+++ HEUTE: Gründonnerstag: 20.00 Uhr Feier des letzten Abendmahls als Live-Stream +++ „Aktion Osterlicht!“ ist gestartet in unserer Pfarreiengemeinschaft +++ alle Infos dazu auf der eins-Startseite! +++ Herzliche Einladung! +++ (Stand: 9.4.2020, 9.15 Uhr)
Seitenanfang

08.03.2020 - 2. Fastensonntag - Nr. 9

Liebe Gemeinde,

wir sind ein Familienkreis aus der Gemeinde St. Martinus, der sich seit 37 Jahren regelmäßig trifft. Wir sprechen u. a. über aktuelle Themen aus Kirche und Gesellschaft. Anfang letzten Jahres haben wir uns mit dem sexuellen Missbrauch durch Priester und Ordensleute auseinandergesetzt. Dieses Thema hat uns so sehr bewegt, dass wir es nicht beim Reden belassen, sondern etwas tun wollten. Dies umso mehr, als uns nur wenige Tage später die schockierenden Nachrichten erreichten über die Vergehen unseres früheren Pfarrers in den 60er Jahren in Meppen. Wir wollten unsere Solidarität mit den Betroffenen und unsere Erwartungen gegenüber unserer Kirche zum Ausdruck bringen. Wir beschlossen, dies auf symbolische Weise zu tun in Verbindung mit einem kurzen Text, der unsere Haltung bzw. unsere Erwartungen beschreibt an Hand von drei zentralen Begriffen: Solidarität, Verantwortung und Wandlung.

Als Symbol haben wir einen Baumstamm gewählt, der eine Kerze trägt und die drei genannten Begriffe. Der möglichst naturbelassene Stamm steht für unser Bestreben, uns angesichts der Krisen in unserer Kirche auf die ursprünglichen Wurzeln unseres christlichen Glaubens zu besinnen. Die drei Begriffe fassen das Ergebnis zusammen, das wir daraus gewonnen haben für unseren Umgang mit den Betroffenen und für notwendige Veränderungen in unserer Kirche. Um symbolisch zu unterstreichen, wie sehr wir uns mit diesem Ergebnis identifizieren, haben wir gezielt nach einem Kirschbaum gesucht, der in unserer Gemeinde gestanden hat. Außerdem haben wir die gesamte handwerkliche Gestaltung gemeinsam mit einem Betroffenen und seiner Familie in Eigenarbeit ausgeführt. Ein weiterer Betroffener hat uns Anregungen für unseren Text gegeben. Für diese wertvolle Unterstützung möchten wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bedanken!!

In Abstimmung mit den Pfarrgemeinderäten und unserem Pfarrer soll der auf diese Weise entstandene Kerzenständer zunächst am Kreuzweg in der Martinuskirche einen Platz bekommen und nach den Sommerferien in Mariä Himmelfahrt.

Einen guten Platz haben einige unserer Anliegen mittlerweile auch beim Synodalen Weg der Katholischen Kirche in Deutschland gefunden. Auch wenn wir enttäuscht sind von den Ergebnissen der Amazonas-Synode, hoffen und beten wir dennoch, dass dieser Weg zu Entwicklungen führt, die den ursprünglichen Kern und die befreiende Kraft unseres Glaubens wieder für mehr Menschen erfahrbar machen!

In diesem Sinne grüßt Sie/Euch 

der Familienkreis Marianne u. Willi Haunhorst, Beate Haunhorst u. Klaus Schlautmann-Haun-horst, Agnes u. Georg Loheider, Beatrix u. Hans Poettering, Christel u. Michael Schönhoff

 

 

 

GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 




Samstag, 07.03.2020

08.00

Hl. Messe

   

16.30

Taufe Bosse Jurenas

   

17.15

Beicht- und Gesprächsmöglichkeit (Kaplan Michael Schockmann)

16.45

Beicht- und Gesprächsmöglichkeit (Pfr. i. R. Norbert Friebe)

18.00

Vorabendmesse
JSA + Elisabeth Plogmann

17.30

Vorabendmesse




Sonntag, 08.03.2020 – 2. Fastensonntag
L1: Gen 12,1-4a; L2: T: 2 Tim 1,8b-10; Ev: Mt 17,1-9

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

   

10.30

Hochamt

18.00

Passionskonzert

11.45

Taufe Irma Elixmann, Jano Plogmann, Marlo Witte

   




Montag, 09.03.2020

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift, anschl. Eucharistische Anbetung

 

Keine Stille Anbetung

20.00

Exerzitien im Alltag im Pfarrheim

   




Dienstag, 10.03.2020

06.00

Frühschicht im Pfarrheim

   

08.00

Hl. Messe

19.00

Hl. Messe




Mittwoch, 11.03.2020

09.00

Hl. Messe

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

15.30

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

   




Donnerstag, 12.03.2020

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

Rosenkranzgebet entfällt

19.00

Hl. Messe entfällt, Abendlob mit Fastenpredigt in Mariä Himmelfahrt

19.00

Abendlob mit Fastenpredigt




Freitag, 13.03.2020

07.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

09.00

Hl. Messe

08.00

Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

18.00

Kreuzweggebet




Samstag, 14.03.2020

08.00

Hl. Messe

   

17.15

Beicht- und Gesprächsmöglichkeit (Pastor i.R. Norbert Friebe)

16.45

Beicht- und Gesprächsmöglichkeit (Pastor Jörg Ellinger)

18.00

Vorabendmesse

JSA + Helmut Herkenhoff

17.30

Vorabendmesse




Sonntag, 15.03.2020 – 3. Fastensonntag
L1: Ex 17,3-7; L2: Röm 5,1-2.5-8; Ev: Joh 4,5-42

08.00

Hl. Messe

10.00

Hochamt

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

11.15

Taufe

10.30

Hochamt mit Kinderkirche

   




AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT


Von Gott heimgerufen

In St. Martinus verstarb Heiner Schwarberg im Alter von 82 Jahren.

Herr gib dem Verstorbenen die ewige Ruhe.

 

 

Das Sakrament der Taufe empfangen
in St. Martinus:
Bosse Jurenas, Irma Elixmann, Jano Plogmann und Marlo Witte.



MESSINTENTIONEN

Sankt Martinus Hagen (08.03. – 14.03.2020)

Sonntag: für die Pfarrgemeinde; in besonderer Meinung; + Marlies Winter; + JM Josef Holtgreve; + Regina u. + Heinrich Witte, Am Bückersberg;

Montag: + Heinz Knop; + Wilhelm Hehmann, Dreskamp;

Dienstag: Fam. Westerbusch-Maschkötter u. Altevogt u. Altenhoff; + Brigitta Ehrenbrink;

Mittwoch: + Thomas Engelmeyer u. + Ursula Vogt; + Heinrich Kulgemeyer;

Donnerstag: + Hermann Witte, Brückenstr.; + Anna Ehrenbrink; + WM Heinrich Meltebrink; + Alois Langenkamp;

Freitag: + Maria Brockmeyer; für die armen Seelen; LuV Fam. Sander-Dieckmann;

Samstag: + JM Willi Schütte, + JM Helmut Herkenhoff; + Heinrich Kulgemeyer; + Markus Hechler; + WM Kamil Sako; + WM Maria Meyer; + WM Ewald Plogmann; + Mathilde Bensmann; LuV Fam. Konrad Runde u. Wilhelm Karrenbrock; ++ Ehel. Klara u. Wilhelm Schwarberg u. ++ Ehel. Agnes u. Heinz Frankenberg; WM + Wilhelm Korte

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (08.03. – 14.03.2020

Sonntag: für die Pfarrgemeinde; Martha, Johannes u. Hermann Wüller; Hubert Hehemann; Maria u Heinrich Völler; Anni Strotmann;

Dienstag: Rosa u. Johannes Eickholt;

Samstag: Hermann Meyer; Maria Barlage; LuV der Fam. Josef Gausmann; Sechswochenmesse Alex Simon; Sechswochenmesse Gerd Eickhorst; Sechswochenmesse Maria Tobergte;

 

 

 

EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE

Fahrplan für die Fastenzeit …
Exerzitien im Alltag im Pfarrheim von St. Martinus

Wöchentliche Treffen jeweils montags von 20:00 – 21:30 Uhr

Fastenpredigten
Thursdays for future - unsere Sorge für das gemeinsame Haus
Do, 12.03. in Mariä Himmelfahrt
“Feuer”
Jugendliche aus Mariä Himmelfahrt

Weitere Termine:  Do, 19.03. in St. Martinus;
Do, 26.03. in Mariä Himmelfahrt. Die Fastenpredigten sind je donnerstags um 19 Uhr im Rahmen eines Abendlobes für die ganze Pfarreiengemeinschaft. Die Abendmesse in der jeweils anderen Gemeinde entfällt.

Frühschichten in St. Martinus
dienstags, 6:00 Uhr im Pfarrheim in St. Martinus
10.03., 17.03., 24.03., 31.03.
Thema: Unterwegs auf der Suche nach Segensorten

Spätschichten in Mariä Himmelfahrt
montags, 20:30 Uhr im Altarraum der Kirche
16.03.                 Vorbereitet von den Lektoren und Lektorinnen

Kreuzweggebet in Mariä Himmelfahrt
13.03., 18 Uhr in der Kirche

Besinnlicher Einkehrnachmittag der KAB in der Fastenzeit
Die KAB lädt ein zu einem besinnlichen Nachmittag in der Fastenzeit mit Pfarrer Hermann Hülsmann am Samstag, den 14.03.2020 um 14.00 Uhr im St. Anna-Stift. ( Konferenzraum Wohnbereich 2) Das  Thema lautet: Die Grabeskirche – das Haus für den Weg vom Tod ins Leben. Im Verlauf wird es eine Kaffepause geben, und ca. gegen 17.45 Uhr endet die Veranstaltung. Nähere Informationen und Anmeldung bei Ingrid Wolters Tel.: 05401-99335 Eingeladen sind alle Interessierten.

Café und Zeit für Trauernde
Die Kirchengemeinden und der Hospizverein laden herzlich ein: Wir möchten
- Trauernden Zeit und Raum geben
- bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen
- in einem geschützten Raum und in gemütlicher Atmosphäre
- Menschen in ähnlichen Situationen zu begegnen
- Trauer zu leben und Hoffnungswege in die Zukunft zu suchen.
Sonntag, 15.03.2020 im Gustav-Görsmann-Haus, Kirchstr. 5 von 15 – 17 Uhr
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Besinnungsnachmittag der kfd in Belm-Icker
Die kfd lädt zusammen mit Schwester Peregrina ein zu einem Besinnungsnachmittag für Frauen unter dem Thema „Perlen des Glaubens“. Der Domkapitular Reinhard Molitor begleitet uns durch den Nachmittag.
Wann: Mo, 30.03.2020
Abfahrt 13:30 Uhr in Hagen, 13:45 Uhr in Gellenbeck, Rückkehr gegen 19 Uhr
Wo: Gemeindesaal in Belm-Icker anschl. Gottesdienst in der Wallfahrtskirche Rulle. Kosten für Bus und Kaffeegedeck: 15 Euro pro Person
Anmeldungen bei Marion Altevogt bis zum 21.03.2020 unter Tel. 05405/8616.

Terminänderung der kfd-Fahrt nach Ahmsen: Die Fahrt ist am Do, 25.06. und nicht am 24.06.2020, wie in der letzten Ausgabe der „eins“ angekündigt.

Rentnertreff: Hl. Messe – Frühstück – Vortrag mit Diskussion
Eingeladen sind alle Interessierten zur Hl. Messe Mi, 25.03. um 9.00 Uhr in der Kirche und zum anschließenden Frühstück im Pfarrheim. Der Pflegedienstleiter der Sozialstation Hagen/Hasbergen, Norbert Decker wird zu folgenden Themen berichten: alles rund um die Pflege, Antragstellung u. Einstufung, ambulante u. stationäre Versorgung. Damit ein ausreichendes Frühstück vorbereitet werden kann, wird um eine Anmeldung bis zum 23. März bei Elisabeth Metzner, Tel.: 05401 / 90813 oder Herbert Winter, Tel. 05401 / 90565 gebeten.

Vortragveranstaltung zum Thema Priesterausbildung  
Am Di, 24.03. um 20.00 Uhr hält Dompfarrer Thilo Wilhelm einen Vortrag zum Thema Priesterausbildung im Pfarrheim in St. Martinus.

Passionskonzert in Mariä Himmelfahrt
Am So, 08.03. findet um 18 Uhr in der Kirche Mariä Himmelfahrt ein Passionskonzert statt. Unter dem Titel „Konzert aus Leidenschaft“ werden von der Sopranistin Dorota Dobrolinska-Struck, dem Pianisten Macieij G. Wesolinski und dem Violinisten Janusz Bulka Werke Verschiedener Komponisten zu Gehör gebracht. Herzliche Einladung! Der Eintritt ist frei.

„Ollens bestens regelt“ – Plattdeutsches Theater des MGV Sudenfeld
Die nächste Aufführung ist am Sa, 07.03. um 19 Uhr und am So, 08.03. um 17 Uhr bei „Matzkens“, Natruper Str. 56. Weitere Aufführungstermine finden Sie auf den ausliegenden Flyern. Infos/Kartenreservierung unter Tel. 05405/7870.

Schatzsuche – „Wo dein Schatz ist, da ist auch dein Herz“(Mt6,21)
Fastenpredigten 2020 im Dom zu Osnabrück
2. Fastensonntag, 08.03. um 17:30 Uhr
„Werte schätzen lernen – Mit Kindern auf der Suche nach dem Glauben“
Generalvikar Theo Paul mit der Franz-von-Assisi-Schule

Hochfest Verkündigung des Herrn – „Ich bin, wo Du bist!“ (n. Ex 3,14)
Mi, 25.03.2020 um 19 Uhr in Heede
Pontifikalamt anschl. Lichterprozession mit Weihbischof Johannes Wübbe

Kolping Frühjahrskleidersammlung

Die nächste Kolping-Kleidersammlung findet am Samstag, 14. März in allen Straßen der Niedermark und Obermark statt.

Handzettel und Sammeltüten werden rechtzeitig vor der Sammlung verteilt. Bitte legen Sie das Sammelgut am Sammeltag bis 08.00 Uhr gut sichtbaran den Straßenrand. Es wird durch Sammelfahrzeuge und freiwillige Helfer alles sicher abgeholt. Unberechtigtes Abholen ist strafbar und wird zur Anzeige

gebracht. Weitere Informationen bei Carl Hehmann (KF Gellenbeck), Tel. 05405-7392 oder bei Frank Höckerschmidt (KF St. Martinus Hagen), Tel. 05401-98203.

Der Erlös dieser Sammlung ist für caritative Aufgaben der örtlichen Kolpingsfamilien bestimmt.

Für das Benin-Projekt von Kaplan Coffi wurden Tische und Stühle gespendet. Für den Transport wurde ein Container bestellt. Im Container ist noch Platz, um  weitere Sachspenden nach Benin zu transportieren. Wer noch gut erhaltene Spielsachen oder tragbare Kleidung, Schuhe, … spenden möchte, kann diese Dinge an folgenden Terminen bei Kaplan Coffi im Pfarrheim in St. Martius abgeben: Sa, 14.03., 19.30 bis 21.00 Uhr; So, 15.03., 16.00 bis 19.00 Uhr. Sollten Sie an diesen Termin nicht können, kann auch ein persönlicher Termin mit Kaplan Coffi abgesprochen werden. Weitere Infos: Kaplan Coffi Akakpo, Tel. 05401-8814667/015255264060.

 

 

St. Martinus

Kollekte: Am letzten Sonntag spendeten Sie für die Taufkatechese 493,34 Euro. Herzlichen Dank! Die heutige Kollekte ist bestimmt für den Solidaritätsfonds für Arbeitslose.

Treffpunkt: Mo., 09.03.20, 15.00 Uhr: Es findet ein Kinonachmittag statt, gezeigt wird „Der Junge muss an die frische Luft“.

Kreuzweg beten im Schulten Holz
Der Wallfahrtsverein Hagen lädt ein, den Kreuzweg im Schulten Holz an der Jägerbergstraße in Hagen zu beten, am Sonntag, 29.03.2020 um 16.30 Uhr.  Es wird der Text aus dem Telgter Wallfahrtsbuch gebetet. Bitte bringen Sie das Wallfahrtsbuch mit. Wer kein Wallfahrtsbuch hat, für den halten wir den Text des Kreuzweges bereit. Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme.

Pfarrer Hermann Hülsmann bringt die Krankenkommunion am Freitag, 13.03. wie abgesprochen.

Das Protokoll der öffentlichen Sitzung vom Kirchenvorstand St. Martinus vom 13.02. hängt vom 07.03. bis 13.03. im Schaukasten aus.

 

 

Mariä Himmelfahrt

Kollekte: Die Kollekte am 07./08.03. ist für den Solidaritätsfonds Arbeitslose bestimmt.

Klönportal: Nach dem Hochamt am So, 08.03. sind alle wieder herzlich eingeladen, am Haupteingang der Kirche noch ein wenig bei Kaffee/Tee und Plätzchen zum Gespräch zu verweilen.

Auf dem Weg zum neuen Gustav-Görsmann-Haus
Bis zum 8. März können Sie noch Ideen und Wünsche für die Gestaltung des neuen GGH abgeben. Dazu stehen Boxen am Sakristei-Eingang der Kirche, in den beiden Kindergärten und im jetzigen GGH bereit. Gerne können Sie auch eine E-Mail an das Pfarrbüro schicken oder die Gremienmitglieder ansprechen.

Hungertuch
Es ist nicht zu übersehen – beim Betreten unserer Kirche fällt sofort das Hungertuch ins Auge. Die verschiedenen Felder stellen die Ereignisse der Sonntagsevangelien der Fastenzeit dar. Im Schriftenstand und an den Eingängen der Kirche liegen kleine Broschüren zur Erläuterung der einzelnen Bilder aus. Sie können von Interessierten kostenlos mitgenommen werden.

Osterkerzen: Ab sofort sind wieder Haus-Osterkerzen in der Sakristei erhältlich. Die kleinen Kerzen im Becher kosten pro Stück 1,00 Euro, die großen Kerzen mit Messingteller kosten pro Stück 3,50 Euro.

Treffpunkt Niedermark
Der nächste Treffpunkt in der Niedermark ist am Mo, 09.03. um 15 Uhr im Gustav-Görsmann-Haus, Kirchstr. 5. Unter dem Motto „Eine Reise über Hagen“ hält Thomas Plogmann einen Bildervortrag. Anschließend stärken wir uns bei einer Tasse Kaffee und einem kleinen Kuchenbuffet. Wer den Fahrdienst des Malteser Hilfsdienstes in Anspruch nehmen möchte, melde sich bitte bei Clemens Witte
(Tel. 05405/7234). Herzliche Einladung – wir freuen uns auf Euch!
Das Treffpunkt-Team

 Kolping Mitgliederversammlung

Die Kolpingsfamilie Gellenbeck lädt ihre Mitglieder zur Mitgliederversammlung am Samstag, 14. März um 18.30 Uhr in das Gustav-Görsmann-Haus, Kirchstraße 5, in Hagen-Gellenbeck ein. Für das leibliche Wohl (Essen und Getränke) ist gesorgt. Zuvor feiern die Kolpinger mit Präses Jörg Ellinger und der ganzen Gemeinde eine heilige Messe in der Kirche Mariä Himmelfahrt Gellenbeck. INFO-Tel.: 0175-8557245.

Der Glaubensgesprächskreis trifft sich im März am Mo, 09.03. um 15 Uhr im Gustav-Görsmann-Haus (zusammen mit dem Treffpunkt!)

Erstkommunion 2020
Das 6. Gruppentreffen der Kommunionkinder ist am Di, 10.03. von 16 – 18 Uhr. Zu Beginn treffen wir uns im Pfarrhaus.

Der Bibelkreis von Schwester trifft sich am Mi, 11.03. um 19:30 Uhr im Pfarrhaus.

Der Gedenkgottesdienst für Herrn Niesemann findet statt am Sonntag, 15.03. um 11 Uhr in Osnabrück, St. Johann. Dazu wird herzlich eingeladen. Auch in Mariä Himmelfahrt werden wir an diesem Wochenende noch einmal ganz besonders für ihn beten.

 


 

 

Mehr aus dem Gemeindeleben in unserer Pfarreiengemeinschaft

 

 

Wir sind für Sie da!

Gaby Obermeyer

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro St. Martinus
Martinistraße 17
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05401) 84258-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beate Unnerstall

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro Mariä Himmelfahrt
Kirchstraße 3
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05405) 7173

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!