariä Himmelfahrt:
Nika Konersmann, Leonie Schenke und Alma Konersmann

n Gebetsmeinung des Papstes für den Monat März

Katholiken in China: Wir beten dafür, dass die Kirche in China an ihrer Treue zum Evangelium festhält und immer mehr zusammenwächst.


MESSINTENTIONEN

Sankt Martinus Hagen (01.03. – 07.03.2020)

Sonntag: (für Samstag, 29.02.: + WM Kamil Sako + WM Maria Meyer; + WM Ewald Plogmann) für die Pfarrgemeinde;  LuV Fam. Josef Worpenberg; + Lisa Hollmann;

Montag: + Änne Sandkämper;

Mittwoch: + Heinrich Niedernostheide; ++ Ehel. Agnes u. Aloys Menkhaus; + Elisabeth Witte, Forellental;

Donnerstag: + Hermann Witte, Brückenstr.; LuV Fam. Spengler-Witte; + WM Wilhelm Korte; + WM Heinrich Meltebrink;

Freitag: + Herbert Hölscher u. Eltern und Geschwister; ++ Ehel. Werner u. Louise Ehrenbrink u. + Sohn Uwe; LuV Fam. Bensmann-Nolte; + Maria Völler; + Maria Brockmeyer; für die armen Seelen; LuV Fam. Sander-Dieckmann;

Samstag: + Josef Glasmeyer; + WM Kamil Sako + WM Maria Meyer; + WM Ewald Plogmann; + JM Josef Hehmann, Dreskamp;


 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (01.03. – 07.03.2020)

Sonntag: für die Pfarrgemeinde; Maria u. Heinrich Völler; Sechswochenmesse Thekla Schönhoff; Hubert Hehemann; LuV der Fam. Konersmann u. Binne; Gregor Witte u. Eugenie Dalhoff (VAM);

Mittwoch: Maria Zirp (best. v. ihrem Frauenkreis); Thekla Schönhoff (best. von der kfd); Magdalena Dierker (best. von der kfd); Johannes Herbermann;
JM Maria Obermeyer, Gassebrehe 25;

Freitag: in einem bestimmten Anliegen;

Samstag: Hermann Meyer; Maria Herkenhoff u. LuV der Familie; Sechswochenmesse Walter Witte; Alex Simon; Gerd Eickhorst; Maria Tobergte; JM Gerhard Herkenhoff; Ewald Kleinheider; August Grimmelsmann;


EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE


Unsere Glückwünsche

Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes reichen Segen!
zum Geburtstag:

in St. Martinus:
Barbara Pohl                                                    75 Jahre
Ehrenbrink Anna Maria                                 80 Jahre
Renata Brockschmidt                                    85 Jahre
Helene Sander                                                91 Jahre
Maria Sandkämper                                         92 Jahre
Elisabeth Arling                                             92 Jahre

in Mariä Himmelfahrt:
Magdalena Hehmann                                     95 Jahre
Gisela Cardalo                                                 75 Jahre
Wir wünschen allen viel Freude und einen schönen Ehrentag!


 

Schatzsuche – „Wo dein Schatz ist, da ist auch dein Herz“(Mt6,21)
Fastenpredigten 2020 im Dom zu Osnabrück
1. Fastensonntag, 01.03. um 17 Uhr
Bischof Dr. Franz-Josef Bode
Feier der Zulassung zu den Sakramenten des Christwerdens

 

 

Pilgerreise ins Heilige Land 2020
Die Pilgerreise ins Heilige Land in diesem Jahr ist ausgebucht. Das Vorbereitungstreffen für die Teilnehmenden ist am Do, 28.05. um 20.00 Uhr im Pfarrheim St. Martinus. Weitere Reiseunterlagen wird es vom Reiseveranstalter geben. Für die nächste Reise vom 16. bis 25.Oktober .2021 kann man sich weiter  auf die Interessentenliste setzen lassen.

Die nächste Jugendvesper im Dom zu Osnabrück ist am Do, 05.03. um 20 Uhr.


Fahrplan für die Fastenzeit …
Exerzitien im Alltag im Pfarrheim von St. Martinus
Wöchentliche Treffen jeweils montags von 20:00 – 21:30 Uhr

Fastenpredigten
Thursdays for future - unsere Sorge für das gemeinsame Haus
Do, 05.03. in St. Martinus
“Luft”
Martin Frauenheim – leidenschaftlicher Flieger

Weitere Termine:  Do, 12.03. in Mariä Himmelfahrt; Do, 19.03. in St. Martinus;
Do, 26.03. in Mariä Himmelfahrt. Die Fastenpredigten sind je donnerstags um 19 Uhr im Rahmen eines Abendlobes für die ganze Pfarreiengemeinschaft. Die Abendmesse in der jeweils anderen Gemeinde entfällt.

Frühschichten in St. Martinus
dienstags, 6:00 Uhr im Pfarrheim in St. Martinus
03.03., 10.03., 17.03., 24.03., 31.03.
Thema: Unterwegs auf der Suche nach Segensorten

Spätschichten in Mariä Himmelfahrt
montags, 20:30 Uhr im Altarraum der Kirche
02.03.                 Vorbereitet vom Familienkreis Grimmelsmann
16.03.                 Vorbereitet von den Lektoren und Lektorinnen

 


kfd-Fahrt nach Ahmsen
Die diesjährige Fahrt der kfd zur Freilichtbühne nach Ahmsen
zur Frauenkundgebung und zum Spiel der Passionsgeschichte findet statt am Mittwoch, 24.06.2020. Bei der dortigen Frauenkundgebung wird Margot Käßmann sprechen. Anmeldung und Kartenvorverkauf hierfür ist am Sa, 29.02. und So, 01.03. jeweils vor den hl. Messen im Gustav-Görsmann-Haus in Gellenbeck und am 6. März 2020 um 16.30 Uhr (vor dem Weltgebetstagsgottesdienst) im Pfarrheim in St. Martinus statt. Die Kosten betragen 25€ für Busfahrt und Eintritt.

„Ollens bestens regelt“ – Plattdeutsches Theater des MGV Sudenfeld
Die nächste Aufführung ist am Sa, 29.02. um 19 Uhr und am So, 01.03. um 17 Uhr bei „Matzkens“, Natruper Str. 56. Weitere Aufführungstermine finden Sie auf den ausliegenden Flyern. Infos/Kartenreservierung unter Tel. 05405/7870.

Passionskonzert in Mariä Himmelfahrt
Am So, 08.03. findet um 18 Uhr in der Kirche Mariä Himmelfahrt ein Passionskonzert statt. Unter dem Titel „Konzert aus Leidenschaft“ werden von der Sopranistin Dorota Dobrolinska-Struck, dem Pianisten Macieij G. Wesolinski und dem Violinisten Janusz Bulka Werke Verschiedener Komponisten zu Gehör gebracht. Herzliche Einladung! Der Eintritt ist frei.

Besinnlicher Einkehrnachmittag der KAB in der Fastenzeit
Die KAB lädt ein zu einem besinnlichen Nachmittag in der Fastenzeit mit Pfarrer Hermann Hülsmann am Samstag, den 14.03.2020 um 14.00 Uhr im St. Anna-Stift. ( Konferenzraum Wohnbereich 2) Das  Thema lautet: Die Grabeskirche – das Haus für den Weg vom Tod ins Leben. Im Verlauf wird es eine Kaffeepause geben, und ca. gegen 17.45 Uhr endet die Veranstaltung. Nähere Informationen und Anmeldung bei Ingrid Wolters Tel.: 05401-99335 Eingeladen sind alle Interessierten.

Die KFD lädt ein zum Weltgebetstag
Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich christliche Frauen beim Weltgebetstag dafür, dass Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. So entstand in den letzten 130 Jahren die größte Basisbewegung christlicher Frauen weltweit.

Wir feiern ihn am 6. März um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Martinus gemeinsam mit Mariä Himmelfahrt und der Melanchthon- Gemeinde und er steht unter dem Motto: "Steh auf und geh". Das Gastgeberland ist in diesem Jahr Simbabwe. Wir laden alle Interessierten dazu ein.

Englisch für die Urlaubsreise
Zwischen Oster- und Sommerferien bietet die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) ein Seminar „Englisch für die Urlaubsreise“ an. Es richtet sich an Personen, die irgendwann mehr oder weniger Englisch gelernt haben und ein Refresh brauchen für die Kommunikation im Urlaubsland (Hotel, Flughafen, Bus/Bahn, Einkaufen, Restaurant usw.). Die Veranstaltung umfasst 12 Termine, immer mittwochs 15:30 – 17 Uhr im Gustav-Görsmann-Haus, Kirchstr. 5, dem katholischen Pfarrheim in Hagen-Gellenbeck. Beginn ist der 22. April 2020. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.keb-os.de oder telefonisch bei der KEB unter 0541 35868-71.

Kolping Frühjahrskleidersammlung
Die nächste Kolping Kleidersammlung findet am Samstag, 14. März in allen Straßen der Niedermark und Obermark in Hagen a.T.W. statt. Handzettel und Sammeltüten werden rechtzeitig vor der Sammlung verteilt. Wer nicht mehr solange mit der Abgabe warten kann, darf sich gerne mit Carl Hehmann (KF Gellenbeck), Tel. 05405-7392 oder mit Frank Höckerschmidt (KF St. Martinus Hagen), Tel. 05401-98203 in Verbindung setzen.

 

 

St. Martinus

Kollekte: Am letzten Sonntag spendeten Sie für den Blumenschmuck in der Kirche 399,25 Euro. Herzlichen Dank! Die heutige Kollekte ist bestimmt für die Taufkatechese.

Treffpunkt: Mo., 02.03., 15.00 Uhr: Gemeindeassistentin Beate Vennemann stellt sich vor, anschließend gemeinsames Singen mit Stefan Wellmann.  

Die KFD St. Martinus hat einen neuen Vorstand gewählt. Ihm gehören an: Barbara Bröerken, Mechthild Martin-Borrink, Gabi Muchow, Elke Pommer, Conny Schütte, Barbara Tepe. Wir gratulieren und wünschen dem neuen Vorstand für seine Arbeit Gottes Segen.

Die neuen Kontinente-Hefte können von den VerteilerInnen aus dem Eingangsbereich der Kirche abgeholt werden.

 

 

Mariä Himmelfahrt

Kollekte: Die Kollekte am 29.02./01.03. ist für die Taufkatechese bestimmt.

Klönportal: Nach dem Hochamt am So, 08.03. sind alle wieder herzlich eingeladen, am Haupteingang der Kirche noch ein wenig bei Kaffee/Tee und Plätzchen zum Gespräch zu verweilen.

Der neue Messdienerplan wurde in diesen Tagen per E-Mail verschickt. Bei Bedarf können ausgedruckte Exemplare im Jugendpflegerbüro oder in der Sakristei abgeholt werden.

Auf dem Weg zum neuen Gustav-Görsmann-Haus
In der vergangenen Woche haben Vertreter des Kirchenvorstandes, des Bischöflichen Generalvikariates und der Gemeinde Hagen beraten. Ziel ist, zu diesem Sommer die Anträge zum Dorfentwicklungsprogramm zu stellen. Dafür soll ein Architektenwettbewerb durchgeführt werden Damit dieser gut vorbereitet werden kann, sollen bis zum 8. März Ideen und Wünsche für die Gestaltung des neuen GGH gesammelt werden. Dazu stehen Boxen am Sakristei-Eingang der Kirche, in den beiden Kindergärten und im jetzigen GGH bereit, um dort schriftlich Ihre Wünsche und Ideen zu sammeln. Gerne können Sie auch eine E-Mail an das Pfarrbüro schicken oder die Gremienmitglieder ansprechen.

Die neuen Kontinente-Hefte liegen im Schriftenstand für die Austräger/innen zur Abholung bereit.

Erstkommunion 2020
Tag des Gebetes: Die Betstunde der Kommunionkinder findet statt am So, 01.03. von 14:30 Uhr bis 15:00 Uhr in der Kirche.
Das 6. Katechetentreffen ist am Mo, 02.03. um 19:45 Uhr im Pfarrhaus.

Kolping Mitgliederversammlung
Die Kolpingsfamilie Gellenbeck lädt ihre Mitglieder zur Mitgliederversammlung am Samstag, 14. März um 18.30 Uhr in das Gustav-Görsmann-Haus,Kirchstr. 5, in Hagen-Gellenbeck ein. Für das leibliche Wohl (Essen und Getränke) ist gesorgt. Zuvor feiern die Kolpinger mit Präses Jörg Ellinger und der ganzen Gemeinde eine heilige Messe in der Kirche Mariä Himmelfahrt Gellenbeck.
INFO-Tel.: 0175-8557245.

Spendenfreudige Kolpinger: Anlässlich des Vortrages von Frau Bloom zum Thema „Opferschutzhilfe Weisser Ring“ spendeten die Kolpingsfamilie und die Anwesenden für diesen gemeinnützigen Verein einen Betrag von insgesamt 110 Euro. Allen dafür ein herzliches Dankeschön!

Das Pfarrbüro Mariä Himmelfahrt bleibt wegen einer Fortbildung in der Zeit von Mo, 02.03. bis einschl. Do, 05.03.2020 geschlossen.

 


 

Die unabhängigen Ansprechpersonen für Opfer von sexueller und spiritueller Gewalt im Bistum Osnabrück sind unter folgenden Kontaktdaten erreichbar:

Ansprechpersonen für Betroffene sexueller Gewalt:


Antonius Fahnemann
Telefon: 0800-7354120
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Irmgard Witschen-Hegge
Telefon: 0800-0738121
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ansprechpersonen für Betroffene spirituellen Missbrauchs:


Dr. Julie Kirchberg
Telefon: 0800-7354127
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ludger Pietruschka
Telefon: 0800-7354128
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wer sich postalisch an eine der genannten Ansprechpersonen wenden möchte, erreicht die Adressaten über das Postfach 1380, 49003 Osnabrück.

Ansprechpartner in der Pfarreiengemeinschaft:


Marina Feld, Jugendpflegerin
Tel. 05405-809302
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Johanna Richter, Gemeindereferentin
Tel. 05401-8425812
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

Mehr aus dem Gemeindeleben in unserer Pfarreiengemeinschaft

 

 

Wir sind für Sie da!

Gaby Obermeyer

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro St. Martinus
Martinistraße 17
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05401) 84258-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beate Unnerstall

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro Mariä Himmelfahrt
Kirchstraße 3
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05405) 7173

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!